DQ8 - dumme Frage zum Thema Stäbe

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.061
Haben in letzter Zeit wieder vermehrt Dragon Quest VIII gezockt und habe letztens endlich einen brauchbaren Stab gefunden.
Hier meine Frage: Kann man die Zaubereffekte eines Stabes beliebig oft nutzen, oder gibt es da einen Haken? Kostenlose Gruppenangriffs-Zauber klingen einfach zu gut, um wahr zu sein XD !
 

Pitbull1986

Der beste Freund des Menschen ヅ
Mitglied seit
17.07.2008
Beiträge
1.626
Ja man kann sie beliebig oft benutzen, sie zerbrechen nicht
Der einzige Nachteil ist wohl, das sie Platz im Inventar einnehmen XD
 
OP
OP
Doresh

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.061
Wer kostenlos zaubern darf, braucht kein Inventar XD

Jedenfalls vielen dank für diese Antwort. Jetzt kann Jessica wieder voll durchstarten!
 

Hanniball

Eheuser
Mitglied seit
20.05.2005
Beiträge
1.523
Na ja... die Stäbe sind definitiv weniger wirkungsvoll als die "echten" Zauber. Aber ich finde eigentlich dass man die meisten Dungeons auch ohne Magie ganz gut durchsteht. "MP aufheben" und Jessica ne Peitsche in die Hand drücken sollte eigentlich funktionieren. =)
Ich weiß ja nicht wie weit du fortgeschritten bist, aber versuch mal Yangus in seinem ersten Talent (wie heißt das gleich?) zu trainieren, da bekommst du ziemlich früh einen Zauber "MP abgeben" oder so ähnlich. Er fungiert dann als wandelnder MP-Spender, gell?
 
OP
OP
Doresh

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.061
Nach meiner Erfahrung ist es jedoch sehr wichtig, nicht zu viele MP in Zufallskämpfen zu verbraten. Daher sind diese "kostenlosen Gruppenzauber" sehr praktisch - nicht zuletzt, weil sie bei den meisten Gegnern eh mehr Schaden anrichten als alle anderen Nicht-MP-Angriffsmethoden von Angelo und Jessica.

Und du meinst wohl Yangus' Humanität, oder? Ist praktisch. So viel MP braucht er bei mir eh nicht, weil Dünne Luft - ich liebe den Kerl einfach als Faustkämpfer - billig und effektiv ist :D

P.S.: Da dachte ich schon, ich wäre überlevelt, und dann hab ich es grad noch so geschafft, den nächsten Boss (
Dhoulmagus
) zu besiegen. War aber episch: Nur noch der Held stand grad noch so, und sein letzter Angriff hat den Boss dann umgehauen XD !
 
Zuletzt bearbeitet:

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
oh ja, diese art von boss is bei DQ allgemein immer extremst schwer^^
es kommt in jedem DQ der punkt wo man sich denkt:" die kämpfe sind so leicht, hab wohl zu hoch gelevelt."
dann kommt man in ein neues gebiet und ist eher unterlevelt^^
 
Oben