DSGVO: Der SDC-Chat wird abgeschaltet!

deeveedee

Überzeugte Spaßbremse
Mitglied seit
24.08.2001
Beiträge
2.582
#1
Hi zusammen!
Manche haben vielleicht schon von der DSGVO gehört.
Jedenfalls tritt diese ab dem 24.5. in Kraft, weswegen ich den SDC-Chat nicht mehr weiter betreiben werde. Die Besucherzahlen sind ja nun auch fast auf 0 zurück gegangen und außer dem Interviews wird er auch gar nicht mehr verwendet.
Da ich einfach nicht die Zeit und Muße habe, mich intensiver mit den Richtlinien und Pflichten der DSGVO zu beschäftigen, werde ich den Betrieb des Chats in den nächsten Tagen einstellen.

Hierzu auch ein Hinweis an Rici, da er ja das Forum betreibt: Wenn du das SDC-Forum weiter betreiben möchtest, solltest du dir bitte genauer die Anforderungen von dieser Regelung anschauen, da gibt es verdammt viel zu beachten, und die Gefahr einer Abmahnung ist besonders groß.

Ich danke alle die den Chat unterstützt haben, aber irgendwann endet alles.

Gruß, deeveedee
 
Mitglied seit
20.05.2005
Beiträge
1.518
#2
Oh wow. Wie merkwürdig.
Ich bin jetzt nicht wirklich traurig, aber ein wenig wehmütig schon.
Danke für die Info.
 

Rici

Contract?
Mitarbeiter
SDC-Team
Mitglied seit
23.08.2001
Beiträge
5.137
#3
Hierzu auch ein Hinweis an Rici, da er ja das Forum betreibt: Wenn du das SDC-Forum weiter betreiben möchtest, solltest du dir bitte genauer die Anforderungen von dieser Regelung anschauen, da gibt es verdammt viel zu beachten, und die Gefahr einer Abmahnung ist besonders groß.
Ja, ich weiß, dennoch danke für den Hinweis. Ich habe ja beruflich eh extrem viel mit dem Thema zu tun. Und ich muss leider ganz offen und ehrlich sagen, dass ich mich immer noch nicht zu einer Entscheidung durchringen konnte, ob ich das Forum unter diesen neuen Umständen überhaupt noch weiterhin am Laufen halten kann beziehungsweise möchte...
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.001
#4
So viel umstellen ist es doch im Endeffekt nicht; zumindest habe ich das bei meinen Seiten so empfunden. SSL-Protokoll einbauen, Datenschutzerklärung und Möglichkeit anbieten, dass ein User seine privaten Daten anfordern könnte. SPeicherst du überhaupt was?

Apropos Chat, letztens überlegt, ob Discord was fürs Forum wär? Ich benutz es eigentlich nie, aber wär für mich ein Anreiz, öfter reinzuschauen und vielleicht nutzen es manche ja eh schon.

EDIT: Und glaube auch nicht, dass es zu einer großen Abmahnwelle kommen würde. Hier, der europäischen Kommissarin, die an der DSGVO mitgearbeitet hat, kann man sogar seine Webseite schicken und die sagt, was man machen muss.
https://www.zeit.de/digital/datensc...nschutz-grundverordnung-dsgvo/komplettansicht
 
Zuletzt bearbeitet:

Poe

Legende
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
884
#5
Und ich muss leider ganz offen und ehrlich sagen, dass ich mich immer noch nicht zu einer Entscheidung durchringen konnte, ob ich das Forum unter diesen neuen Umständen überhaupt noch weiterhin am Laufen halten kann beziehungsweise möchte...
Das ist jetzt nicht euer Ernst, oder? Nach Jahren der Abstinenz hatte ich endlich einen Rückzugsort gefunden und dann soll alles einfach enden? :heul:
Können wir nicht "einfach" auf den Antwortknopf drücken und damit bestätigen "Ja, ich stimme zu, dass meine Daten bla bla bla."? Ich habe mich noch nicht so intensiv mit dem neuen Datenschutzthema beschäftigt aber ich fände es wirklich äußerst bedauerlich, wenn dadurch eine Ära endet...
 

Dolan

The man with the Devil Luck.
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
3.462
#6
Apropos Chat, letztens überlegt, ob Discord was fürs Forum wär? Ich benutz es eigentlich nie, aber wär für mich ein Anreiz, öfter reinzuschauen und vielleicht nutzen es manche ja eh schon.

Habe Rici diesbezüglich angeschrieben und wäre schon eine Alternative.


Was die Datenschutzverordnung angeht, nunja, Gesetze sind gesetze. Ist scahde drum, kann man aber nicht ändern und ist vielleicht besser so, weil, das einer von euch eine Abmahnung bekommt, ist das letzte, was wir wollen.
 

saryakan

MEME FARMER
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
2.556
#7
Jaja, ****** Regulierungen, die Hauptsächlich Probleme für die kleinen machen.
D:

In einen SDC-Discord würde ich vermutlich hin und wieder mal reinsehen.
 

Ashrak

Nachtmahr
Mitarbeiter
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.034
#8
Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Discord angepasst genug ist, damit die SDC es annimmt.
 
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
1.511
#9
@ Ashrak

It's (over) 3000!!!


Keine Ahnung, was die SDC und Discord betrifft. Aber angemeldet bin ich da eh. Kein Problem von meiner Seite.

