PS5-Hands-On: Videos könnten neue Details zur Konsole verraten

SDC-News

News, Bitch.
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
24.671
Sony kündigt neue Videos zur PlayStation 5 auf YouTube an. Darin können wir die Konsole endlich in Aktion sehen und erfahren hoffentlich weitere Details zur heiß erwarteten Next-Gen. Hier findet ihr zudem alle Informationen rund um Preis, Release und Design der PS5.

2020 wird die langerwartete PS5 erscheinen und „Next Gen“-Gaming in eure Wohnzimmer bringen. Um eure Vorfreude auf die neue Sony-Konsole anzuheizen, haben wir euch in diesem Artikel alle wichtigen Infos zum Release und Preis der PS5 zusammengestellt.

Preis & Release der PS5:

Der Preis der PlayStation 5 ist von Sony offiziell bekannt gegeben worden. Die PS5 wird 499 Euro kosten, die digitale Edition der PS5 liebt bei 399 Euro. Der offizielle Release-Termin der PlayStation 5 in Deutschland ist am 19. November 2020.
Welche PS5-Ankündigung steht bevor?


Ein neues PS5-Event wird wohl noch auf sich warten lassen, allerdings hat Sony auf ihrem japanischen PlayStation-Blog verraten, dass ihr nächste Woche mit brandneuen Hands-On-Videos der Konsole rechnen dürft. Dabei werden wir die Next-Gen zum ersten mal in Aktion sehen und müssen uns nicht mehr mit stylischen Render-Sequenzen begnügen.

Hoffentlich verrät Sony auch endlich weitere Details zu Features, Benutzeroberfläche Spezifikationen. Werden PS4-Spiele auf der PS5 in höherer Auflösung und Bildrate laufen? Wird Quick Resume vollständig unterstützt? Und wie kann die SSD erweitert werden? Es gibt nach wie vor viele unbeantwortete Fragen.

Im Rahmen der vom 24. September bis 4. Oktober stattfindenden YouTube-Gaming-Week erfahren wir hoffentlich mehr. Mehrere YouTuber werden bei der „Try! PlayStation 5“-Aktion Hand an die Konsole legen dürfen. Die dazugehörigen Hands-On-Videos sollen dann ab dem 4. Oktober um 18 Uhr nach und nach auf verschiedenen Kanälen veröffentlicht werden.

Das letzte große Event zur PS5 hat in einem Livestream auf YouTube stattgefunden, dort sind neben den Launch-Spielen der Konsole auch einige Überraschungen vorgestellt worden. Größtes Highlight ist natürlich die Bekanntgabe von Preis und Release-Termin der Konsole gewesen. Ob bis zur Veröffentlichung noch weitere Events geplant sind, ist bisher nicht bekannt.

Solltet ihr die Wartezeit bis zum Release der neuen Konsole überbrücken wollen, könnt ihr euch bis dahin durch das bestehende Spielesortiment der PS4 wühlen:


Preis: Wie viel wird die PlayStation 5 kosten?


Jetzt ist es endlich gewiss, der Preis der PlayStation 5 ist bekannt. Im Rahmen des letzten PS5-Events hat Sony diesen nach ewigem Warten verkündet. Der Preis der PS5 beträgt demnach 499 Euro, wobei sich der Preis für die digitale Ausführung der Konsole auf 399 Euro belaufen wird.



Alles Wissenswerte für die Vorbestellung der PS5 haben wir euch ebenfalls übersichtlich zusammengestellt. Ihr möchtet gleich auf Amazon vorbeischauen? Mit einem Klick gelangt ihr schnell zur Angebotsseite der PlayStation 5:


Release: Wann erscheint die PlayStation 5?


Neben dem Verkaufspreis hat Sony natürlich auch das offizielle Erscheinungsdatum der PS5 veröffentlicht. Deutsche Konsolenspieler dürfen sich den 19. November 2020 im Kalender anstreichen. In den U.S.A. sowie Japan und einige weitere Länder dürfen Wartende bereits am 12. November Hand an die neue Konsole legen.

