Unbekannte Insel

Tenwo

Ownet
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
1.561
So! Ich hab mich neulich mal wieder dazu entschlossen, dieses göttliche Spiel zum x-ten Mal durchzuspielen und da ist mir doch bei der Wiedererweckung der Kontinente was aufgefallen, was früher schon mein Aufsehen erregt hatte.
Gleich nachdem man im ersten Turm das Portal zur Sternenwarte erreicht hat und die Sternenzeichen an sich vorbeiziehen lässt, kommt eine Szene, wo das Bild vom Ozean der Erde wegzoomt und dann vom Planten selbst wegzoomt. In den späteren Türmen sind dann da ja die bereits aufgetauchten Kontinente. Nur gibt es eine kleine Insel im Meer (so östlich von Eurasien), die schon vor allen anderen Kontinenten und Schrein-Inseln vorhanden ist.
Nun würde mich mal interessieren, ob das nicht vielleicht in irgend einer Form im weiteren Spielverlauf vorkommt (eher unwahrscheinlich), oder was das wohl für eine Insel sein könnte, die da markiert ist. Auf der Kontinentenkarte selber kommt sie jedenfalls nicht vor! Was die Oberwelt betrift, bin ich mir nicht sicher.
Was meint ihr dazu?
 

Kinta

Rebusmind is dead
Mitglied seit
06.08.2003
Beiträge
2.661
Die Insel ist mir auch schon aufgefallen! Hatte es dann aber zwei Sekunden später wieder vergessen... (Kurzzeitgedächtnis)
Na ja... wovon haben wir g... ach egal.

Kin... wie hieß ich noch?
 

Jack

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
08.11.2003
Beiträge
135
@ Tenwo: Die soll sicher nur zur Komplettierung der Weltkarte dienen, wie wir sie heute kennen ;) (Wie bei IoT, da gibts auch Kontinente auf der Karte, die man IMHO noch nicht betreten hat).
Genau das gleiche ist es doch mit Mu: Du musst den Tempel nicht durchspielen um Mu zu bekommen, und es wird auf der "Weltkarte", die angezeigt wird wenn du nen Kontinenten befreit hast, auch nicht angezigt, ist aber trotzdem da...
Und ich hab noch keine Komplettlösung gesehen in der Infos über die insel vorkommen.



@ Kinta: Lustig, ich lache morgen... -_-
 
OP
OP
Tenwo

Tenwo

Ownet
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
1.561
@ Ambro.J.R.

Ähm ... das wirft gleich zwei weitere Fragen auf. Erstens: Welche Weltkarte soll denn hier komplettiert werden? Unsere? Da gibt es eine solche Insel nicht.
Und zweitens: Warum ist die Insel vor allen anderen Landmassen an der Oberfäche?
Du kennst keine Komplettlösung die das berücksichtigt? Damit hab ich auch gar nicht gerechnet. Trotzdem würde ich mir gerne ein paar Spekulationen darüber anhören. Hier kommen so des öfteren ein paar echt gute Ideen zum Vorschein. ;)

@ Kinta

:kicher: Glaub mir! Du heisst Bananaman!:kicher:
 
Zuletzt bearbeitet:

Jack

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
08.11.2003
Beiträge
135
Original geschrieben von Tenwo
@ Ambro.J.R.

Ähm ... das wirft gleich zwei weitere Fragen auf. Erstens: Welche Weltkarte soll denn hier komplettiert werden? Unsere? Da gibt es eine solche Insel nicht.
Und zweitens: Warum ist die Insel vor allen anderen Landmassen an der Oberfäche?
Du kennst keine Komplettlösung die das berücksichtigt? Damit hab ich auch gar nicht gerechnet. Trotzdem würde ich mir gerne ein paar Spekulationen darüber anhören. Hier kommen so des öfteren ein paar echt gute Ideen zum Vorschein. ;)

@ Kinta

:kicher: Glaub mir! Du heisst Bananaman!:kicher:
Sry, Erdkunde ist nur bedingt mein Fach ^^
Komplettlösungen sind so die Ecke in der ich mihc rumdrücke, da es oftmals einfacher ist, als sich den Kopf zu zerbrechen ;)
 

Morgan

Held
Mitglied seit
13.12.2002
Beiträge
160
Äh... Ja also..
:grmpf:
Bei dieser Insel handelt es sich warscheinlich um Mu oder
Polynesien.

