Euer erstes Zelda-Spiel

Spade

Pollyanna is dead
Mitglied seit
25.08.2001
Beiträge
7.208
Mich würde mal interressieren, welches Zelda Spiel euer erstes war, und warum ihr es gekauft hab. Mein erstes war OoT. Ich hab immer gesagt, dass Grafik nebensächlig ist und hatte auch nicht vor Zelda zu kaufen... bis ich ein Viseo davon gesehen hab. Zelda OoT war das erste Speil, dass mich allein durch Grafik überzeugt hat. Später merkte ich dann, dass die Story auch cool. ist. Ich erinnere mich gerne an die Zeit, wo ich Zelda zum ersten mal spielte... und Gohma ohne die Visier-funktion zu nutzen, weil ich nicht wusste was das ist :pein: :D
 

cyberobs

Halbgott
Mitglied seit
30.06.2002
Beiträge
339
mein erstes war The Legend of Zelda - Link's Awakening... hatte es mir mal von einem freund ausgeliehen und war überrascht, dass man in so einer großen welt rumlaufen kann und nicht immer nur in eine richtung... :pein:
außerdem hat es mir auch sonst sehr gut gefallen!
 

rensch

Legende
Mitglied seit
28.12.2001
Beiträge
832
MEin erstes war Links Aweking!
Alle meine FReunde hatteb von diesem game geredet, "boa das ist cool" usw.
Dann habe ich es mir geholt, und war nicht so begeistert, weil ich im ZAuberwald nicht weiterkam ( :pein: ), dann schafte ich es und jetz bin ich in dem Dungeon wo man LV 2 Kraftarmband kriegt (komm natürlich net weiter :lol: )
Naja ales in allem hat es mir gut gefallen weil es eines der ersten Spiele für meinen GB war...

greetz gba
 

Subaru

Legende
Mitglied seit
05.09.2001
Beiträge
618
also mein erstes Zelda game war:
The Legend of Zelda (NES) also das aller erste :D
ich war so glücklich als mich mein bruder zoggen lies (war da noch so 5 oderso)
 

Crono

The Next Avenger
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
2.085
Das erste Zelda das mir (uns, also eigentlich mit meiner Tante) gehörte, war ebenfalls "The Legend of Zelda" auf NES, den Nachfolger Zelda2 Link's Adventure haben wir auch auf NES

Sonst habe ich öfter Zelda III - A Link to the Past auf SNES und Zelda - Ocarina of Time auf N64 ausgeliehen...
 

Ark

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
02.06.2002
Beiträge
111
Also mein erstes Zelda Spiel war ,,The Legend of Zelda - A Link to the Past'' für SNES. Warum ich es mir gekauft habe weiß ich allerdings nicht mehr :pein: , fand es aber super (deshalb hab ich es mir wohl gekauf :lol: ).
 

Jimmy

Legende
Mitglied seit
13.03.2002
Beiträge
737
the legend of zelda - a link to the past hab ich als erstes gespielt aber mein 1tes eigenes zelda war . the legend of zelda für nes *G*
 

Blazer

Legende
Mitglied seit
30.07.2002
Beiträge
771
Mein erstes Spiel war Zelda- A link to the past, ich habs fürn gutes Zeugnis gekriegt D . Ähm das war... ich glaube 1996 oder 97...



Blazer
 

Thomas

Halbgott
Mitglied seit
21.07.2002
Beiträge
352
@ Blazer

War meins auch ...
Habs auch fürn gutes Zeugnis bekommen

Das war '98 aus ... wir wollen hier ja keine Schleichwerbung machen ... :D
 

MasterRob

Held
Mitglied seit
03.07.2002
Beiträge
212
Das erste was ich gespielt hab war der 3. Teil (fürs SNES). Das erste was ich selbst besaß war Zelda - Link's Avakening.
 

Shade

Ehrenuser
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
1.582
Also das erste Zelda das ich gespielt hab war entweder The Legend of Zelda (NES) oder Zelda 2-The Adventures of Link (NES).
Ich weiß nur das es so blockkasten Figuren waren die eigentlich nur eine Farbe hatten und die Welten waren in so einem hellen Grün (sollte wohl Rasen darstellen :roll: ).
Und ich kann mich erinnern das ich da mal gegen einen Schattendoppelgänger von Link gekämpft hab.
Mir hat dieses Spiel nicht sonderlich gefallen weil es sogut wie keine Story (oder ich hab sie nicht mitbekommen) hatte und mir die Grafik absolut nicht gefiehl. Außerdem hat mir dieses Spiel nicht gehört ich hatte es nur für ne kurze Zeit.

Das nächste war Zelda-A Link to the Past und das erste eigene...
 

Tidus

Manaheld
Mitglied seit
22.05.2002
Beiträge
1.329
...das mit dme Doppelgänger ist das 2. Zelda für NES....
..mein 1. war The legend of Zelda...also auch das aller 1. auf dem NES...
 

Nightblade Hawk

Look at my Horse! My Horse is amazing!
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.465
Mein erstes Zelda war:

The Legend of Zelda (NES) - man war das genial, hat voll fun gemacht und macht auch heute noch Spaß.

