[RPG Maker VX] Fragen

Yuffie

✦ Sweet Devil ✦
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.754
Eigentlich hab ich zwar nur eine Frage, aber wer weiß was noch kommt…

Klein Yuffie muss mal wieder eure Hilfe in Anspruch nehmen. Nachdem ich in letzter Zeit ziemlich viele RPG-Maker-Spiele spiele, wollte ich mich auch mal wieder an ein Projekt setzten – so zum Spaß an der Freude.

Jedenfalls habe ich ein kleines Problem.

Ich hab mir mit der Hilfe von diesem Creator die Charaktergrafik meiner Protagonistin erstellt und auch von der Seite gespeichert (falls es jemand ausprobieren möchte: Einfach die Grafiken (z.B. Haare) anklicken und sie erscheinen auf dem Sprite. Wenn man auf die verschiedenen Registerkarten über den Grafiken klickt kommt man zu den verschiedenen Sachen (Kleidung, Accessoires etc.) und über dem Vorschausprite, kann man das Geschlecht wählen. Ist man fertig, klickt man einfach auf den Button unter dem Sprite und speichert es unter gewünschtem Namen ab.

Das hab ich also gemacht, falls es eine Rolle spielt, ich hab die Datei und deren Format (PNG) nicht verändert und es sind auch keine Sonderzeichen im Namen, sie heißt einfach nur „Iris.png“.

Jeden Falls hab ich es via Ressourcen-Manager eingefügt (das mit der Transparents hat auch geklappt) aber wenn ich diese Grafik nun in die Database bei Charaktergrafik eintragen will, sieht das komisch aus. Da ich schlecht im erklären bin, versuch ich es mal mit dem Screen:


Eigentlich sollte hier das komplette Set markiert seine, ist es aber nicht und ich kann den weißen Rahmen auch nicht breiter ziehen. Ich markiere dann immer wieder nur vier Kästchen in der vertikale.

Im Vergleich zu den schon vorhandenen Sets ist diese Grafik aber weder kleiner, noch größer. Stimmt genau mit den vorgefertigten überein.


Hier sollte dann einfach der Chara mit dem Gesicht nach vorne zu sehen sein, nicht nur ein Stück vom Haarbusch und dem Auge.

Im Spiel sieht man dann ebenfalls nur diese Partie des Charakters…

Frage:
Was kann ich tun?
 

Redwolf

Folge der 8 bei den Palmen!
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
2.817
Ich glaube du mustest dein Bild vergrößern, so dass Chars auf einem Panel 4x2 zusammenstehen:



Da sieht man ja auch auf deinem Bild. Der Rahmen geht um den gesamten Bereich des gewählten Charakters.

Das hat mich übrigens auch angekotzt, gleich nach dem dämlichen globalen Chipset. RPG Maker XP fand ich im Vergleich zu VX sehr gelungen.
 
OP
OP
Yuffie

Yuffie

✦ Sweet Devil ✦
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.754
Danke dir! Hat super geklappt.
Allerdings glaube ich auch, dass ich die Arbeit mit dem RPG-Maker VX abbrechen werde. Die Charakterfiguren sehen ja mal unendlich winzig im Vergleich zu den Sachen im Chipset aus.

Und ich denke mal nicht, dass man einfach Charaktersprites aus dem XP drauf laden kann… Die hatten eine sehr angenehme Größe.
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.060
Konnten die Sprites beim XPer nicht beliebig klein bzw. groß sein? Hat der VX das etwa wieder entfernt Oo ?
 
OP
OP
Yuffie

Yuffie

✦ Sweet Devil ✦
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.754
Die Standartgröße von dem Charset aus XP ist 128 x 192, die klappt natürlich nicht. Wenn ich es in 384 x 256 VX Standart mache klappt es ebenfalls nicht, wenn ich’s nach der Rechnung 4 * Breite x 2 * Höhe mache, wären es ja 512 x 384 und das klappt ebenfalls nicht.

Ich lass mich da aber gerne belehren.
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.060
Scheint also ein weiteres Feature zu sein, dass in der neuen Version nicht vorkommt o_O
 

brand66

Newbie
Mitglied seit
16.04.2013
Beiträge
1
I got me with the help of this Creator created and also from the side stored (if it wants to try someone's character artwork of my protagonist. Simply the graphics (eg hair), click and they appear on the sprite When the on the tabs above graphics clicks to get to the different things (clothes, accessories, etc.) and on the preview sprite, you can choose the gender. When done, just click on the button under the Sprite and saves it under the desired name.
 

Brest

Newbie
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
1
Ich weiß nicht ob du immernoch hilfe brauchst, wenn nicht, auch nicht so schlimm.

Wenn man wie in deinem Fall nur ein einzelnes Charset hat, funktioniert meistens der Trick mit dem $ vor dem Dateinamen. In deinem Fall wäre das $Iris.png.

Probier das mal aus, dann muss man da auch keine Chars irgendwie umständlich vergrößern.
 
Oben