Dabei kommt ein weiterer Gedanke auf:
Wozu ist Polynesien eigendlich da?
Da geht man in der Unterwelt den Tempel suchen
und was bringt's?
NIX!
Bei Mu kann man ja noch den Xenosspeer finden aber
Polynesien...
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.924
Auf Polynesien kannst du ein Sonnenbad nehmen und deinen Machowert oder sowas in der Richtung steigern... *g*
 

Jack

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
08.11.2003
Beiträge
135
Original geschrieben von MicalLex
Auf Polynesien kannst du ein Sonnenbad nehmen und deinen Machowert oder sowas in der Richtung steigern... *g*
Jepp, das stimmt sogar ^^
Aber das scheint mehr ein Easteregg zu sein, da ich fast nie die kleinen Tempel durchgezoggt hab und damals überrascht war, die Inseln zu sehen :D
 

Tenchi Souzou

Gazing At Crystal Blue
Mitglied seit
19.07.2011
Beiträge
399
Es handelt sich hier mehr um einen Felsen oder einen aus dem Wasser ragenden unterseeischen Berg-/Vulkangipfel als um eine Insel. Die Frage ist, wo sich dieser Felsen befindet. Naheliegend wäre hier als höchste Erhebung der Erde natürlich der Mt. Everest (wie im Film Waterworld). Dies trifft aber nicht zu.

Eine Analyse der Screenshots ergibt, dass sich dieser Felsen östlich von Japan befindet (Bild 3). Genau an diesem Ort erscheint Polynesien (Bild 4), sofern man es auferstehen lässt. Es lässt sich aber auch bereits an den Wassertiefen erkennen, dass die in den Szenen sichtbare Erdoberfläche nicht die gleiche Map ist, die man später bereist (Bild 1).

Auf der Weltkarte werden Felsen-Tiles auch benutzt um Riffe darzustellen. Polynesische Inseln sind der Realität meist Vulkane, zumindest aber, falls sie unterseeisch sind, deren sie umgebende Korallenriffe.
Nun könnte man annehmen dass dieser Vulkan durch den Schrein in der Unterwelt zum Ausbruch gebracht wird (und im Gegensatz zu den Kontinenten nicht einfach nur aus dem Wasser auftaucht) und dadurch diese Vulkaninsel erst entsteht, während sonst nur dessen Gipfel zu sehen ist. Dem steht aber gegenüber, dass Polynesien flach zu sein scheint, es sich somit um ein Riff handelt, was aber nicht sein kann, es sei denn dieser Vulkan wäre beim Ausbruch explodiert.
Es stellt sich aber die Frage, ob dieser Berg wirklich höher war als z.B. das Himalaya oder ob sich dort der Meeresboden nicht gehoben hat, da es dort keinen Kontinent(alschelf) gibt.
Andererseit auch wie sich die Kontinente überhaupt erheben. Sind sie wirklich versunken und tauchen durch Landhebung wieder auf oder sind sie magisch versiegelt worden (Final Fantasy III und Dragon Quest VII kämen mir da in den Sinn)? Das japanische Lösungsbuch scheint einige Fragen dieser Art zu beantworten; leider bin ich dem Japanischen aber nicht mächtig.

Was befindet sich denn an der Stelle auf der Weltkarte, wenn man Polynesien nicht erscheinen lässt? Da muss ich zugeben, dass ich das noch nie versucht habe.

Wie schon erwähnt handelt es sich bei der Map, die in den Auftauchszenen zu sehen ist und der, die man später bereist, nicht um die Gleiche.
Logischste Erklärung hierfür wäre also dass es sich wohl um eine Test-Map aus einer Beta-Version handelt, die, sei es fälschlicherweise oder weil man nicht damit gerechnet hat, dass es ein paar Wahnsinnige wie uns gibt, die sich darüber ernsthaft Gedanken machen, nicht ausgetauscht wurde und/oder dass diese Felsen-Tile einfach vergessen wurde.

