Gefahr durch Sonneneruptionen - 2013 naht!

Wahnfried

Legende
Mitglied seit
11.07.2009
Beiträge
844
Ich bin grade auf der Startseite meines E-Mailclients auf Folgendes gestoßen:
Sonneneruptionen: Gefahr für das Leben auf der Erde? - Yahoo! Nachrichten Deutschland
Und da ich mir sowieso vorgenommen hatte mal wieder ein Topic zu starten, fand ich das auserwählt. Was sagt Ihr dazu?
Mal wieder alles nur Massenhysterie alá Milleniumswende, 2012 oder dergl?
Oder haben wir tatsächlich Grund zu der Annahme, dass wir alle bald vor die Hunde gehen. Besonders interessant finde ich ja folgenden Satz:

Fox: (Der TV-Sender? o_O)
In Fox' Rede soll es also auch darum gehen, wie ihre Technikabhängigkeit moderne Gesellschaften verletzbar macht. „Da die Beschaffenheit unserer Technologie immer komplizierter wird, wird auch die Bedrohung immer breitgefächerter
Jeder von uns (Naja fast jeder) ist mit den neuesten Errungenschaften unserer Technik vertraut, zumindest was die Benutzung angeht.
Kann auch nur einer von uns ein Telefon reparieren oder einen Stromgenerator? Es sei denn er übt einen Beruf aus in dem man das können muss. Sollte tatsächlich für Monate der Strom ausgehen, werden nämlich die Menschen, die Ahnung vom täglichen Leben haben einen enormen Wert besitzen und nicht die große Reden schwingen und Schattenhaushalte aufstellen können. (ja ich rede mir dir Angela Merkel! :p)
Kann auch nur einer von euch sagen was die Zukunft bringt?
Und ich dachte wir würden alle 2012 sterben... :(
 

Artemis

Ehrenuser
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
1.742
Bei Fox handelt es sich um den britischen Verteidigungsminister Liam Fox.

Und geht die Welt nicht fast jedes Jahr unter?

Hmm, stärker werdende Sonneneruptionen... Oh mein Gott... Das muss das Werk von Königin Metallia sein! Bitte rette uns! Nur du kannst es tun, oh Sailor Moon!
 

Ashrak

Nachtmahr
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.099
Hmm, stärker werdende Sonneneruptionen... Oh mein Gott... Das muss das Werk von Königin Metallia sein! Bitte rette uns! Nur du kannst es tun, oh Sailor Moon!
Und ich dachte immer, dass wenn die Welt 2012 untergeht, One Winged Angel mit Megabass vom Firmanent herabschallt. :'( So kann man sich irren...
 

Appolyon

Manaheld
Mitglied seit
14.03.2009
Beiträge
1.263
2012 ist eine Fehlinformation. Inzwischen hat sich die Meinung unter Experten gefestigt, dass die entsprechende Übersetzung ca. 200 Jahre verschlampt hat. Es wäre also erst 2212 soweit.

Zu den Sonneneruptionen: Witzig dass ich genau gestern einen Artikel gelesen habe, in dem beschrieben wird, dass die Sonneneffektivität in den nächsten Jahren nachlassen soll. Studie: Sonne wird schwcher - Weltraum bei WEB.DE
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.068
Ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass wir in unserer ach so fortgeschrittenen Gesellschaft auch nur 2 Wochen ohne Strom überleben könnten :nerv: ?

Und ich dachte immer, dass wenn die Welt 2012 untergeht, One Winged Angel mit Megabass vom Firmanent herabschallt. :'( So kann man sich irren...
Ne, da kommen doch die Anti-Spirals XD

2012 ist eine Fehlinformation. Inzwischen hat sich die Meinung unter Experten gefestigt, dass die entsprechende Übersetzung ca. 200 Jahre verschlampt hat. Es wäre also erst 2212 soweit.
Och mennoo! Ich hab keinen Bock, so lange zu warten! Kann sich dieser Weltuntergang nicht ein bisschen beeilen :lol: ?!

