Secret of Mana Secret of Mana Emulator zu dritt spielbar???????

Mitglied seit
01.05.2018
Beiträge
1
Wir suchen gerade Beweise für die Existenz des 3-Spieler-Koop-Modus für das Spiel Secret of Mana auf einem Emulator (nicht Seiken Densetsu 3 bzw. Secret of Mana 2, sondern Secret of Mana 1!!!!).

Gefühlt sind wir jetzt die ersten, di hier einen visuellen und handfesten Beweis liefern (denn der Rest rätselt nur und bringt keine stichfesten Beweise). Im Folgenden seht ihr zumindest einen visuellen Beweis bei Youtube (das Problem ist hierbei wieder, dass wir nicht herausfinden konnten, ob die per Emulator zocken oder über die Konsole ansich mit dem Adapter. Hier jedenfalls der Beweis::
https://www.youtube.com/watch?v=T3E8fnNeqXc

Wir haben den Jungs von dem Youtube-Kanal auch schon in die Kommentare geschrieben, wie das ganze denn funktioniert, haben allerdings jetzt seit einem Jahr immer noch keine Antwort bekommen :'(


KANN JETZT BITTE EINER EINE ANLEITUNG IN FORM EINES VIDEOS ALS BEWEIS PRÄSENTIEREN MIT DEM JEDER VOLLIDIOT (ALSO MINDESTENS WIR) AUCH ENDLICH ZU DRITT ZOCKEN KANN :)


Beste Grüße
eure verzweifelten Controllerhandtücher

P.S. Könnt ihr uns bitte auch sagen, bei welchem Emulator es dann schlussendlich klappt? :)
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.875
Ist die Frage ernst gemeint?

Natürlich kann man zu dritt spielen. Ist bei mir zwar schon ewig her, aber das ist nichts Neues.

Man muss einfach bei der "joypad configuration" oder wie auch immer das Menü genannt wird, entsprechend die Tasten belegen.

Wenn man hier das Forum durchforstet, trifft man auch hier und da auf Beiträge, die das bestätigen, und sei es indirekt, weil nach Mitspielern gefragt wird.

Ich hab damals scheinbar den snes9X verwendet.
 

Erek

Manaheld
Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
1.287
Beim "alten" ZSnes ging das damals nicht (maximal zu zweit). In wie weit die Emulatoren diesbezüglich weiterentwickelt worden sind, kann ich nicht sagen.
 

Kirika1987

Legende
Mitglied seit
30.03.2008
Beiträge
969
Ich kann ebenfalls bestätigen, dass snes9x das problemlos unterstützt. Achtet darauf, dass nicht alle per Tastatur spielen, denn die meisten Tastaturen nehmen nicht so viele gleichzeitig gedrückte Tasten wahr. Mit Gamepads ist das aber möglich. Im Spiel selbst, sobald alle drei Charaktere verfügbar sind, sollte man durch Drücken der Start-Taste ins Spiel einsteigen können. So klappte es zumindest bei mir immer gut.
 

Poe

Legende
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
973
Wusste ich bisher gar nicht :unsure: Neben dem ganzen WM-Fieber bietet sich das ja förmlich an mal auszuprobieren, um nebenbei die Zeit bisschen tot zu schlagen. Bin gespannt ob ich das hin kriege. Hatte in der Vergangenheit hin und wieder Probleme bei der Einbindung meiner Controller in den Emulator.
 

Masterflow

Voll begruncht!
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
27.08.2001
Beiträge
2.450
Beim "alten" ZSnes ging das damals nicht (maximal zu zweit).
Das stimmt nicht, klar konnte man damit auch zu Dritt spielen. (War glaub ich etwas komplizierter einzustellen)
Das einzige was nicht ging und glaube ich auch nicht geht ist zu 3. per Netplay.
 

Erek

Manaheld
Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
1.287
Ja, ich bezog mich auch auf das Spiel von mehreren Rechnern übers Netz.

Edit: Retrospektiv bin ich wohl davon ausgegangen, dass sich die Frage aufs Netplay bezog, da ich es bisher nur dort als "Problem" kannte (Und nicht im "normalen" Modus an einem Rechner).
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
21.05.2011
Beiträge
196
Funktionieren tut meine ich beides. Sowohl lokal, als auch via Netplay. Ob es damals im NetPlay mit 3 Personen Probleme gab, weiss ich nicht, hatten es nur zu zweit gespielt. Aber lokal war alles Tuti :) (hätte irgendwie mal wieder lust drauf...)
 
Oben