SDC-Entwicklungsbericht, Teil I

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
Also ich denke, dass man eine Shoutbox wenigstens mal probieren könnte.

Ich hab gerade Redwolfs Blog beim GameStylers-Thread gelesen und bin vllt. etwas Facebook-verdorben, aber wie wäre denn ein "Like-Button" für Posts?

Peace ^^
 

Erim

Ritter
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
31
Ich hab gerade Redwolfs Blog beim GameStylers-Thread gelesen und bin vllt. etwas Facebook-verdorben, aber wie wäre denn ein "Like-Button" für Posts?
Man kann die Threads bereits bewerten, da ist das doch nicht unbedingt nötig...
 

Biquinho

Fachteam "Spruch der Woche"
Mitglied seit
27.02.2009
Beiträge
1.378
"Like"-Buttons könnte man vllt mit Spruch der Woche kombinieren.
Jain... ich stelle mir beim Like-Button derzeit vor, dass ein Mitglied ein anderes anzickt und/oder dessen subjektive Meinung in Grund und Boden stampft und jemand anderes das lustig findet und auf diesen Button klickt.

Mit diesem Button würden wohl hauptsächlich "normale", nicht SdW-taugliche Beiträge hervorgehoben werden, wenn man z. B. die Meinung mit jemanden teilt oder sich für eine Hilfestellung bedankt. Kann zwar nett sein, aber für das SdW-Team ist es wohl brauchbarer, Vorschläge per PN mitzuteilen.

Trotzdem kein schlechter Gedankengang ;)
 

Jungle-Jazz

Manaheld
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
1.082
Jain... ich stelle mir beim Like-Button derzeit vor, dass ein Mitglied ein anderes anzickt und/oder dessen subjektive Meinung in Grund und Boden stampft und jemand anderes das lustig findet und auf diesen Button klickt.

Mit diesem Button würden wohl hauptsächlich "normale", nicht SdW-taugliche Beiträge hervorgehoben werden, wenn man z. B. die Meinung mit jemanden teilt oder sich für eine Hilfestellung bedankt. Kann zwar nett sein, aber für das SdW-Team ist es wohl brauchbarer, Vorschläge per PN mitzuteilen.

Trotzdem kein schlechter Gedankengang ;)
Stimmt, hast Recht. Hab mir das gestern irgendwie anders vorgestellt. Aber es können einem ja noch anderen Posts gefallen und nicht nur witziges... Denkfehler^^

Ansonsten.. einerseits find ich das gut. zB wenn einem geholfen wurde, wenn jemand einen total interessanten Link postet etc.

Doof fänd ich das allerdings, wenn, wie du schon erwähntest, einer "niedergemacht" wird und das dann als gut bewertet wird. Ab und zu ist es sicherlich gerechtfertigt aber vielleicht verhäuft sich das dann (nicht dass wir schon genügend Zickereien hier haben >.>)

Aber einige Benutzer schrien ja noch besseren/tolleren Rängen/Belohnungen/whatever und da könnte man ja auch was machen. Von wegen wenn man so und soviele "Gefällt mir" für einen Beitrag bekommen hat.... ach keine Ahnung.
Nur spontane Überlegungen. Ich wär schon für sowas in der Art, ein bisschen frischen Wind in der SDC und so.

Generell bin ich ja dafür, dass man alles mal ausprobieren sollte.^^
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.887
So ein Bewertungssystem gab es mal eine Zeit lang, aber wirklich reizvoll war es nicht. Klar, haben das alle anfangs benutzt, aber dann war es schnell ausgelutscht und verschwand dann auch wieder. (Miles verhält sich loyal gegenüber Deathjester)
Sicherlich wäre es so leichter, jemandem Sympathie mitzuteilen, aber da finde ich das direkte Lob doch irgendwie schöner. Gab zumindest ne Zeit, in der man ab und zu ne lobende Pn bekommen hat. ;) Muß ja nicht alles so automatisiert sein durch einen "Mag ich"/Mag ich nicht"-Button.
 

Hanniball

Eheuser
Mitglied seit
20.05.2005
Beiträge
1.523
Ich mache das auch häufig, dass ich Leuten auf die Pinnwand poste, wenn mir ein Beitrag gefallen hat. Ist nur ein Klick mehr, und ein wirklich guter Beitrag hat es auch verdient gelobt zu werden.
Ich freue mich jedenfalls immer, wenn mich jemand für meine Beiträge lobt. Ein "Like"-Button wäre recht unpersönlich. Auch wenn ich selbst eine zeitlang mit diesem Gedanken gespielt habe.

Aber mir kommt da noch eine andere Idee:
Vielleicht ist es möglich, einen Beitrag zu bewerten, die Bewertung bleibt aber geheim. Und irgendwo auf der Startseite wird der Beitrag mit der besten Bewertung in der letzten Woche angezeigt. Das macht dann vielleicht auch Lust den gesamten Thread zu lesen.
Ist nur die Frage inwieweit das dann zur Konkurrenz mit dem Spruch der Woche steht. Ziemlich sehr, habe ich das Gefühl.
 

Ashrak

Nachtmahr
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.071
In anderen Foren habe ich den Bedankomat schon öfters gesehen, bei dem man sich bei anderen, wie es der Name bereits sagt, bedanken kann, wenn man einen Beitrag wirklich gut findet. Der Vorteil daran ist, dass man so niemanden mit schlechtem Renommée mobben kann. Wenn man einen Beitrag wirklich schlecht findet, sollte man es dem Schreiber eh gleich richtig verbal mitteilen, statt nur auf ein Knöpfchen zu drücken (Stichwort konstruktive Kritik).
Das ganze mit dem Spruch der Woche zu kombinieren halte ich aber für unsinnig. Man kann sich ja auch für gute Hilfestellungen bedanken, was ja nun nicht da rein gehört.


'ne Pinwand haben wir bereits. Nennt sich Profilnachrichten. :p
 

Vash

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.865
Wobei ich den "Beitrag der Woche" eigentlich gar nicht so schlecht fände. Das muss den Spruch der Woche ja nicht ablösen und zwingend in den Hintergrund rücken wird der imo auch nicht.
 
Oben