FFTA2 - Missionen, die später nicht mehr auftauchen

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.890
So, liebe Leute,
da stöberte ich ein bißchen im Beiheft des Spiels und stolperte dann über eine Passage, die besagt, daß die Zeit im Spiel weiterläuft, auch wenn ich den DS gar nicht anhabe. Und darüber hinaus sollen bestimmte Missionen auch nach einiger Zeit nicht mehr spielbar sein, was für mich als Sammler natürlich nicht so schön ist.

Nun meine Frage: Gibt es da eine Auflistung der entsprechenden Missionen, so daß ich weiß, wie lange ich es mir erlauben kann, das Spiel ungespielt zu lassen bzw. kann hier jemand eine erstellen? Oder ist es möglich, da per Datumumstellung im DS-Menü zu tricksen, um diesen Effekt zu umgehen?

Das ganze wäre natürlich super, wenn es möglichst frei von Spoilern bleiben würde. ;)
 

Dolan

The man with the Devil Luck.
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
3.463
Ich habe darauf zwar keine Antwort, aber eine Frage die mit der oberen Verwandt ist. Gibt es Ingamemissionen, die nur zu einen bestimmten Zeitpunkt auftauchen, oder kann ich, übertrieben Vormuliert, nur die Storyrelevanten Missionen machen und wenn ich es durchgespielt habe, die restlichen und trotzdem alle zu machen?
 
OP
OP
MicalLex

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.890
Meine Erfahrungen nach nahezu einem Jahr sind die, daß du das machen kannst. Und im Grunde ist es die gleiche Frage wie bei mir. ;)

Die Missionen tauchen regelmäßig wieder auf nach einem spielinternen Jahr. Das kannst du auch in der Missionsliste mitverfolgen. Dort siehst du ja, welche Missionen du erfüllt hast und sobald welche in der Taverne ausgeschrieben werden und du sie gesehen hast, kannst du in dem Menü auch gucken, ob bzw. in wie viel Tagen sie wieder verfügbar sind. Und da sind keine bisher verschwunden bei mir.

Die Frage ist halt, ob es klug ist, erst die Hauptgeschichte durchzuspielen, da dir viele Items und Berufe erst durch die Nebenquests ermöglicht werden. Ohnehin hatte ich große Schwierigkeiten, neue Fähigkeiten zu erwerben, weil ich einfach keine dafür relevanten Gegenstände erhalten habe.
 

Dolan

The man with the Devil Luck.
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
3.463
Die Frage ist halt, ob es klug ist, erst die Hauptgeschichte durchzuspielen, da dir viele Items und Berufe erst durch die Nebenquests ermöglicht werden. Ohnehin hatte ich große Schwierigkeiten, neue Fähigkeiten zu erwerben, weil ich einfach keine dafür relevanten Gegenstände erhalten habe.
Dass kenne ich zu genüge. Dass Problem ist auch, dass einige Missionen nur mit bestimmten Berufen zu lösen sind. Glücklicherweise bin ich der Typ, der nicht stur die Hauptmissionen macht, sondern auch dass andere neben her, auch wenn ich verzweifelt nach einen Eisstein suche. XD
 
Oben