Ostern 2019 - Eure Geschenke und Familien Bräuche

cynthiastahr

Member
Mitglied seit
21.02.2019
Beiträge
13
Leute bald steht Ostern 2019 vor der Tür! Was schenkt ihr euren Familien? Feiert ihr Ostern überhaupt in eurer Familie ?
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.866
Oh ja, Ostern mag ich lieber als Weihnachten, weil ich tatsächlich gern verstecke und suche. Diesen Part von Ostern feier ich allerdings nur mit meiner Frau und in Zukunft auch mit meiner Tochter. Früher hatte meine Schwiegermutter auch Sachen versteckt, dies nun aber seit Jahren nicht mehr. Der Besuch beim Rest der Familie ist allerdings optional und wenig durch Ostern und erst recht nicht durch Geschenke geprägt. Gab auch viele Ostern, an denen wir verreist sind.
 

Captain Olimar

Legende
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
665
Mittlerweile mag ich Ostern auch lieber als Weihnachten, eben weil es nicht so vom Kommerz vergewaltigt wird. Geschenke gibt es eigentlich nicht (außer für die Kleinen), aber ich werde mich wieder traditionell am Osterlamm versuchen. Meistens gibt es bei uns ein Familientreffen und es wird Geselchtes serviert. 😋
Als wir noch klein waren, haben wir auch immer im Haus und im Garten Ostereier und Schokolade gesucht. Einmal wurde ein Ei übersehen, das haben wir dann im Herbst gefunden, weil aus dem Marillenbaum so ein komischer Geruch kam. :sick:
 
Zuletzt bearbeitet:

Vash

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.856
Bei uns gibts keine Geschenke. Wir "feiern" das im kleinen Familienkreis mit Schokolade und so Kleinigkeiten und die Kinder können suchen gehen. Wir vertreten beide nicht die Meinung, dass man Ostern größere Geschenke machen sollte.. N Hase, n paar Eier und Schokolade sind da völlig ausreichend. ☺
 
Mitglied seit
21.05.2011
Beiträge
194
Ostern war und ist bei uns eigentlich kein Feiertag mit Geschenken. Gab immer mal den "Bunten Teller" mit diversen kleinen Süßigkeiten. Heute ist es eher so, dass man sich in der Familie trifft und was zusammen isst.

Ansonsten sind Kleinigkeiten immer akzeptabel. Als Erwachsener freue ich mich da dann meist auf Socken :D
 

Poe

Legende
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
942
Bei uns in Bayern wird Ostern unter anderem nach christlicher Tradition gelebt. Von Gründonnerstag bis einschließlich Ostersonntag besuchen wir die Kirche (und wir gehen nicht nur zu Feiertagen in die Kirche) und treffen die "liebe" Verwandtschaft (es graut mich jetzt schon bei dem Gedanken). Zur Tradition gehört auch das Osterlamm backen, das meist am Sonntag oder Montag in der Kirche geweiht wird. Geschenke gab es nie und wird es auch nie geben. Ostern ist zwar der höchste christliche Feiertag und dennoch sind meiner Ansicht nach Geschenke hier völlig fehl am Platz. Als meine Großeltern noch gelebt haben wurden immer Osternester mit selbst gebackenen Hasen und Eiern im Garten versteckt. Heute lebt die Tradition leider nicht mehr, vorrangig aber nur weil keine kleinen Kinder mehr im Haushalt leben. Ansonsten genießen wir die Zeit im kleinen Kreis der Familie.
 
Oben