Der Nixenturm befindet sich im Übrigen östlich von Südamerika im südlichen Atlantik, genau am Rand der Weltkarte.
 

Anhänge

OP
OP
Tenwo

Tenwo

Ownet
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
1.561
So, dank Captain Olimars aufmerksamen Auge und seiner Frage - http://www.sdc-forum.de/soul-blazer/35725-terranigma-insel-erschaffung-kontinente.html#post261127 - habe ich mich nun nochmal drangesetzt und ein paar Screenshots gemacht.

Im ersten Bild (vor der Rückkehr Eurasiens) fällt die Insel schnell auf.

Im zweiten Bild (vor der Rückkehr Australiens) kann man anhand der anderen Kontinente recht gut erkennen, wo die unbekannte Insel liegt:

Im Pazifik südlich von Alaska auf der Höhe von Südjapan bzw. Niederkalifornien (die lange Halbinsel bei Mexiko).
Der Nixenturm fällt schon mal flach, da der sich im Atlantik östlich von Liotto befindet.

Als mögliche Inseln kommen für mich entweder die Hawaii-Inseln oder die Midwayinseln in Frage. Jedoch liegen die Midwayinseln weiter westlich und sind eher zu klein, als dass sie auf den Terranigmabildern zu erkennen sein sollten.
Hawaii ist eigentlich weiter südöstlich gelegen, ist aber bedeutend größer und hier mein Favorit.

Sicher ist, dass es sich um einen Teil der Hawaii-Emperor-Inselkette handelt. Hawaii-Emperor-Inselkette ? Wikipedia

Was das Ganze nun soll, ist mir immer noch schleierhaft.

EDIT:
@ Tenchi Souzou
Wahnsinnige... Wir sind Intellektuelle und große Geister, die sich ernsthaft mit den wichtigen Dingen des Lebens beschäftigen. Einen wissentschaftlichen Diskurs nenne ich sowas.
Als ich das Thema vor fast elf Jahren erstellt habe, hatte ich fast das gleiche Benutzerbild wir Du. ^^
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Captain Olimar

Legende
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
678
Hui, wie engagiert hier manche sind, genau wie ich es erwartet habe. ^^ Der Nixenturm kam mir nur in den Sinn, weil mir die Nixen wie eine Art altehrwürdiges Volk vorkommen, die solch banalen Dingen wie Weltuntergängen erhaben sind.
 

dunkeldorn

Nerdsheaven Member
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.633
naja vieleicht handelt es sich dabei um die überreste von atlantis

schön das ich nicht mehr der einzige foren necro hier mehr bin
 
OP
OP
Tenwo

Tenwo

Ownet
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
1.561
Was befindet sich denn an der Stelle auf der Weltkarte, wenn man Polynesien nicht erscheinen lässt? Da muss ich zugeben, dass ich das noch nie versucht habe.
So, ich habe jetzt mal gespielt, ohne dass ich die Inseln mittels der Schreine an die Wasseroberfläche gebracht habe. Nach dem Nixenturm bin ich dann gleich mit dem Schiff zur besagten Stelle im Pazifik gefahren.

An der Stelle befindet sich nur Wasser.
Das einzige, das zu erwähnen wäre, ist, dass Polynesien scheinbar auf der Minikarte eingezeichnet ist, obwohl die Insel gar nicht da ist. Das sieht man recht gut auf dem Bild unten:
Das rote Kreuz ist natürlich das Schiff. Oben links vom Kreuz markiert ein kleiner grüner Streifen die Insel, die jedoch gar nicht vorhanden ist.


Irgendwelche Vorschläge? Es geht hier schließlich um eines der größten Rätsel der Videospielgeschichte, meine Damen und Herren.
 

Anhänge

Captain Olimar

Legende
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
678
Hmmm, vielleicht ein Algenteppich...

