Minecraft bringt Kinderaugen zum Strahlen, auch im Krankenhaus

SDC-News

News, Bitch.
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
24.762
Minecraft ist ein Spiel für Jung und Alt und bietet so viele Möglichkeiten, kreativ zu sein und sich auszudrücken. Manchmal kann es sogar die Zeit von kleinen Patienten versüßen.



Minecraft: Wenn Kinderaugen strahlen


Weltweit erstellen Pixelmaurer täglich neue Häuser, neue Dörfer und Städte sowie kleine und große Attraktionen oder schlagen sich durch Dungeons und bekämpfen Enderdrachen. Minecraft bietet unzählige Möglichkeiten und wird von vielen gern dazu benutzt, nach der Schule oder der Arbeit zu entspannen. Für kleine Patienten, die lange im Krankenhaus bleiben müssen, kann das Spiel auch eine gern gesehene Ablenkung sein, wie ein Twitter-Post beweist.

Ein paar Pfleger ließen sich etwas Besonderes einfallen, um ein Lächeln in das Gesicht eines kleinen Jungen zu zaubern. Ob es mit dem mobilen Gerät tatsächlich möglich war, in das Spiel einzutauchen, ist nicht sicher, doch dank selbst gebastelten Minecraft-Köpfen sowie einem Monitor und echten Controllern fühlte es sich für den Zwerg offensichtlich richtig und gut an.

Minecraft jetzt auch als VR


Minecraft geht VR – Das gab PlayStation kürzlich offiziell bekannt. Euch stehen zwei Modi zur Verfügung: den Intensiv- und den Wohnzimmer-Modus. Genau wie beim Hauptspiel könnt ihr mit dem DualShock-4-Controller Gebäude bauen und in den Kampf ziehen, nur mir dem Unterschied, dass ihr dabei vollends in die Minecraft-Welt eintaucht.

Minecraft gibt es auch als Brettspiel.

Wenn es der Zustand der Patienten zulässt, wäre das vielleicht auch eine schöne Möglichkeit, sich vom Krankenhausalltag abzulenken. Es ist jedenfalls schön, zu sehen, was sich manche Leute so einfallen lassen, um das Leben ein wenig schöner zu machen.

Zum Artikel
 
Oben