Was lest ihr zur Zeit?

mammio4

Member
Mitglied seit
08.08.2020
Beiträge
10
Ich habe vor kurzem „Der Sandmann“ von E.T.A. Hoffmann gelesen. Super spannendes Buch, bei dem es viel Interpretationsspielraum gibt. Was ich persönlich an Büchern liebe. :love:
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.550
ich zieh mir heute die Yona light novel rein
 

dunkeldorn

Oldschool Gaming Nerd
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.652
der meister des siebten siegels

eins meiner lieblings bücher
ein historik roman um adam dryling
 

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
1.127
"Perry Rhodan - Das größte Abenteuer", von Andreas Eschbach.

Gefällt mir sehr gut.
 

Poe

Manaheld
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
1.090
Ich habe vor kurzem mal wieder die Trilogie von "Der Herr der Ringe" gelesen einschließlich "Der kleine Hobbit", nachdem ich die Filme dazu gesehen hatte. Es ist doch interessant, wie viele Differenzen, Änderungen oder "einfaches Weglassen" bei den Verfilmungen zum Tragen kommt.
 

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
1.127
Immerhin sind die Filme dort viel besser, als die Harry Potter Filme ab Teil 5.

Ab 5 wurde extrem viel weggelassen. Haben ja genug Zuschauer gesagt, die die Bücher nicht kennen: "Hä?"

Aus 1000 Seiten macht man hier einen Film von 2 Stunden.

Beim Hobbit (ca. 500 Seiten) wurden es 10 Stunden. Kann, und muss, man echt nicht verstehen.
 

Appolyon

Manaheld
Mitglied seit
14.03.2009
Beiträge
1.271
Ich muss leider zugeben, dass ich in letzter Zeit fast garnichts mehr lese (von Internetbeiträgen abgesehen). Bei mir hat sich das komplett aufs Hörbuch verlagert, da man das auch wunderbar unterwegs geniesen kann, ohne immer wieder mit Leuten zusammen zu stoßen. ;) Momentan höre ich die Scheibenweltromane. Gerade mit Mummenschanz fertig geworden, als nächstes ist Hohle Köpfe dran. Bei Gelegenheit muss ich aber mal wieder das eine oder Buch zur Hand nehmen und lesen. Ich habe noch einige, die es nicht in Höhrbuchform gibt. ^^
 
Oben