Warum rettest du die armen Polynesier nicht? :(
Jetzt kannst du niemals deinen Machowert erhöhen.
Also ich glaube es wird immer die gleiche Karte mit allen Inseln gezeigt, egal ob man Polynesien und Mu jetzt gerettet hat oder nicht.
 

Tenchi Souzou

Gazing At Crystal Blue
Mitglied seit
19.07.2011
Beiträge
399
Da stellt sich eh die Frage, wo die Weltkarte herkommt. Schon auf der Fahrt nach Nordamerika wird die Karte gezeigt, Kolumbo wird aber kaum den ganzen Planeten kartographiert haben und außer ihm kennt sich niemand mit Navigation aus.
Vielleicht hat Ark sie auf seiner bisherigen Reise irgendwo (für den Spieler unbemerkt) gefunden und sie stammt noch aus der ''alten Welt'', bevor die Kontinente versanken.
 

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
939
Naja, die Insel ist halt "da". Einen tieferen Sinn hat sie nicht.

Nur schade dass man nie ein Terranigma 2 gemacht hat. Potential wäre genug da, und man könnte dann auch erzählen was vor Teil 1 geschah.
 

Tenchi Souzou

Gazing At Crystal Blue
Mitglied seit
19.07.2011
Beiträge
399
Es gibt da ja so ein gewisses Spiel mit Namen Dragon Quest III, in welchem die Overworld Map auch auf der realen Erde basiert. Sowohl Dragon Quest III als auch Terranigma sind (mehr oder weniger) von Enix. Polynesien und Mu könnten (als kleine Hommage) die Überreste des nach tektonischem Plattendrift versunkenen Kontinents von Aliahan sein.

Original geschrieben von Loxagon
Naja, die Insel ist halt "da". Einen tieferen Sinn hat sie nicht.
Wir spielen hier ja auch nur mit ein paar nicht ganz ernst gemeinten Theorien.

Nur schade dass man nie ein Terranigma 2 gemacht hat. Potential wäre genug da, und man könnte dann auch erzählen was vor Teil 1 geschah.
Eine Fortsetzung macht keinen Sinn, da die Geschichte ein immer währender Kreislauf ist. Die Episode nach Dark Gaias und dadurch Berugas Wiedergeburt, der Einsatz von Asmodeo und der anschließende Krieg der Mächte würde als Spiel keinen Sinn machen (kein Ark, kein Spielziel, da der Endkampf unentschieden ausgehen müsste), höchstens als Film. Aber: Bitte nicht!
Auch sonst war die Wahrscheinlichkeit auf eine Fortsetzung immer äußerst gering, da Quintet nie einen zweiten Teil zu irgendeinem ihrer Spiele entwickelt hat (Ausnahme Actraiser 2, aber dazu wurde man bekanntlich von NoA gedrängt).

Original geschrieben von Tenwo
Wahnsinnige... Wir sind Intellektuelle und große Geister, die sich ernsthaft mit den wichtigen Dingen des Lebens beschäftigen. Einen wissentschaftlichen Diskurs nenne ich sowas.
So kann man es natürlich auch nennen. Aber wie hieß es doch noch gleich mit Genie und Wahnsinn...?

Original geschrieben von barmut
schön das ich nicht mehr der einzige foren necro hier mehr bin
Kommt immer darauf an ob man auch was Sinnvolles zum Thema beitragen kann...
 

Anhänge

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.068
Die Soulblazer-Reihe hatte eh einen Faible für "reale" Locations. Da war eine echte Weltkarte der logische nächste Schritt :3
 

dunkeldorn

Nerdsheaven Member
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.633
obwohl ein terranigma film wäre doch garnicht mal so schlecht jetzt wo sie sogar von tetris und warcraft einen film rausbringen wollen
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.068
"Sogar?" Tetris und Warcraft gehören zu den bekanntesten Videospiel-IPs überhaupt, während Terranigma doch etwas obskur ist.

Der Bekanntheitsgrad ist bei Fragen nach einer möglichen Verfilmung einfach viel wichtiger als die tatsächliche Eignung einer IP zum Film-Format.
 
Oben