Breath of Fire Teil ( alles nach "4" )

Splatto

Newbie
Mitglied seit
21.09.2017
Beiträge
4
bin riesen Fan von Teil 3 und Teil 4 fand ich auch sehr gut.
Fange jetzt Teil 1,2 an.

Frage : Lohnen sich die Spiele nach Teil 4? Hab mir videos angeguckt und, tut mir leid, aber damit kann ich 0 anfangen.
oder soll ich mich von der Grafik nicht zu sehr verscheuchen lassen?
 

saryakan

MEME FARMER
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
2.560
Dragon Quarter ist gar nicht so schlecht und hat einige sehr interessante und seltsame Mechanics.
Über BoF 6 weiß ich nichts, ausser dass es nach grausiger Mobile-Kacke geklungen hat.
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Teil 6 ist ein Handyspiel, was nur in Japan erschien und sogar schon abgesetzt wurde.

Teil 5 ist Klasse, aber kein klassisches RPG wie die ersten Teile.
 

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
939
Mich würde nur mal interessieren, ob es eine offizielle Angabe gibt, wie viel Jahre nach Teil 3 oder 4 (wer halt später spielt) Teil 5 angesiedelt ist. Und so viel erfahren wir ja im Endeffekt auch nicht über das Desaster, was sich ereignet haben soll und dann endet es promt mit dem Betreten der Oberfläche? Das schreit doch nach einer direkten Storyfortsetzung.

Wobei ich jetzt auch nicht weiß ob theoretisch Myria, wie in 1-3, die Schuldige sein könnte, oder eben nicht.

5 hat halt vor allem das Problem, dass das Balancing etwas ... seltsam ist und einen dazu verleitet die Drachenform zu benutzen. Nur dass das halt auf Kosten der restlichen Spielzeit geht ...
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.469
Dragon Quarter ist toll, nur nichts für schnelle Sitzungen, weil man sich die Speichermarken verdienen muss. ;3

Das ist aber auch schon für mich die einzige Downside daran. Story dicht und fesselnd, der Weg an die Oberfläche ist spannend und das Event System gibt jedes mal neue Informationen über die Charaktere preis, wenn man an bestimmten Punkten vorbei kommt. Ich kann das Spiel nicht hassen, auch wenns Ryus Zustand eher revers zum Rest der Serie betrachtet werden muss: setz den Drachen in ihm zuoft ein und du stirbst viel und häufig....aber anfangs bleibt einem keine großartige Wahl. Es ist eben eherein Roquelike vom Schwierigkeitsgrad her. Ein kleiner Schritt nach vorn und ein paar Schatztruhen mehr ist schon ein Erfolg.
 
Oben