SE gründet Komitee zur Qualitätskontrolle der Final Fantasy-Serie

Tenchi Souzou

Gazing At Crystal Blue
Mitglied seit
19.07.2011
Beiträge
397
#1
FF-Reunion reports that Square Enix have created a committee to ensure the quality of the Final Fantasy series from here on out. Top creators from the company, including Yoshinori Kitase, Hajime Tabata, Naoki Yoshida and Motomu Toriyama, are all reportedly part of the group. Aside from members, we're still pretty light on details.
Quelle: destructoid.com

Leider 10 Jahre zu spät, aber vielleicht hat man ja endlich gemerkt, was man in dieser Zeit fast ausnahmslos für einen Müll unter dem Namen veröffentlicht hat.
Angesichts der sich momentan in der Entwicklung befindlichen Grausamkeiten (FFXV!!!) und der Besetzung dieser Einrichtung (die für viele dieser Machwerke mitverantwortlich war) glaube ich aber kaum, dass man in kurz- bis mittelfristiger Zukunft von weiteren Gräueltaten verschont wird. ;)
 
OP
OP
Tenchi Souzou

Tenchi Souzou

Gazing At Crystal Blue
Mitglied seit
19.07.2011
Beiträge
397
#3
Gab es vorher keine Qualitätskontrollen o_O ?
Das ist ja grade die Ironie an der Sache, denn selbstverständlich gab es die.
Ich denke mal, damit sollen wir Alt-Fans für kurze Zeit ruhiggestellt werden, aber wer bitte kauft denen das ab?
Dass all diejenigen, die die letzten FF-Spiele mitverbrochen haben, daran beteiligt sind, setzt dem Ganzen die Krone auf.

EDIT zu dem Link:
Warum nur hab ich das Gefühl, dass das eigentlich doch kein Scherz war...
 
Zuletzt bearbeitet:

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.053
#4
Tja, so ist das, wenn die Insassen die Kontrolle über die Anstalt übernehmen...
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.001
#5
Ja, ist sicher nur ne PR-Aktion. Wobei ich mich frage, worum es überhaupt geht. Die XIII-Reihe war doch von vornherein als größere Reihe geplant, gefallen da jetzt einzelne Titel nicht? Oder geht es nur um so ein Debakel wie den ersten XIV-Launch? An XV wird man eh nicht viel ändern können, das wird definitiv anders, als die anderen Hauptteile, weil es von Anfang an so designt wurde.

Oder geht es um die schier endlos wirkenden Smartphonegames, die oft nur schneller Cash-In sind? Damit meine ich nicht die Ports von Spielen oder sogar eigene Spiele (wobei die oft auch gierigst wirken.), sondern sowas hier: http://finalfantasy.wikia.com/wiki/Final_Fantasy_All_the_Bravest
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.053
#6
Vergiss nicht Final Fantasy Tactics S.

Und durchaus. FFXIII war als größeres Projekt geplant, aber damals wurden drei Spiele angekündigt, und nur eines davon - FFXIII - blieb Teil dieser Reihe. Das eine Projekt wurde ein eigenständiges Spinoff, und das andere ist jetzt FFXV.

XIII-2 und vor allem Lightning Returns existieren, weil Toriyama selbst der größte Lightning-Fanboy ist - ungeachtet der Tatsache, dass man XIII in Japan nach kurzer Zeit praktisch geschenkt bekam und nur rund ein Drittel der XIII-Spieler überhaupt an XIII-2 interessiert war.
 

Orpheus

Gesperrt
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
1.987
#7
Und jetzt hat die Qualitätskontrolle von Square Enix mit FFXV eine nicht geoutete Boygroup durchgehen lassen?:pein:

Wenn ich mir die Demo so auf Youtube ansehe, dann scheint die Talfahrt noch lange kein Ende zu finden.

Oder ist Type-0 spielenswert?



 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.419
#8
Der ist zugegeben der erste seit Teil 9 und den FFCC-Side-Serien Ausreissern dem ich wieder ne Chance einräumen würde, weil mich die Musik begeistert hat, als ich auf dem 3DS Theatryhm Final Fantasy: Curtain Call für mich entdeckt hab.

Aber ob da ne Kontrollgruppe was bringt, halte ich mal für so realistisch, dass wir demnächst wohl mit fliegenden Schweinchen zu rechnen haben.
 
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
930
#9
Wo war das Komitee eigentlich, als FF12, 13 und 15 gekürzt wurden? Gerade bei 15 merkt das ja jeder Volldepp, dass massivst gekürzt wurde.
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.001
#10
Bei den ersten beiden noch nicht gegründet und bei FF XV wurde doch wneiger gekürzt als einfach massiv zu früh (trotz jahrelanger Verspätung) veröffentlicht.
 
Oben