Trials of Mana Trials of Mana (SD3 Remake) + Collection of Mana offiziell angekündigt (Nintendo Switch)

dg87

Member
Mitglied seit
28.03.2006
Beiträge
14
Immer her damit. Das wird auch so kommen, da bin ich mir ganz sicher. Sehr sehr gerne. Legend of Mana habe ich leider nie gespielt. Und gegen neue Mana Spiele habe ich natürlich überhaupt nichts :)

Evermore ist ja kein Mana, das wäre halt auch iwie nice :)
 

Gren

Ritter
Mitglied seit
20.07.2013
Beiträge
22
Character Trailer von Nintendo Direct:

Release 24.4.2020

Preorder: Trials of Mana for Nintendo Switch - Nintendo Game Details




Japan bekommt diese tolle Collector Edition (Switch/PS4) (e-Store):

Beinhaltet:
-Spiel
-6 Figuren (8cm) von Duran, Angela, Kevin, Charlotte, Hawkeye, Riesz
-Soundtrack
-Artbook
-Ingame Item für mehr Erfahrung
 
Zuletzt bearbeitet:

Miku90

Ritter
Mitglied seit
26.08.2017
Beiträge
35
Wenn die Japan-Version wenigstens Englische Untertitel hätte, würde ich es mir importieren für die jeweils andere Konsole.
 

Ashrak

Nachtmahr
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.093
Wenn die Japan-Version wenigstens Englische Untertitel hätte, würde ich es mir importieren für die jeweils andere Konsole.
Einfach bei der Switch-Version bleiben. Ist eh die Version für düstere und erwachsene Gamer. ;) *hust*
 

Rici

Contract?
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
23.08.2001
Beiträge
5.325

Knappe Viertelstunde Gameplay von der Tokyo Game Show, mit normalen Gegner- und einem Bosskampf (dessen Länge mich positiv überrascht), ein paar "Ingame-Story"-Sequenzen und dem Interface für die Klassenwechsel. Viel Spaß.
 

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.339
Also ich find es ja cool, dass Sqenix endlich mal ein bisschen mehr Aufwand in die Mana-Reihe reinsteckt, als mit dem unsäglichen HD-Remake von SoM. Aber irgendwie sieht die Neuauflage von Trials of Mana (sehr komisch, nicht mehr SD3 zu schreiben xD) schon hart altbacken aus. Wie ein altes MMO, oder sowas. Ich persönlich finde, dass ein bisschen mehr Fokus auf das Brawlen (man denke an Devil May Cry, oder die alten Herr der Ringe Filmspiele) irgendwie besser gefallen, als so ein Fake-MMO. :/

BTW: Hallo Leute, erster Post seit... 2013, Wahnsinn! :D

BTW2: Ich hatte übrigens mit meinem letzten Post vor der langen Pause recht: A link between worlds war super ^^
ähh... Peace ^^
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.488
Ich freue mich dennoch drauf, ist schon vorbestellt.
 

Ashrak

Nachtmahr
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.093
Persönlich bin ich ja gespannt, wie sie das Magiesystem im Remake händeln. Nahkampf und Bossmechaniken wurden ja auch teilweise enorm erweitert, mit z. B. den eher für MMOs üblichen telegraphierten Angriffen.
Im Original SD3 war Magie ähnlich underpowered wie Nahkampf in SD2, so dass es sich kaum gelohnt hat sie einzusetzen. Wenn die Balance in dieser Version stimmt, könnte es das erste mal werden, dass ich Angela als Main-Charakter auswähle.
 

Mudo

Member
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
18
Vom SD2 Remake lassen sich keine Rückschlüsse ziehen? Hab das nie wirklich gespielt. (Das Remake) Nur mit Freunden mal.
 

Ashrak

Nachtmahr
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.093
Das SD2-Remake ist gameplaytechnisch quasi das SNES-Spiel, nur in 3D. Nur die kleinen Cutscenes sind hier eine Neuerung, aber vom Kampfsystem her ist es absolut identisch. Da gibt es bei Trials of Mana größere Unterschiede, wie die Third Person-Ansicht und ebenjene telegraphierte Angriffe:



In dem orangen Bereich wird da gleich eine Attacke einschlagen... so wie ich mich an den Boss erinnere wird es eine Kürbisbombe sein.
 

Mudo

Member
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
18
Ich bin noch etwas unentschlossen ob ich das Spiel zunächst in der Collection spielen soll oder erst das Remake. Wobei es scheint ja schon eher 2D (Collection) gegen 3D (Remake) zu sein und daher ist es egal, da beides spielerisch recht unterschiedlich abläuft?
 

Ashrak

Nachtmahr
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.093
So wie ich das sehe werden die gameplaytechnischen Unterschiede gewaltig sein, während der Inhalt anscheinend quasi identisch ist.

Möglich dass es noch Extra-Content gibt, aber das wissen wir jetzt noch nicht. An der Stelle eine kurze Anekdote: hier im Forum haben ein paar Leute von uns die Steamversion des Secret of Mana-Remake abgeklopft und dabei Spuren von potenziellem DLC-Content entdeckt. Es gab z. B. Dialogzeilen die auf ein Königreich der Pogopuschel hindeuteten.
 

Mudo

Member
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
18
Hauptsache dieses Mal gibt es einen Online-Multiplayer. :D

 
Zuletzt bearbeitet:

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.488
Naja, 2 spieler ging ja in der Collection of Mana noch lokal.....
 

Mudo

Member
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
18
Das ist richtig. Mag nur nicht die Art wie der lokale MP auf der PS4 gelöst war bei SD2. Da war ich anderes gewohnt vom System her. Andererseits hole ich mir Trials auf der Switch.
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.488
ich hatte jetzt die Collection gemeint, aber gut der auf der PS4 ist anders. Eben kein Ninty System.
 
Oben