RPGM2000/2003: PNG-Datei unvollständig im Chipsetfenster

Tenwo

Ownet
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
1.571
Moin,

nun wollte ich doch mal wieder mit dem alten RPG-Maker 2000 basteln und stehe nun vor folgendem Problem:

Für das Erstellen einer Weltkarte wollte ich einen alten vorgegebenen Chipset benutzen. Leider wird mir das im Chipsetfenster und in der Database nur unvollständig angezeigt. Beim vorherigen Auswählen des Chipsets in der Database wird mir noch die komplette PNG-Datei präsentiert.

Hat irgendjemand 'ne Ahnung, was ich machen kann, damit ich alles nutzen kann?
Ansonsten müsste ich halt rumschnibbeln, aber ich würde schon gerne alles von der Quelle nutzen können.

Gruß

Tenwo
 
OP
OP
Tenwo

Tenwo

Ownet
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
1.571
Ja, hab' ich vorhin auch gedacht.

Die fehlenden Elemente betreffen hauptsächlich den Lower Editor.
Dort fehlen mir insebesondere Sachen beim Wald, Gewässer, Schnee und Küsten.

EDIT:

Auf Kintas Nachfrage über'n Chat:
Die Auflösung passt. (480X256)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Artemis

Ehrenuser
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
1.742
Wenn du die 3x4-Felder im linken Teil des Chipsets meinst, die sind im Chipset-Fenster nur ein 1x1-Feld - und passen sich beim Benutzen eigenständig an, je nachdem wie die umliegenden Felder aussehen.
 
OP
OP
Tenwo

Tenwo

Ownet
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
1.571
Okay, das hatte ich auch schon vermutet.
Mir fehlte dann beim gestalten der Weltkarte nur eine reine Schneefläche im Chipset. Die Schneefläche, mit der man dann flächendeckend arbeiten kann, befindet sich in der linken Grafik oben links in der dritten Spalte, dritten Reihe zwischen dem Schneeberg und dem Schneebaum. Damit kann man wie gesagt 'ne prima Schneefäche erzeugen, nur bleibt immer ein grüner Rand außen - so auch an der Küste, oder wenn ich Schneeberge reinsetze. Sieht halt bescheuert aus. Warum sollte sich in einer Schneelandschaft um Schneeberge herum ein mildes Klima ausbreiten?
[Kann dazu morgen noch ein Screenshot hochladen. Bin gerade am falschen Rechner]

Hab' schon vieles durchprobiert, vielleicht ja noch nicht genug.

Wenn jemand noch einen Rat zu diesem Schneeflächending hat, immer her damit!

Gute Nacht!
 

Artemis

Ehrenuser
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
1.742
Einfach beim Mappen Shift-Taste gedrückt halten. Dann hast du nicht mehr diesen Rand.
 
OP
OP
Tenwo

Tenwo

Ownet
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
1.571
Ah ja. Das war mir gänzlich unbekannt.

Hm... Das alles hätten wir also auch deutlich einfacher haben können, was?

Vielen Dank, Artemis!
 
Oben