Pokemon-Fan schnitzt alle 151 originalen Pokemon in Kürbisse

SDC-News

News, Bitch.
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
24.948
#1

Poe

Legende
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
912
#2
Coole Sache. Die Idee mit dem projizieren von Schattenmotiven auf die Kürbisse und dann anzeichnen finde ich wirklich clever. Mit Ditto muss ich dem Autor zustimmen. Das war wahrscheinlich das einfachste. Die Geduld hätte ich bei weitem nicht gehabt. Die Kostenfrage täte mich allerdings noch interessieren. Bei uns kosten Schnitzkürbisse im Schnitt 4€. Das wären in Summe schon allein 604€. Aber der Typ war recht clever und hat oft zwei Motive auf einen Kürbis gebracht - also für die Hälfte vom Preis (unter der Annahme, dass keine "verschnitzt" wurden). Dazu noch Kerzen, Werkzeuge und natürlich die Arbeitszeit. Auf jeden Fall kann sich das Ergebnis sehen lassen. Wo man so viele Kürbisse wohl entsorgt?
 
Oben