Final Fantasy Legends: Hikari to Yami no Senshi

Yuffie

✦ 1st CLASS SOLDIER ✦
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.754
Ein neuer Final Fantasy-Titel hat in der aktuellen Ausgabe der V-Jump das
Licht der Welt erblickt - doch bevor sich die HardCore-Fans der Reihe gleich
vor Freude nass machen: Es ist ein Spiel für das Mobiltelefon.



Ähnlich wie The After Years wird es in mehreren Episoden auf den Markt
kommen und die erste Episode soll schon im September in Japan zu er-
halten sein.

Der Titel kommt in niedlicher 2D-Optik und bietet das altbekannte ATB-
System und auch Jobs sind wieder mit von der Partie.



Nun, ich würde mich freuen, doch so hält sich meine Begeisterung in
Grenzen. Allerdings häge ich noch Hoffnung, dass auch dieser Teil
vllt für die Wii zum download zu erhalten ist.

Wie sieht es bei euch aus? Freude oder doch Desintresse?


P.S.: Sorry, bessere Bilder hab ich nicht gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Raguna

Legende
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
787
Och nö...
Ich bin nicht enttäuscht dass es nur episodenweise für Handys rauskommt. Ich bin enttäuscht dass "Final Fantasy Legends" für mich wie die GB-SaGa-Teile klang. :(
Macht Square-Enix das mit Absicht? Wie soll man denn jemand anders erklären, wieso "Final Fantasy Legend 1-3" keine FFs sind, "Final Fantasy Legends" aber schon. @_@

Ansonsten bin ich mal gespannt ob daraus noch ein WiiWare-Titel werden könnte, The After Years war ja eigentlich schon ganz spaßig und herrlich retro. Aber naja, ich wart erstmal ab ob das Gameplay auch zeitgemäß genug ist.

(ich weiß das passt hier nicht ganz rein, aber warum werden die anderen Handy-Titel von SE nicht auch per Download für Konsolen angeboten? Wäre doch mal ne gute Chance für SD...:tja:)
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.068
Macht Square-Enix das mit Absicht? Wie soll man denn jemand anders erklären, wieso "Final Fantasy Legend 1-3" keine FFs sind, "Final Fantasy Legends" aber schon. @_@
Aus dem gleichen Grund, warum "Die Mächte in Dir" auch ein "Final Fantasy" draufgeklatscht bekamen: verkäuft sich besser :D !
Und an FF Legend 1-3 erinnert sich der junge Gamer von heute eh nichtmehr...:nerv:
 
OP
OP
Yuffie

Yuffie

✦ 1st CLASS SOLDIER ✦
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.754
Ich bin enttäuscht dass "Final Fantasy Legends" für mich wie die GB-SaGa-Teile klang. :(
Macht Square-Enix das mit Absicht? Wie soll man denn jemand anders erklären, wieso "Final Fantasy Legend 1-3" keine FFs sind, "Final Fantasy Legends" aber schon. @_@
Ich verstehe den Zusammenhang nicht ganz. Final Fantasy Legends I - III
hießen in Japan nicht mal Final Fantasy, dieses Spiel heißt aber schon dort
so und wird nicht nur aus Marketing-Technischen Gründen irgendwie umbe-
nannt. ^^

Nunja, aber mal was Anderes:
Offizielle Site.
 

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
Da es fürs Handy ist mach ich mir keine Hoffnungen es jemals zu spielen
Aber ich finde es sieht doch recht gut aus
Schade drum, aber vielleicht wird ja doch ne Wii oder DSi Ware draus für unsere Breitengrade^^
 

Raguna

Legende
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
787
So, es gibt ne ganze Reihe neuer Screenshots welche zumindest bei mir auch Lust auf mehr machen:

ŠÖ˜AƒXƒNƒŠ￾[ƒ“ƒVƒ‡ƒbƒg￾EŽÊ￾^‰æ‘œ

Die Stadt sieht vom Grafikstil etwas beliebig aus, aber der ganze Rest gefällt mir schon ziemlich gut, besonders diese Mode 7-Weltkarte samt Mini-Map.
Und die Sprites in den Kämpfen sind...auch neu?
EDIT: Hm, zumindest bei den Sprites der Helden sieht man, wie man sich bei FF V bedient...

