Nächste XBOX mit konstanter Onlineverbindung

Artemis

Ehrenuser
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
1.742
Orth fragt etwas patzig zurück, warum er denn überhaupt in der Provinz leben solle.
Großartig argumentiert, bravo!

Na ja, wenigstens läuft Nintendo nicht jedem Trend nach, nur weil er doch "zeitgemäß" ist...
 

Zhao Yun

Friedensbewahrer des Silberhammers
Mitglied seit
04.02.2003
Beiträge
2.838
jaaaaj, altes Thema mit neuem Protagonisten.
 

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
974
Tja, Sony und Nintendo freuen sich bestimmt dass die XBox 720 einen Onlinezwang hat. M$ hingegen ... naja, die sind eh Weltmeister im Verbocken und meinen noch das alles nur zum besten des Kunden passiere.
 

Szadek

Cash or Octopus
Mitglied seit
15.06.2002
Beiträge
4.135
Hachja, nsfw Comic zu dem Thema.

 
OP
OP
Redwolf

Redwolf

Folge der 8 bei den Palmen!
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
2.817
Always on Red Ring of Death. Jede Wette, dass das auch in die zweite Runde geht. Irgendwie muss man ja die Verkaufszahlen fälschen :D.
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Wird kein always on geben, aber es wird Entwicklern freigestellt, so ein Feature zu nutzen.
Xbox One Is Not Always Online, But Seems To Block Used Games

Meine Meinung zum Namen der neuen XBOX:

Ich bin raus.

Ok, wirklich, was zur Hölle? Playstation nummeriert durch, Xbox 360 hieß 360 weil man nicht "weniger haben wollte als die Playstation" (weil Xbox 2 suggeriere, dass sie einer Playstation 3 unterlegen sei). Ein großer Kritikpunkt an der Wii U ist der Name, der den Leuten nicht klarmache, dass es eine neue Konsole sei, sondern nur ein Update.

Und jetzt XBOX One? Das ist doch ein Witz? Als ich grad reingeschalten hab, dachte ich, dass man jetzt die Erfolge der vergangenen XBOX Generationen aufzähle und man eben grad bei der ersten ist. Das ist doch aus Marketingsicht ein Flop. Dieses ganze "XBOX Tv, XBOX Internet Explorer etc" geht mir auch auf den Sack. Stell mir das schon vor "Is this the new XBOX on your TV?"*Xbox switcht* oder wenn Eltern böse sind "You're gonna turn that XBOX off, now!"*XBOX schaltet sich aus"
 

Kinta

Rebusmind is dead
Mitglied seit
06.08.2003
Beiträge
2.661
Das war eh alles von jemand andere gesteuert in der Präsentation. So wie der auf der Bühne rumgefuchtelt hat, hätte die Xbox die ganze Zeit rumwechseln müssen. ^^

Kinta
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.068
@Lord_Data:

Na ja, macht auch nicht viel mehr Sinn als Windows ME/XP/Vista/7/8. Microsoft eben :nerv:

Wobei XBox 360 ja mein absoluter Favorit ist, weil es suggeriert, dass sich die Konsole entwicklungstechnisch auf der Stelle gedreht und sich nicht wirklich vom Fleck bewegt hat :lol:

Und irgendwie schade, wieviel Entwicklungsgelder verschwendet wurden. PCs gibt es nämlich schon.
 

Yok

Hooded Hunter
Mitglied seit
09.04.2008
Beiträge
1.847
Mit der letzten Konsolengeneration wurde der Splitscreen-Multiplayer-Modus abgeschafft (Eigentlich gab es generell keinen Multiplayer-Modus, sofern 2 Leute nebeneinander saßen. Man musste sich in unterschiedlichen Häusern befinden.) und die nächste Generation schafft das Ausleihen von Spielen zwischen Freunden ab.

Mir geht es ja nicht darum, gebrauchte Spiele zu kaufen. Ich habe ganze 3 XBox Spiele, die ich im Gamestop gebraucht gekauft habe. Eternal Sonata, Star Ocean:TLH und LEGO Indiana Jones. Aber warum sollte man eine Gebühr zahlen, wenn man sich ein Spiel von einem Bekannten ausleihen will?! :(
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
@Yok: Mal schauen, wie es am Ende aussehen wird. Das ganze wird ja wohl Accountgebunden sein, also: beim Kollegen mit eigenem Account einloggen, danach kann man das Spiel spielen -> ??? -> Profit. Wär zumidnest denkbar, aber zu einfach für MS.
 

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
974
Ist das echt 7 Jahre her mit der STASI-Box? Wow. Wenn ich bedenke, was da alles passiert ist... Uff.
 
Oben