Unnützes Gaming-Wissen

!dk!

<i>ranglos</i>
Mitglied seit
26.10.2014
Beiträge
33
Hallo User.
In diesem Thread geht es darum eurer Unnützes Gaming-Wissen zu Posten.

Am besten mit Quellenangaben.
 

dunkeldorn

Unbeliebtester User
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.588
hm das die ki in tiberium sun im skrimish einfach übermenschlich ist
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.060
Oder sowas wie "Dan Hibiki aus Street Fighter ist eine Parodie von Ryo Sakazaki aus King of Fighters? Mit den gleichen - wenn auch stark generften - Moves?"
 

Idris

Si vis pacem para bellum
Mitglied seit
26.06.2009
Beiträge
2.216
Zu Anfang seiner Karriere sah Miyamoto mal, wie sich ein Kind in einer Mülltonne versteckte. Da war die Idee mit den Röhren gebohren.
 

Captain Olimar

Legende
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
670
Eine Ameisenkolonie in seinem Garten inspirierte Miyamoto zu Pikmin. Als Olimar muss man sowas natürlich wissen.
 

Dolan

The man with the Devil Luck.
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
3.463
dass es kein Zufall ist, dass Reno aus FF VII und Axel/Lea aus Kingdom Hearts sich ähneln.
 

dunkeldorn

Unbeliebtester User
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.588
das starcraft das erste spiel im weltraum war, also nicht im spiel sondern im echten
weltraum
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Der Name von Final Fantasy hat nichts mit dem drohenden finanziellen Aus von Square zu der Zeit zu tun - womit aber sonst, weiß man nicht. ^^

Mir sind zwei Interviews mit Sakaguchi zum Thema bekannt - im ersten sagt er, das "Final" soll darauf hinweisen, dass er bei einem MIsserfolg wieder auf die Uni wollte. In einem anderen Interview sagte er, dass man nur eine F-Alliteration mit Fantasy haben wollte und das Spiel erst Fighting Fantasy heißen sollte.

Was sagt uns das? Dass wir schön rumklug******en können, wenn jemand diesen Mythos von" Square letztem Spiel" nachplappert. :p
 

dunkeldorn

Unbeliebtester User
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.588
das man in starcraft die interceptoren der träger aus roland emmerichs moon 44 geklaut haben
 

Dolan

The man with the Devil Luck.
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
3.463
dass es für Final Fantasy II eine Novelle gibt, wo u.a. auch der Satan, den man aus den Christentum kennt, vorkommt.
 

Poe

Manaheld
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
1.015
Miyamoto hat sich für Zelda OoT bei der Erschaffung Hyrules, insbesondere betreffend der Gestaltung der Städte und Dörfer, in Deutschland von Fachwerkhäusern inspirieren lassen.
 
Oben