Ich liebe dich

Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
1.053
#21
Ich würde zu meinen Kindern aber auch nicht "Ich liebe dich" sagen, sie aber trotzdem lieben und das auch irgentwie deutlich machen. Aber diese Worte würde ich auch nur zu meiner Freundin sagen.
Meine Mutter hat zu mir auch immer "hab dich lieb" gesagt und ich hatte nie ein Problem damit, dass sie mir nicht gesagt hat, dass sie mich liebt.
Weil, wie Rief schon sagte, es nur Worte sind.
 
OP
OP
Yuffie

Yuffie

Not a pervert
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.752
#22
Ich war es die, die sagte, dass es Worte sind, im übrigen.
Ich sagte nur, dass man sich nicht versteifen sollte - auf eben genau diese
Worte, weil man sie sonst abwertet.

Im übrigen sehe ich es ähnlich. In so einer Situation kann man nicht logisch
handeln, man wird einfach handeln. Wobei ich solche 'Was wäre wenn'-Ge-
schichten eh nicht mag.
 

Zhao Yun

Friedensbewahrer des Silberhammers
Mitglied seit
04.02.2003
Beiträge
2.838
#23
1. Wie lange seid ihr mit einem Menschen zusammen um diese drei 'kleinen'
Worte auszusprechen?

2. Habt ihr die Worte 'Ich liebe dich' immer ernst gemeint, wenn ihr sie ge-
sagt habt?

3. Zu wievielen Menschen (abgesehen vllt von Verwandten) habt ihr das
schon gesagt - wievielen davon ersthaft?#


1.) verschieden

2.) nein

3.) 3 mal gesagt, 2 mal ernsthaft

ich weiß garnicht ob es sich lohnt auf das Gespäch einzugehen
was für nen Unfug "wenn ich nur einen von beiden retten kann"
und "logische entscheidung"
who cares

 
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
226
#24
1. Wie lange seid ihr mit einem Menschen zusammen um diese drei 'kleinen'
Worte auszusprechen?

Ich hab keine bestimmte Zeit, die ich einhalte. Ich habe es oft in einer Beziehung gesagt, und es selbstverständlich auch so gemeint. Es kam auch vor, dass ich es vorher gesagt habe, das passiert, wenn ichs einfach nicht mehr aushalte und der Person sowieso ins Gesicht schlagen will weil sies immer noch nicht merkt. ^^

2. Habt ihr die Worte 'Ich liebe dich' immer ernst gemeint, wenn ihr sie ge-
sagt habt?

Nein, ich glaub es sind auch sehr wenige Menschen auf der Welt, dies wirklich jedes mal ernst meinen.

3. Zu wievielen Menschen (abgesehen vllt von Verwandten) habt ihr das
schon gesagt - wievielen davon ersthaft?

Schwer, mich wirklich richtig zurückzuentsinnen... ich glaube, es waren drei Menschen. Zu zwein davon hab ich es ernsthaft gesagt.
 

Hikaru

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
12.08.2010
Beiträge
122
#25
1. Wie lange seid ihr mit einem Menschen zusammen um diese drei 'kleinen'
Worte auszusprechen?


Sehr lange.

2. Habt ihr die Worte 'Ich liebe dich' immer ernst gemeint, wenn ihr sie ge-
sagt habt?


Wenn wir von der physischen und psychischen "Suchtbekennung" sprechen, ja

3. Zu wievielen Menschen (abgesehen vllt von Verwandten) habt ihr das
schon gesagt - wievielen davon ersthaft?


Teil 1: Keine Ahnung, sehr oft.
Teil 2: vlt 6-7
 

Ragna

Ritter
Mitglied seit
08.11.2010
Beiträge
10
#26
1. Wie lange seid ihr mit einem Menschen zusammen um diese drei 'kleinen'
Worte auszusprechen?

..lange, um die Liebe zu gestehen, muss man mit dem besonderen Menschen schon eine gewisse Zeit verbringen... Um diese 3 wundervolle Worte zu hören, lohnt es sich schon zu warten...

2. Habt ihr die Worte 'Ich liebe dich' immer ernst gemeint, wenn ihr sie ge-
sagt habt?


es gibt nichts schlimmeres, als die Liebe vorzutäuschen, eher man sowas sagt, sollte man schon es erstmal fühlen...

3. Zu wievielen Menschen (abgesehen vllt von Verwandten) habt ihr das
schon gesagt - wievielen davon ersthaft?


abgesehen von der Familliemitglieder 2 mal, und 2 mal ganz, ganz ersthaft
 

Sorin Markov

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
27.06.2011
Beiträge
76
#27
1. Wie lange seid ihr mit einem Menschen zusammen um diese drei 'kleinen'
Worte auszusprechen?

Unterschiedlich...ein genereller Richtwert sind bei mir ca. 6 Monate gewesen, bis mir das Gegenteil 'bewiesen' wurde...wenn das Herz schreit und gebietet...folgt man.

2. Habt ihr die Worte 'Ich liebe dich' immer ernst gemeint, wenn ihr sie ge-
sagt habt?

Nein. Wenn man jemanden sehr gern hat, aber frisch zusammen ist...und dieser jemand nach Wochen damit anfängt...sagt man ungerne 'Du, weißte...ich dich nicht'. Man möchte es abwarten und schauen, sofern Potential da ist. Deshalb: Nein, nicht immer war es auch so gemeint...dann aber nur zeitweise. Muss ich ehrlich eingestehen.

3. Zu wievielen Menschen (abgesehen vllt von Verwandten) habt ihr das
schon gesagt - wievielen davon ersthaft?

Drei Damen durften das aus meinem Munde hören, bei zweien habe ich es ernst gemeint.
 
Oben