U-Bahn in CoD: Warzone – Entwickler verrät endlich den Fahrplan

SDC-News

News, Bitch.
Mitglied seit
06.10.2009
Beiträge
24.671
Nach einem ersten Trailer verrät Activision nun auch, wie das U-Bahn-System in Call of Duty: Warzone funktionieren wird und wie es sich auf das Spielgeschehen auswirken wird.

Zum Start von Season 6 in Call of Duty: Warzone und Modern Warfare gibt es für Spieler einen neuen Weg, sich über die Karte des Battle Royale zu bewegen. Sieben U-Bahnstationen verbinden wichtige Orte in Verdansk miteinander und stehen ab dem 29. September 2020 schießwütigen Freunden des öffentlichen Nahverkehrs zur Verfügung.

Die U-Bahn hält an folgenden Stationen:

Verdansk International Airport Lozoff Pass Verdansk Center Downtown/Tavorsk District Barakett Shopping District Verdansk Train Station Torsk Bloc
Zur besseren Orientierung könnt ihr auf dieser Karte alle Stops und auch die Linien finden:


In allen Stationen fahren die Züge jeweils in beide Fahrtrichtungen ab. Wenn in den Stationen oder den Bahnen selbst gekämpft wird, fahren diese nicht ab, erst wenn die Schießerei zu Ende ist, setzten sich die Waggons wieder in Bewegung. Eine Fahrt in die Gaswolke könnt ihr nicht buchen, die Bahnen fahren keine Stationen an, die sich außerhalb der sicheren Zone befinden.

In den Stationen selbst findet ihr den üblichen Loot, also Waffen, Munition, Geld und Aufträge. Die Fahrten zwischen den Stationen sind die einzigen Momente in denen ihr wirklich sicher in Verdansk seid, da kein anderes Team mit euch fahren kann. Es ist also ein guter Zeitpunkt, die Waffen durzuladen, Gegenstände auszutauschen und das weitere Vorgehen zu besprechen. Außerdem bieten die Bahnen eine gute Möglichkeit, entweder einem Kopfgeld zu entkommen oder eines zu jagen.

Originalmeldung vom 23. September 2020:

CoD: Warzone – Erster Trailer zu Season 6, U-Bahn fährt endlich durch Verdansk


In einem ersten Trailer zur 6. Season von Call of Duty: Warzone und Modern Warfare wird nun endlich eine lange erwartete Map-Änderung bestätigt. Außerdem kehren bekannte Gesichter aus der Kampagne zurück.

Mit dem Trailer zu Season 6 von Call of Duty: Warzone und Modern Warfare findet eine seit Langem durch Gerüchte und Leaks bestehende Map-Änderung ihre Weg ins Spiel. Das U-Bahn-System von Verdansk wird in Betrieb genommen und bietet euch einen neuen Weg, schnell die Map zu bereisen.


Die zwei neuen Operator der Season 6 sind dafür verantwortlich, dass die U-Bahn wieder in Betrieb genommen wird. In Verdansk gibt es sieben Stationen. Wie genau die Bahn dort verkehrt und wie teuer das Monatsticket ist, hat der Trailer noch nicht verraten.


Die beiden neuen Operator sind, falls ihr die Kampagne gespielt habt, keine Unbekannten. Da wäre zum einen Farah, die Gründerin und Anführerin der Befreiungsgruppen von Urzikstan. Sie steht aber der ersten Battle Pass-Stufe zu Verfügung und bringt Missionen zur Freischaltung weiterer Skins mit. Zum anderen wird Nikolai ein neuer Operator, ein Verbündeter und Freund von Cpt. Price. Er steht erst ab Stufe 100 zur Auswahl und hat ebenfalls Missionen für neue Skins.

Die 6. Season für Call of Duty: Warzone und Modern Warfare startet am 29. September 2020.

Zum Artikel
 
Oben