Blue Dragon (Xbox 360/One)

Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
930
#1
Ein Dorf wird einmal im Jahr an einem Tier, dass man den Landhai nennt, angegriffen.

Dieses Jahr haben Shu und Giro genug und wollen das Untier töten, was ihre Freund Klug (was für ein Name ...) entsetzt, denn sie ahnt bereits, dass die Chancen auf einen Sieg bei 0% liegen - und sie hat Recht. Kurz danach findet sich das Trio im Landhai wieder, und wundert sich. Sehr. Mehr als die Hirten denen einst der Engel erschien, denn damit konnte man ja mal rechnen, so alle Jubeljahrtausende. Aber das hier?

Das Tier ist kein Tier sondern eine Maschine, deren Herrscher ein seltsamer alter Mann namens Nene ist. Dummerweise nicht nur alt, lila und seltsam: sondern verdammt böse. Er liebt es Menschen zu quälen... aber warum das alles?

----------

Das ist der Auftakt zu "Blue Dragon", einem Spiel des FF-Erfinders, an dem auch Dragon Ball Schöpfer Toriyama und der FF-Meisterkomponist Uematsu beteiligt sind.
Grund genug das Spiel zu kaufen.

Und bisher ist es toll und wird immer besser. Auch die deutsche Synrco finde ich sehr gut.
 
Oben