Ich hoffe, es wird eine Lösung für die SDC bezüglich der DSGVO gefunden.


Was den SDC-Chat betrifft:

Es war eine schöne Zeit, die aber längst vergangen ist. Traurig bin ich schon ein wenig. :( Aber es wird ja eh nicht mehr genutzt.

Vielen Dank an Dich, deeveedee. Dein "ewiger" Kampf gegen nervige Chat-Pappnasen (ich war auch mal eine...) wird mir in Erinnerung bleiben. :)
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.053
#10
Auf der Arbeit wurde auch schon über diese neue Verordnung gesprochen.

Bin zwar keiner Kenner der Forensoftware, aber ich glaub der größte Knackpunkt dürfte das Bereitstellen von Kundendaten auf Anfrage sein. Soweit ich weiß muss das aber kein großer Roman sein, und es dürfte wohl ausreichen, die generellen Profildaten als xml-Datei anzubieten.
 

Vash

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Mitarbeiter
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.849
#11
Die Frage ist doch, was hier groß an "Kundendaten" vorhanden sind. Eigentlich nur das, was man als User selbst angibt und die E-Mail Adresse, die man aber verbergen kann. Ich kenne die Verordnung selber nicht wirklich, aber im Grunde wird ja niemand gezwungen sich hier anzumelden und die, die es tuen, erklären sich bereit, dass ihr E-Mail genutzt wird (mehr braucht man hier ja auch nicht).
 

Ashrak

Nachtmahr
Mitarbeiter
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.034
#12
@ Ashrak

It's (over) 3000!!!


Keine Ahnung, was die SDC und Discord betrifft. Aber angemeldet bin ich da eh. Kein Problem von meiner Seite.

Ich hoffe, es wird eine Lösung für die SDC bezüglich der DSGVO gefunden.
Ich auch und ich habe mir auch einen privaten Server erstellt für meine Buddys und mich; aber alles was über Facebook, Twitter und WhatsApp hinausgeht, wird meiner Erfahrung nach von Communitys wie dieser nur schwerlich angenommen.

Wenn ich mal zynisch sein darf, weil Discord einfach zu praktisch ist, anders als Fratzenbuch und Twitter, wo ich regelmäßig das Bedürfnis habe meinen Kopf gegen eine Wand zu schlagen. :tja:
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.001
#13
Naja, Discord und Gamer passt doch ... Aber würde das nur machen, wenn das Forum wirklich diht machen sollte; sonst wird wirklich jede Diskussion hier ja ausgelagert. War auch nur eine Idee von mir.

Und wie gesagt, würde da gar nicht die große Panik sieben. Kann eh noch niemand absehen, was für rechtliche Konsequenzen hier auftreten könnten. Meist - denke ich! - siccher nur ne Verwarnung mit Aufforderung, was man ändern soll.

Für phpBB gibts ein Plugin, das diesen Datenexport erlaubt. Da das Forum hier ja aber nicht auf aktueller Software läuft, gibts sowas hier wohl eher nicht ...
 

Vash

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Mitarbeiter
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.849
#14
Und wie gesagt, würde da gar nicht die große Panik sieben. Kann eh noch niemand absehen, was für rechtliche Konsequenzen hier auftreten könnten. Meist - denke ich! - siccher nur ne Verwarnung mit Aufforderung, was man ändern soll.
Wenn du das denkst, habe ich schlechte Neuigkeiten für dich. Es gibt Anwaltskanzleien, die auf Verwarnungen dieser Art spezialisiert sind. Das kostet dann ganz schnell mal ein paar Hundert € je nach Umfang.

Für phpBB gibts ein Plugin, das diesen Datenexport erlaubt. Da das Forum hier ja aber nicht auf aktueller Software läuft, gibts sowas hier wohl eher nicht ...
Dieses Forum läuft auf vBulletin und wird nicht mehr aktualisiert. Im Grunde würde uns nur der Umstieg auf eine komplett andere Software bleiben, die diese Funktion mit anbietet.
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.001
#15
Ja, aber Abmahnanwälte haben auch nicht mehr die Power, dir sie mal hatten. Und: theoretisch hätte die sdc ja schon abgemahnt werden können, zumindest sehe ich keine Seite zum Datenschutz.

Hier werden minimal Daten erhoben, es gibt nicht einmal einen Newsletter. Die sdc ist aus meiner Laiensicht sehr safe mit ein paar Handgriffen.
 

Poe

Legende
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
884
#16
In diesem Sinne allen ein frohes Pfingstfest, und auf dass auch wir erleuchtet werden bei der Lösungsfindung zum Fortbestehen des SDC-Forums. Ein paar Ideen und Gedanken wurden ja bereits kundgetan.
 

dunkeldorn

Angestaubtes Foren Inventar
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.525
#17
sry leute aber falls die sdc wirklich dicht machen sollte kann ich mir auch gleich nen strick nehmen

das hier ist der einzige rückzugs ort der mir im netz noch verblieben ist
 

saryakan

MEME FARMER
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
2.556
#19
Wenn der Puschel zum Mümmler wird
Wenn die SDC dem Datenschutz zum Opfer fällt
Dann wisset: die Endzeit ist gekommen
Und die Welt wartet auf den Helden der Legende,
der mit dem Mana Schwert in der Hand
endlich wieder Frieden in die Welt bringen wird.


Mikhail Gorbachev hat gesagt.:
Dangers await only those who do not react to life.
 
Oben