Cu, Nightblade Hawk
 

BalzNar

Manaheld
Mitglied seit
11.06.2002
Beiträge
1.242
Hi
Mein erstes Zelda war Zelda III.
Hatte es 1994 das erste mal bei meinem Cousin gespielt ;)
 

Nexss Niarson

Ritter
Mitglied seit
21.08.2002
Beiträge
20
also ich bin mir nimmer ganz sicher war auf snes (*8jahre zurück erinern*) :p ......grummel ach ich weis es nimmer :pein: :pein:
 

theSpy

Held
Mitglied seit
24.08.2002
Beiträge
294
Ich habe auch ganz am anfang angefangen...
naemlich bei Zelda 1 auf dem NES... Das Spiel war wohl eines der besten dem NES... leider hatte ich es viel zu schnell durchgespielt (jeden Tag 1-3 Triforce Teile ;)) und nach rund 5. Tagen hatte ich das Spiel komplett durch.

Danach holte ich mir den zweiten Teil fuer das NES... Dort fand ich das *Erfahrungssystem* aehnlich wie bei SoM sehr gut... Aber auch hier war das Spiel zu schnell durch... Man kaempfte einfach so oft es ging und hatte irgendwann das hoechste Level erreicht und somit keine Probleme mehr durch die Dungeons zu kommen...

Auf dem SNES folgte der 3. Teil der allerdings grafisch und spielerisch schon deutlich besser war... bis zu dem Eispalast (heisst der so?) ging das Spiel recht schnell... Im Eispalast hing ich dann erstmal ein paar stunden fest, da ich den richtigen Stein runterschieben und ich dazu noch den richtigen Weg runter finden musste (diese verdammten schalter ;))
Nachdem auch hier Ganon besiegt war, ging es auf dem Gameboy (Color) weiter... dieses habe ich noch nicht durchgespielt (werde ich noch nachholen - ca 90% hatte ich schon geschafft) und fing dann mit dem ersten N64 Teil an....
Danach habe ich allerdings aufgehoert... vielleicht hole ich das ganze irgendwann mal nach ;)
 

Tidus

Manaheld
Mitglied seit
22.05.2002
Beiträge
1.329
theSpy schrieb:
Danach holte ich mir den zweiten Teil fuer das NES... Dort fand ich das *Erfahrungssystem* aehnlich wie bei SoM sehr gut... Aber auch hier war das Spiel zu schnell durch... Man kaempfte einfach so oft es ging und hatte irgendwann das hoechste Level erreicht und somit keine Probleme mehr durch die Dungeons zu kommen...
Du redest von "The Adventures of Link", oder?! hat man da nicht nur neue Energie wenn man ein Dungeon geschafft hat?!


theSpy schrieb:
Auf dem SNES folgte der 3. Teil der allerdings grafisch und spielerisch schon deutlich besser war... bis zu dem Eispalast (heisst der so?) ging das Spiel recht schnell... Im Eispalast hing ich dann erstmal ein paar stunden fest, da ich den richtigen Stein runterschieben und ich dazu noch den richtigen Weg runter finden musste (diese verdammten schalter ;))
Nachdem auch hier Ganon besiegt war, ging es auf dem Gameboy (Color) weiter... dieses habe ich noch nicht durchgespielt (werde ich noch nachholen - ca 90% hatte ich schon geschafft) und fing dann mit dem ersten N64 Teil an....
Danach habe ich allerdings aufgehoert... vielleicht hole ich das ganze irgendwann mal nach ;)
Das Problem kenne ich nur zu gut, deshalb mach ich immer erst den Sumpfpalast(6. Dungeon).
 

theSpy

Held
Mitglied seit
24.08.2002
Beiträge
294
Tidus schrieb:
Du redest von "The Adventures of Link", oder?! hat man da nicht nur neue Energie wenn man ein Dungeon geschafft hat?!
Nein... In jedem Kampf oder in jeder Hoehle hatte man eine Energieanzeige... Wenn man dann einen Gegner besiegt hatte gab es Punkte... am anfang waren es wohl 50 oder 100 Punkte... Wenn man diese erreicht hat konnte man Schwert, Magie oder Lebensenergie erhoehen...
Wenn man den Endgegner des Dungeons besiegt hatte wurde dieser Wert einmal komplett aufgefuellt - quasi als Belohung...
Deswegen habe ich vorher die einfachen level durch toeten von Gegnern hinter mir gebracht und danach den Endboss besiegt... der hat mir dann die Punkte nochmal ganz aufgefuellt und mir ein zusaetzliches Level eingebracht...

Zusaetzlich konnte man aber auch noch Herz oder Energiecontainer finden - diese waren aber meines wissens alle in der Landschaft verstreut...
 

Tidus

Manaheld
Mitglied seit
22.05.2002
Beiträge
1.329
Von diesen Energiecontainern spreche ich! damit erweitert sich doch erst die rote Leiste, und man hat mehr Energie. anders ist das doch nicht möglich....
 
Oben