OoT Zora

Swahili

Newbie
Mitglied seit
05.05.2003
Beiträge
6
HI !!
Ich bin ein Grosser Zora Fan und würde gerne wissen ob und wie man die Zora Domain Enteisen kann ?
 

Dragonsoft

Ritter
Mitglied seit
14.04.2003
Beiträge
22
Das Zora Kingdom kann man leider nicht Auftauen! Nur als Junger link ist es Aufgetaut, als alter Link kann man nur den Zora König auftauen. Sorry
 

Poe

Legende
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
980
Ich habe vor kurzem Zelda Ocarina of Time auf dem N64 mal wieder etwas angespielt. Was ich mich dabei schon immer gefragt habe ist die Tatsache, dass sich nach dem Wassertempel in Zoras Reich so gut wie nichts ändert. Die Quelle bei Jabu Jabu taut zwar wieder auf aber das ist schon alles. Sogar der Zugang vom Hyliasee aus bleibt versperrt. Aber warum? Ich meine nach dem Waldtempel verschwinden die Monster im Dorf der Kokiri und die Bewohner kommen wieder aus ihren Häusern. Nach dem Feuertempel tauchen die Goronen wieder auf und über Kakariko verschwindet die dunkle Wolke usw. Ich finde das sehr schade, zumal die Möglichkeit ja bestanden hätte Zoras Reich wie beim jungen Link darzustellen. Das ist so ziemlich fast das einzige Manko, das mich oftmals etwas verärgert 😟
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.461
Hm, vielleicht ist die Ursache ja etwas, das in BotW passiert ist. Dort wird das Zora Areal regelrecht geflutet und dort gibt es ein Problem, das eventuell unter den Wassermassen begraben worden ist, ohne Spoilern zu wollen. Nur ne wilde Hypothese.
 

Appolyon

Manaheld
Mitglied seit
14.03.2009
Beiträge
1.252
Soweit ich weiß, waren weitere Tempel geplant, unter anderem ein richtiger Eistempel statt nur der Höhle. Das ganze sollte über das 64DD dem Game hinzugefügt werden. Da das Disk Drive aber auf ganzer Linie floppte (sozusagen eine floppy disk ;) ) und auf dem Modul wohl nicht genug Platz war, wurde einiges an Content in OoT weg gekürzt, unter anderem leider auch die Rettung der Zoras.

Dafür haben sie es in MM ja am Strand schön warm. ;)
 

Poe

Legende
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
980
Da ist was wahres dran. Aber eigentlich müsste MM dann vor OoT spielen. Die Dinosaurier sind ja schließlich auch noch vor der "Eiszeit" ausgestorben, wobei das das falsche Wort wäre. Man sieht sie halt (als erwachsener) nie wieder. Dann ergäbe das ganze aber zumindest mehr zeitliche Logik 🤭
Und in TP kommen sie wieder gleich Phönix aus der Asche bzw. aufgetaut. Da schließt sich der Kreis. Falls mal jemand eine Doktorarbeit über die zeitlichen Geschehnisse in Zelda schreibt mir bitte Bescheid geben. Ich würde es auch lesen.
 

Geomon

Held
Mitglied seit
29.10.2006
Beiträge
228
Das stimmt. Es war meines Wissens ebenfalls noch ein Lichttempel oder ähnliches geplant. :cool: Würde auch erklären weshalb man direkt nach dem ersten Zeitsprung zum Erwachsenen das erste Amulett sofort erhält, für die anderen man aber erst die Tempel durchqueren muss.
Da gibts ein kleines Video dazu.

Naja MM soll ja eine alternative Welt zu OoT darstellen. Kann deshalb sein dass das Verschwinden der Zoras als Erwachsener Link nichts mit den Geschehnissen um MM zu tun hat.
Zu den zeitlichen Geschehnissen gibt es im Netz einige (in)offizielle Timelinebilder.
Klick
Link kehrt für MM in OoT zuvor in die Child-Era zurück
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben