PS5 & Xbox: Kult-Shooter bekommt überraschendes Grafik-Upgrade

SDC-News

News, Bitch.
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
28.135
Ein echter Klassiker des Shooter-Genres bekommt ein unverhofftes Next-Gen-Upgrade – sowohl auf der Xbox Series X|S als auch auf der PS5 sieht der Action-Kracher jetzt besser aus als jemals zuvor.

25 Jahre nach dem ursprünglichen Release sieht der Kult-Shooter Quake jetzt so gut aus wie nie zuvor – dank eines brandneuen Upgrades, das Bethesda für die Xbox Series X|S und PlayStation 5 veröffentlicht hat. Mit einer hohen Auflösung, spektakulären Framerates und konsolenspezifischen Extras können Fans den Action-Klassiker jetzt in voller Next-Gen-Pracht erleben.

Quake bekommt sattes Grafik-Upgrade


Bethesda hat gestern in einem Blog-Post ein überraschendes Next-Gen-Upgrade für Quake bekanntgegeben. Der Shooter, der 1996 releast wurde, kann jetzt sowohl auf der PS5 als auch auf der Xbox Series X in 4K-Auflösung und mit 120 FPS gezockt werden – wenn neben der Konsole auch ein entsprechender Bildschirm oder Fernseher vorhanden ist.

Außerdem dürfen sich PS5-Besitzer über die Implementierung des Adaptive-Trigger-Features des DualSense-Controllers freuen – ebenso wie über den integrierten Lautsprecher-Support. Für Besitzer einer Xbox Series X|S dagegen gibt es das Xbox-Play-Anywhere-Feature, mit dem das Spiel auch auf Windows-PCs gezockt werden kann. (Quelle: Bethesda)

Bethesda überrascht mit Next-Gen-Upgrade


Der FPS-Klassiker Quake durfte im August sein Re-Release auf den neuen Konsolen feiern, allerdings zunächst in den Versionen für die PS4 und Xbox One. Nun hat Bethesda noch ein würdiges Next-Gen-Upgrade nachgeschoben – und für alle Besitzer der Last-Gen-Version ist es kostenlos. Während das Spiel auf der Xbox Series X|S zur Installation das Smart-Delivery-Feature nutzt, müssen Spieler die verbesserte Version auf der PS5 über den Game Hub oder den PlayStation-Store manuell installieren.

Auch Quake ist mit dabei: In unserem Video zeigen wir euch 11 Spiele, die vom Index geflogen sind:

25 Jahre alt und noch immer nicht müde: Kult-Shooter Quake hat von Bethesda ein knackiges Next-Gen-Upgrade bekommen – mit 4K-Auflösung und bis zu 120 FPS.

Zum Artikel
 
Oben