Zelda Parallel world

Mitglied seit
20.09.2012
Beiträge
9
#1
Hallo suche diesen hack game würde es gerne mal testen hätte das vieleicht jemand auch auf deutsch wäre super

würd ja gerne die download sektion durch schauen obs da vieleicht bei ist aber darf nich schauen :heul::heul::heul::heul: weil ich neu bin


Aber ansonsten ist das hier richtig geiles forum :)

MFg
 

Wunderknabe

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
11.09.2011
Beiträge
58
#2
Die deutsche Übersetzung findest du bei den den Jungs von http://www.snes-projects.de/ unter der Download Rubrik :) du brauchst für diesen Patch einen IPS Patcher! Nehme einfach den Lunar IPS Patcher (googlen). Wenn kein IPS Format benutzt wurde brauchst du ein anderes Tool. Bei Fragen oder wenn etwas unklar ist, schreib mich einfach privat an, ich helfe dir dann gern! :)

PS.
Rom Anfragen sind denke ich verboten..

Viele Grüße
Wunderknabe
 

RedScorpion

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
01.12.2009
Beiträge
146
#3
Die deutsche Übersetzung findest du bei den den Jungs von http://www.snes-projects.de/ unter der Download Rubrik :) du brauchst für diesen Patch einen IPS Patcher! Nehme einfach den Lunar IPS Patcher (googlen). Wenn kein IPS Format benutzt wurde brauchst du ein anderes Tool. Bei Fragen oder wenn etwas unklar ist, schreib mich einfach privat an, ich helfe dir dann gern! :)

PS.
Rom Anfragen sind denke ich verboten..

Viele Grüße
Wunderknabe

Bei Zelda braucht man den UPS PAtcher ;)

Gruß

red
 
OP
OP
S
Mitglied seit
20.09.2012
Beiträge
9
#4
ich weiß das ich auf diese seite da oben schon wahr nur leider rall ich das nicht wie das gehn soll da mein english so bad is ... und ein tut hab ich ihm netz auch nich gefunden wie das gehn soll leida :(
 

Wunderknabe

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
11.09.2011
Beiträge
58
#5
Schritt für Schritt

Tutorial:

Als aller erstes besuchst du folgende Seite:

http://snes-projects.de/
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fs1.directupload.net%2Ffile%2Fd%2F3019%2Feaup4wry_png.htm&hash=cbd1c1b2ec9b398982536531ac1969d2

Directupload.net - eaup4wry.png

Dann klickst du auf "Downloaddatenbank"

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fs1.directupload.net%2Ffile%2Fd%2F3019%2F4m932vn9_png.htm&hash=0d2d8721ee4ab077c16db9bdb7326dac

Directupload.net - 4m932vn9.png

Danach, klickst du auf den "SNES Übersetzungen" (Hyper)link
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fs14.directupload.net%2Ffile%2Fd%2F3019%2F834az9iz_png.htm&hash=d201ec611ade7f7610369fa1cb9f7252

Directupload.net - 834az9iz.png

Jetzt besuchst du die zweite Seite der Übersetzungen
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fs1.directupload.net%2Ffile%2Fd%2F3019%2Fk4qmz6yv_png.htm&hash=36aee9a85d9725c6feab0e1813f99fde

Directupload.net - k4qmz6yv.png

Fast geschafft! Du scrollst bei der zweiten Seite runter, bis du "Zelda The Parallel Worlds (Hack) [T+German1.50_RedScorpion]" lesen kannst.

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fs1.directupload.net%2Ffile%2Fd%2F3019%2Ff5pdccb8_png.htm&hash=8946c4332d2e0610b90268618b05cbb5

Directupload.net - f5pdccb8.png

Jetzt nur noch auf den "Datei herunterladen" Button und du lädst dir eine "Zip" Datei. Diese kann Windows eigentlich von Haus aus entpacken! Ansonsten benutzt du einfach das Programm 7-zip, da es 1. Kostenlos ist, 2. sehr hohe/gute Kompressionsraten besitzt.

Nach dem Entpacken hast du einen Ordner. IN diesem Ordner befindet sich der ÜBERSETZUNGS-PATCH. In Form einer UPS Datei, wie Red oben schon geschrieben hat.


Diesen UPS Patch benötigst du um Zelda - A Link to the past U [!] zu patchen!

