RPG Maker 2000 Legal?

Errortalk (E.T.)

The Maertyr
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
1.160
Hi,

Mal ne Frage, ich hab gehört das der RPG Maker 2000 Illegal sein soll....
Ist da was dran? Ich würde denn nämlich gerne mal ausprobieren aber ich finde irgentwie auch kein Downloadlink und das will was heißen denn ich finde im Internet eigentlich immer was ich suche.

Denn XP und VX kann ich leider net mehr benutzen weil bei beiden die 30 Testage abgelaufen sind....

MFG!
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Der ist nicht illegal, nur hat der Rechteinhaber was dagegen, dass der überall kostenlos zum Download angeboten wird.

Aber find den Titel auch nichmehr, nur noch auf dieser japanischen Seite RPGƒcƒN￾[ƒ‹2000VALUE!

denke aber, dass du den legal nicht mehr kostenlos bekommst.
 
OP
OP
Errortalk (E.T.)

Errortalk (E.T.)

The Maertyr
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
1.160
Okay sry erstmal für doppelpost (bzw, Doppelspam ^^) aber ich hätte dann dann jetzt noch ne Frage zum Thema legal und es zwar hatt mir Ryoko erzählt das es so genannte Cracks (nein keine Droge^^) gibt mit dennen mann denn Key für denn RPG Maker VX oder XP umgehen kann. Sind diese ebenfalls Legal weil die sind nur durch Bit Torrent oder so downloadbar und das gibt mir schon zu denken. http://www.sdc-forum.de/mitglieder/ryoko-ayanari.htmlhttp://www.sdc-forum.de/mitglieder/ryoko-ayanari.html
 

Yok

Hooded Hunter
Mitglied seit
09.04.2008
Beiträge
1.847
Okay sry erstmal für doppelpost (bzw, Doppelspam ^^) aber ich hätte dann dann jetzt noch ne Frage zum Thema legal und es zwar hatt mir Ryoko erzählt das es so genannte Cracks (nein keine Droge^^) gibt mit dennen mann denn Key für denn RPG Maker VX oder XP umgehen kann. Sind diese ebenfalls Legal weil die sind nur durch Bit Torrent oder so downloadbar und das gibt mir schon zu denken. http://www.sdc-forum.de/mitglieder/ryoko-ayanari.htmlhttp://www.sdc-forum.de/mitglieder/ryoko-ayanari.html
Natürlich sind diese illegal, da du dadurch den RPG Maker nicht mehr kaufen musst.
 

Vash

Marvellous!
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.868
Weil das Brot es kann. Das war übrigens ein versteckter Hinweis den Trashtalk sein zu lassen und beim Thema zu bleiben.
 

Redwolf

Folge der 8 bei den Palmen!
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
2.817
Wikipedia FTW

Die meisten kommerziellen Applikationen untersagen in ihren Lizenzbedingungen jegliche Modifikationen der Software oder sogar schon den Vorgang des Disassemblierens. In vielen Ländern existieren Gesetze, die definieren, inwieweit eine Modifikation eines Binärprogramms erlaubt ist. In Deutschland ist das Modifizieren eines Binärprogramms somit grundsätzlich erlaubt, solange die ursprüngliche Funktionalität des Programms nicht beeinträchtigt wird. Zusätzliche Funktionen dürfen dabei alleine zum Zwecke der Herstellung von Kompatibilität zu eigenen Programmen implementiert werden. Ein Patch darf dabei nur in Form eines Programms verbreitet werden, das die Originaldatei nach Vorgaben verändert, jedoch nicht in Form einer modifizierten Kopie der Originaldatei. Das Recht, ein Programm zum Zwecke der Herstellung von Kompatibilität verändern zu dürfen ist auf internationaler Ebene nicht selbstverständlich. Das Untersagen jeglicher Modifikationen in den Lizenzbedingungen hat jedoch in den seltensten Fällen rechtswirksame Konsequenzen, da dies u. a. auch den Vorgang des Entfernens eines Computervirus durch Antivirenprogramme in Frage stellt.

Da die rechtliche Lage häufig unklar ist, was das Entfernen von einem Kopierschutz betrifft, verwenden manche kommerzielle Applikationen einen verschlüsselten oder komprimierten Binärcode.... *snip*
Seitens rechtlicher Bedenken über Raubmordtotschlagschänderkopien konsultiere ich immer meinen Kumpel John Wayne. Wenn du den RPG-Maker XP wirklich toll findest oder schon ein Game damit erstellt und released hast, solltest du ihn kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben