News: Aaron Greenberg: Wollten die Spieler mit MS Punkten 'niemals irreführen'

SDC-News

News, Bitch.
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
28.582
In Zukunft mehr als 100 Freunde

Laut Microsofts Aaron Greenberg hatte das Unternehmen niemals die Absicht, Spieler durch die Verwendung von Microsoft Punkten auf Xbox Live "in die Irre zu führen".

Genau aus diesem Grund entschied man sich auf dafür, beim Games-on-Demand-Service darauf zu verzichten.

"Wir haben niemals beabsichtigt, die Leute in die Irre zu führen", so Greenberg gegenüber G4. "Wir möchten es transparent halten, also schauen wir uns das genauer an."

Weiterlesen...



(Quelle: Eurogamer.de)
 

Szadek

Cash or Octopus
Mitglied seit
15.06.2002
Beiträge
4.135
Blöd nur, dass es so nicht mehr wirklich "on demand" ist, wenn man keine Kreditkarte hat.
 

Appolyon

Manaheld
Mitglied seit
14.03.2009
Beiträge
1.271
Soll das heißen, das Punktsystem wird jetzt komplett abgeschafft und ich sollte meine nicht gebrauchten Punkte jetzt schnell noch nutzen, oder wie?
 

Szadek

Cash or Octopus
Mitglied seit
15.06.2002
Beiträge
4.135
Nein. Du kannst lediglich die "Games on Demand"-Titel nur noch in € bezahlen und nicht mehr in Punkten. Filme, Arcadespiele und andere DLCs kannst du weiterhin mit MS Points bezahlen.
 

Appolyon

Manaheld
Mitglied seit
14.03.2009
Beiträge
1.271
Wie ist es z.B. mit weiteren Kapiteln für Fable 2? Die wollte ich mir vielleicht noch holen. Oder aber Vader für SC IV.
 

Szadek

Cash or Octopus
Mitglied seit
15.06.2002
Beiträge
4.135
Bei Fable 2 weiß ich es nicht, nehme aber an, dass es mit Punkten geht, wenn du es dir in Kapiteln kaufst. Vader für Soul Calibur ist ein DLC fürs Spiel, daher definitiv MS Points.

Bei Games on Demand findest du eben ehemalige Vollpreisspiele die du aktuell real und virtuell für je 30€ kaufen kannst.
 

Nightblade Hawk

Look at my Horse! My Horse is amazing!
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.465
Naja...schon ne komische Sache. Wenn ich das richtig verstehe - ALLES ausser Games on Demand kann jetzt noch mit Microsoft Punkten gekauft werden und das ist auch gut so. Wobei ich mir bei den Filmen nicht so sicher bin.

Aber die ganzen Addons sind mit Punkten bezahlbar.
 
Oben