Na, ich hoff dann doch mal stark auf eine Wii Ware-Version von dem Spiel. Ich mein, so unwarscheinlich ist es doch nicht, The After Years kam ziemlich gut an, auch auf der Wii, oder? Warum sollte Square-Enix so eine Cash-Cow nicht weiter melken? Dass der Bildschirmausschnitt so in Hochkantformat sind, war ja beim The After Years-Port auch kein Hindernis.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Yuffie

Yuffie

✦ 1st CLASS SOLDIER ✦
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.754
Erste Details zum Spiel wurden enthüllt.

Die Geschichte setzt lange vor der eigentlichen Handlung ein, als noch ein
Kireg auf der Welt herrschte. Dieser wurde jedoch durch das Avalon Empire
beendet und der Welt steht eine lange, friedliche Ära bevor.

Zwei Gruppen
finden sich ein um die Welt zu erkunden. Die Gruppe aus einem kleinen fried-
lichem Land und eine Gruppe aus dem ruppigen Norden. Als diese Gruppen auf-
einander treffen erstrahlen die Kristalle der Welt und die Welt geht in Licht
und Dunkelheit über... die Gruppe des Lichts und die Gruppe der Dunkelheit ist
geboren.

Die vier Charaktere der Gruppe des Lichts wurden auch schon vorgestellt.
Sol, der Held des Spiels ist ein lebensfroher Junge aus Rukus. Außerdem ist
da noch seine Jugendfreundin Dianna. Zusammen mit ihr träumt er davon
einmal Soldat des Avalon Empires zu werden und die Luftschiffe zu steuern.
Dianna ist im Gegensatz zu Sol schon sehr erwachsen und behandelt ihn
wie einen kleinen Jungen. Sie wartet auf ihren Bruder, einen Soldaten von
Avalon Empire, namens Aigis. Außerdem gibt es noch Grave einen Freund
von Sol und Dianna. Er ist ein freundlicher Typ, welcher sich stets um seine
Freunde sorgt, sich jedoch auch gerne mit Sol misst.

Die Inhalte erscheinen, wie erwähnt in Episoden-Form und man soll,
nicht nur die Gruppe des Lichts sondern auch deren Gegenspieler steuern
können. In jeder Episode muss man verschiedene Aufträge erledigen und
erhält so eine neue Jobklasse für die Charaktere. Die erste Episode soll im
September für iMode erscheinen und ist noch kostenlos. Die darauffolgenden
Episoden kosten dann zwischen 315 Yen und 525 Yen.
 
OP
OP
Yuffie

Yuffie

✦ 1st CLASS SOLDIER ✦
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.754
Final Fantasy Legends: Warriors of Light and Darkness wird am 6. September
mit dem gratis Prolog an den Start gehen. Der Prolog wird den Namen Akatsuki
no Shou
tragen.

Hier die Charaktere (+ Infos zu den neu vorgestellten Charakteren):

Sol


Sarah

Sie steht auf der Seite des Lichtes. Sarah ist ein mysteriöses und starkes
Mädchen, welches auf einem Flugschiff des Imperiums gefangen gehalten
wird.

Aigis


Dusk

Er steht auf der Seite des Lichtes. Dusk ist Albas Zwillingsbruder.
Er ist ziemlich ruhig und gelassen.

Nacht

Er steht auf der Seite der Dunkelheit. Nacht ist ein junger Mann
welcher im Harmonia Camp im Norden gefangen halten wird. Er
ist ein Waisenkind, da seine Eltern im Krieg starben. Er redet nicht
viel und zeigt auch kaum Emotionen.

Diana
(im vorhigen Post hab ich sie ausversehen Dianna genannt)


Alba


Alba steht auf der Seite der Dunkelheit. Alba ist das genaue Gegen-
teil ihres Bruders und albert die ganze Zeit rum, egal in welcher Situation
sie sich befindet. Genau wie Nacht ist sie im Harmonia Camp gefangen.

Glaive (im vorigen Post hab ich ihn ausversehen Grave genannt)


Ergo

Er ist ein reisender Prophet der festgestellt hat, das Etwas mit den
Kristallen nicht stimmt. Ergo reist nach Rukus um dort einen Krieger
des Lichtes zu finden.
 
Oben