Design der PS5: Wie ist das Aussehen der PlayStation 5?

Lange hat Sony auch um das Aussehen der Konsole ein Geheimnis gemacht, seit der großen Enthüllung im Juni diesen Jahres, ist die Katze endlich aus dem Sack.

In einem offiziellen „Hardware Reveal“-Trailer könnt ihr euch das Design der kommenden Spielekonsole genau ansehen:

Nachdem sich die Community mit eigenen Kreationen das Aussehen der PS5 ausgemalt hat und viel spekuliert wurde, überrascht Sony mit einem futuristischen Design in untypischer weißer Farbe. Nicht jeder kann sich bisher mit dem Modell der PS5 anfreunden, so existieren bereits etliche Memes und bearbeitete Bilder im Netz und den Sozialen Medien.

Aktuelle Bilder zur PS5


Hier könnt ihr die PlayStation 5 aus allen Blickwinkeln betrachten und die aktuellen Bilder der Konsole einsehen. Die PS5 wird in zwei Editionen verfügbar sein. Sowohl in einer normalen Edition als auch als Digital Edition ohne Blu-Ray-Laufwerk. Die beiden Modelle seht ihr hier:


Sony lässt einen guten Blick auf die Anschlüsse der PS5 an der Frontseite erkennen. Auch das seitlich positionierte Blu-Ray-Laufwerk ist gut zu sehen:



Das PlayStation-Logo ist schlicht auf der Seite der Konsole platziert und ist als Aussparung in das Gehäuse eingelassen:


PS5: Welche Details und Informationen sind noch bekannt?


Was wäre eine Konsole ohne die dazugehörigen Spiele? Solltet ihr wissen wollen, auf welche Spiele ihr euch zum Start der PS5-Veröffentlichung freuen könnt, werft einen Blick auf unsere praktische Übersicht aller vorgestellten PS5-Spiele.

Auch zum Preis der kommenden PS5-Spiele sind neue Details bekannt, demnach werden Spieler zukünftig tiefer in die Tasche greifen müssen.

Zur Power der PS5 ist in der Vergangenheit schon einiges bekannt gegeben worden, besonders die ultra schnelle SSD der Konsole wird ihr gegen die Konkurrenz der Xbox Series X einen Vorteil verschaffen. Neben der Schnelligkeit, werdet ihr mit einem Blu-Ray-Laufwerk verwöhnt, welches Filme in 4K wird abspielen können. Sofern ihr die Edition mit Laufwerk wählt.

Die nächste Konsolen-Generation wird mit dem Technik-Vorsprung der SSD in der Lage sein, lange Ladezeiten zu vermeiden, so auch beim Wechsel zwischen Anwendungen. Laut einem neuen Patent soll die PS5 ein Overlay-Menü erhalten, welches auch während eines laufenden Spiels aktiviert werden kann, ohne dieses schließen oder minimieren zu müssen.

Die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 ist ebenfalls ein für Spieler wichtiges Thema. Im letzten PS5-Showcase ist die Kompatibilität zur PS4 bestätigt worden. Demnach ist es möglich, 99 Prozent aller Spiele auch auf der PS5 zu zocken. Eine traurige Nachricht kommt von Sony CEO Jim Ryan, welcher endgültig bestätigt, dass es nicht möglich sein wird PS3-, PS2- und PS1-Spiele zu spielen.

Eine weiterer Bonus für Mitglieder von PS Plus: Diese können zum Release der PS5 ganze 17 Top-Titel der PS4 kostenlos herunterladen und zocken.

Welche Spiele kommen auf eure Wunschliste? Diese Bilderstrecke liefert euch genug Auswahl, um sie ordentlich zu füllen:

Die Informationen und Details zur PS5 sind immer noch spärlich gesät. Nach der großen Enthüllung der PS5 warten wir weiter gespannt auf den Preis und das Erscheinungsdatum. Bis zum Release müsst ihr euch noch etwas gedulden, bis dahin halten wir euch hier auf dem Laufenden.

Zum Artikel
 
Oben