DU übersetzt den ROM, mit diesem Programm Romhacking.net - Utilities - Tsukuyomi UPS

Verstanden oder noch mehr Hilfe? :)

Liebe Grüße
Wunderknabe


PS
Die Bilder sehen so komisch aus, weil ich einen Mac benutze!
 
Zuletzt bearbeitet:

Poe

Legende
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
876
#7
Hat jemand von euch das Spiel eigentlich mal ganz durchgespielt? Vielleicht sogar ohne einmal zu sterben (wobei ich das für UNMÖGLICH halte!). Normalerweise bin ich ja ziemlich hartnäckig was das Beenden von Spielen angeht aber bei dem Schwierigkeitsgrad vergeht einem ja alles. Hab selten so einen abartigen Hack erlebt, der mich zur Verzweiflung treibt und mir wirklich jede Lust nimmt :grmpf:
 
Mitglied seit
30.03.2008
Beiträge
922
#8
Ich habe es vor 6 Jahren mal versucht und bin gescheitert. Durch das viele Randomizer spielen sollte es mittlerweile aber gehen, vielleicht sollte ich es beizeiten einfach nochmal versuchen.
 

Tenchi Souzou

Gazing At Crystal Blue
Mitglied seit
19.07.2011
Beiträge
397
#9
Das Thema kam hier vor ein paar Monaten ja schonmal auf, dadurch hatte ich ich mich auch mal etwas mehr damit beschäftigt, was ich eh schon lange vor hatte. Vor einiger Zeit (2016 laut Titelscreen) wurde Version 1.23 veröffentlicht und damit ist DIE Gelegenheit gekommen, die Sache anzupacken.
Grund: Man kann den Byrna-Stab jetzt deutlich früher finden, nämlich direkt nach dem Erreichen der Eiswelt. Dies ''vereinfacht'' die Sache natürlich enorm, da die unzähligen Stellen in den Eisweltdungeons, an denen man zwingend (?) Schaden einsteckt so entschäft werden.
Knallhart bleibt das Spiel natürlich trotzdem und vor allem die verdammten Bombjumps sind einfach nur frustrierend. Aber immerhin ist es jetzt spielbar...
RedScorpions Deutsch-Patch funktioniert damit aber nicht.

Bei meinem ersten Versuch sammelten sich immerhin 115 Tode bei einer Spielzeit von 33 Stunden an. Im zweiten Durchgang brachte ich es dann aber bereits auf 5 Tode bei 13:15 Spielzeit. Jeweils 100% und ohne Lösungshilfen. Dabei unterschlage ich nicht, dass ich natürlich auch das Glück hatte, den Byrna-Stab so früh zu finden. Ich muss aber leider gestehen, dass ich einmal dann doch cheaten musste: Im Raum mit den vielen Bombjumps ganz oben im Parallel Tower habe ich nach einem ersten Versuch, in dem ich sämtliche Bomben und Elixiere verbraucht habe und den ganzen Turm nochmal erklimmen durfte, einen Savestate gesetzt. Schande über mich, aber das war selbst mir dann doch ZU frustrierend, obwohl ich in der Hinsicht zum Glück recht resistent bin. Und Spoiler: Man darf es sogar zweimal machen.

Allgemein ist dieser Hack aber auf jeden Fall sehr empfehlenswert und ich hatte meinen Spaß damit. Die Spielereien mit den Layern fand ich sehr interessant, vielleicht auch grade weil so etwas kein professioneller Designer einbauen würde. Anmerken muss man aber, dass die Dungeons Nabooru's Hole und Impa's Ways in folgenden Durchgängen doch gewaltig ihren Reiz verlieren und zu einer Fünf-Minuten-Sache degenerieren, wenn man den Weg kennt. Die Bombjumps hätte man sich aber sparen können. Die haben nichts mit Können zu tun und haben eigentlich nichts im Spiel zu suchen. Nach oben oder unten ist ja kein Problem, bei seitlich oder gar diagonal hört der Spaß aber auf.
 

Anhänge

Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
930
#10
Soooo schwer ist der Hack eigentlich nicht, wenn man einmal drin ist. Es wurde ein wunderbares, völlig neues Spiel entworfen, dass wenn es etwas leichter wäre, sogar in den Handel kommen könnte - wäre es offiziell von Nintendo.
 
Oben