Ort fürs Treffen 2011

Sawyer

Manaheld
Mitglied seit
08.11.2009
Beiträge
1.185
Mit dem RB dauert es 20 Min von Köln nach Düsseldorf.
Ist das denn jetzt wirklich soviel Zeit? =P
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Für die NRWler mags kaum nen Unterschied machen, aber wenn man aus nordöstlicher Richtung kommt, ist das schon nochmal etwas an Strecke und Zeit. ;)
Außerdem fände ich es persönlich ganz nett, wenn Köln nun nicht zum dritten Mal als Ort herhalten würde und wir auch mal ne andere Stadt hätten. Aber gut, das soll nicht nur meine Entscheidung sein.

Deswegen wärs cool, wenn sich auch noch ein paar andere äußern würden, wie sie dazu stehen.
War ja auch nurn Gedanke von mir, weil Düsseldorf und Köln fast gleichviele Stimmen haben. Kann natürlich sein, dass da nicht die gleichen abgestimmt haben.

Dann würd ich eifnach sagen, Alle Ort-Datenkombinationen von Hannover, Ddorf, Köln von Mitte Juli bis Ende August einfach mal in ne Umfrage zu packen, die dann ne Woche läuft, und dann schaut man schnell weiter.
 

Crono

The Next Avenger
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
2.087
Für Köln/Düsseldorf haben insgesamt 15 verschiedene Personen abgestimmt (manche nur für Köln, manche nur für Düsseldorf). Würde man es so bewerten, und Leute, die nur für eines abgestimmt haben, auch in den anderen Ort, ca. 40-50km weiter fahren würden, wären es mehr als in Hannover. Hinzu käme, dass Rici ohnehin in Hannover das große Jubiläum feiert. Dadurch würde man ja 2mal in die gleiche Stadt fahren und was die Gegend betrifft, käme das Gefühl auf, man wäre doch wenige Tage zuvor doch schonmal hier gewesen.

Ich möchte Hannover nicht ausgrenzen, aber mir würde sich nur noch die Frage stellen, ob endgültig in Köln oder Düsseldorf.

PS: Ich bin ehrlich und sehe es so, dass es für mich persönlich einmal im Jahr reicht, nach Hannover zu fahren (auch wenn die Stadt ganz angenehm ist).
 
OP
OP
MicalLex

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
4.026
Mit dem RB dauert es 20 Min von Köln nach Düsseldorf.
Ist das denn jetzt wirklich soviel Zeit? =P
Ok, Zeit und Strecke sind tatsächlich zu vernachlässigen, da hatte ich mich geirrt. Ich wäre dennoch dafür, alle Optionen mit aufzunehmen, schadet ja nicht.
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Und genau das ist es. Ich würds auch mit reinnehmen, ich seh da kein echt kein Problem drin.
Außer dass am Ende Termine mit Köln und Düsseldorf unter Umständen gleich viele Abstimmungen haben, weil es imo den meisten Leuten echt egal is, wo se hingehen?

Aber mir solls auch egal sein, hauptsache die Abstimmung erfolgt BALD, am besten ab morgen für eine Woche, mit Terminen vom (Vorschlag) 23.7. - 27.8. oder so. oder wollen wir den September noch mit reinziehen? Mir alles egal, nur je länger wir warten, umso später wirds.
 

Lord Duran

β
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
2.682
Außer dass am Ende Termine mit Köln und Düsseldorf unter Umständen gleich viele Abstimmungen haben, weil es imo den meisten Leuten echt egal is, wo se hingehen?
Dann nehmen wir Düsseldorf, weil in Köln schon mal ein Treffen war? ;)

Kann aber eben auch sein, dass es für einige gerade diese 20 Minuten sind, die für sie zu viel wären. Und dann kommen eben mehr nach A als nach B.
 

Artemis

Ehrenuser
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
1.742
Die Argumentation mit den 20 Minuten kann logisch gesehen nicht ganz richtig sein, da sukzessives Anwenden zum Beispiel zu der Schlussfolgerung führen würde, dass es egal ist, ob das Treffen in München oder in Hamburg stattfinden würde.
 

Masterflow

Voll begruncht!
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
27.08.2001
Beiträge
2.453
Die Argumentation mit den 20 Minuten kann logisch gesehen nicht ganz richtig sein, da sukzessives Anwenden zum Beispiel zu der Schlussfolgerung führen würde, dass es egal ist, ob das Treffen in München oder in Hamburg stattfinden würde.
Und wer sagt das man die Argumentation wiederholt anwenden kann? Die Aussage ist ja das einmal 20 Minuten den Brei auch nicht fett machen.
 

Artemis

Ehrenuser
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
1.742
Angenommen, man setzt sich eine Obergrenze, die man nicht überschreiten möchte.

Nun heißt es, einmal 20 Minuten mehr machen den Brei auch nicht fett. Wenn man nun die Grenze überschreitet, ergeben sich zwei Möglichkeiten:

1. Entweder es ist egal. Dann war demzufolge die Obergrenze nicht richtig durchdacht.

2. Es ist zu lange. Also sind einmal 20 Minuten doch zu viel.


das heißt also, wenn man die Grenze korrekt festgesetzt hat, machen einmal 20 Minuten schon etwas aus.
 

Sawyer

Manaheld
Mitglied seit
08.11.2009
Beiträge
1.185
Ach du... meine Güte.
Man kann sich auch selbst das Leben schwer machen.
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Die Argumentation mit den "20 min zu viel" kann aber eh nicht gelten, weil Leute aus dem Süden die genau andersrum verwenden könnten.

Die mit dem "In Kölnw ar schonma ein Treffen" versteh ich eher, aber find ich nich schlimm. Beides große belebte Städte, aber Köln ist einfach noch größer.^^
 

Big Sexy

Legende
Mitglied seit
16.09.2001
Beiträge
760
Wenn hier noch mehr Erbsen gezählt werden, treffen wir uns nie :nerv:
 

Rolante

Halbgott
Mitglied seit
21.09.2003
Beiträge
536
Hallo,

wie ich das jetzt so aufzufassen habe, ist das nächste Treffen in Köln?

Oder doch mal ganz woanders?
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Naja das weiß man ja noch nich. Will keiner ne Umfrage aufmachen für weiter Termine? Ich würde ja, aber weiß nicht welchen zeitraum die Umfrage abdecken soll.
 

Rolante

Halbgott
Mitglied seit
21.09.2003
Beiträge
536
Dann macht mal hinne,
ich für meinen Teil würde ja vorschlagen, machen wir Mitte nächsten Monats 15-25.07.11 als Datums-Spektrum aus! Aber auf mich hört ja keiner, kommt drauf an was der Rest von euch, von meinem Vorschlag hält.

MFG Ro
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Dann macht mal hinne,
ich für meinen Teil würde ja vorschlagen, machen wir Mitte nächsten Monats 15-25.07.11 als Datums-Spektrum aus! Aber auf mich hört ja keiner, kommt drauf an was der Rest von euch, von meinem Vorschlag hält.

MFG Ro
Das ist zu spontan für ein zweitägiges Treffen, die Abstimmung muss ja denke ich ne Woche laufen, damit das alle mitkriegen und und und.

Also langsam siehts für mich aus dass das maximal was im August wird.
 
Oben