Zu den Sonneneruptionen: Witzig dass ich genau gestern einen Artikel gelesen habe, in dem beschrieben wird, dass die Sonneneffektivität in den nächsten Jahren nachlassen soll. Studie: Sonne wird schwcher - Weltraum bei WEB.DE
Also heben sich beide Meldungen auf und alles bleibt in Butter!
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Na dann hoff ich mal dass die Sonneneruption kommt, wenn bei uns Nacht ist, dann kann uns hier ja nichts passieren.

Ne, also auf Berichte dieser Art, die auf yahoo erscheinen, geb ich nicht viel. Populärwissenschaftlicher Mist imo..
 
Zuletzt bearbeitet:

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.068
Ich habe ja 50€ auf "Nazis auf Dinosauriern" gesetzt.
Ich dachte immer, die würden UFOs auf dem Mars bauen - oder war es der Mond?

Und selbst wenn es bei uns gerade Nacht ist, dürften wahrscheinlich jede Menge Satelliten draufgehen. Nicht, dass ich das momentane Fernsehprogramm vermissen würde...
 

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
Heißt das Butter schmilzt schneller?
Gut das ich keine Esse XD

Aber schon komisch, beschweren sich doch immer alle wie kalt ihnen ist, jetzt wirds warm und ihnen passts auch nich...

Und ich dachte schon das der Weltuntergang eintritt wenn am Himmel eine riesige schwarze Festung auftaucht die unter Donner und Blitzen verschwindet wenn man sich ihr mit etwas anderem als einem weißen Drachen nähert...
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Heißt das Butter schmilzt schneller?
Gut das ich keine Esse XD

Aber schon komisch, beschweren sich doch immer alle wie kalt ihnen ist, jetzt wirds warm und ihnen passts auch nich...
Öh du hast den Artikel gelesen, nech? Es geht nicht um Hitze, sondern elektromagnetische Strahlung, die das Erdmagnetfeld kapott haut, nicht, dass es wärmer wird. Aber sollte sich dein zweiter Satz auf die globale Erwärmung beziehen muss ich auch mit dem Kopf schütteln. <_<
 

Szadek

Cash or Octopus
Mitglied seit
15.06.2002
Beiträge
4.135
Ich dachte immer, die würden UFOs auf dem Mars bauen - oder war es der Mond?

Und selbst wenn es bei uns gerade Nacht ist, dürften wahrscheinlich jede Menge Satelliten draufgehen. Nicht, dass ich das momentane Fernsehprogramm vermissen würde...
Die Nazis bauen Ufos auf dem Mars. Jedoch werden diese Ufos als Transportmittel genutzt um die Dinosaurier und sich selbst auf die Erde zu bringen, um den Weltuntergang einzuleiten.

Genug herumgeblödelt. Da das Leben auf unserem Planeten stark von der Sonne abhängig ist, würde ich allem was mit selbiger zu tun hat eine deutlich höhere Bedeutung zumessen, als irgendeinen Hokuspokus den ausgestorbene Völker anno Tobak "herausgefunden" haben.
 

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
Stimmt wohl, aber wenn iwas mit der Sonne ist können wir auch nix dagegen tun

Und ich vertraue eher irgendwelchen Vorhersagen alter Völker als ähnliche Aussagen heutiger Leute, auch wenn ich beides für schwachsinn halte xD
 

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.339
Und ich vertraue eher irgendwelchen Vorhersagen alter Völker als ähnliche Aussagen heutiger Leute, auch wenn ich beides für schwachsinn halte xD
Ja, natürlich! Weil die alten Gesellschaften ja viel mehr Ahnung von Naturkatastrophen, Astronomie, etc. haben als heutige Wissenschaftler. :nerv:


Mich würde mal interessieren, wer denn diese ominösen "Wissenschaftler" sind. Klingt für mich für so panikmache, wie das Schwarze Loch, das im LHC hergestellt wird und daraufhin den gesamten Planeten "aufsaugen" soll. Kein Fachkundiger (=Physiker) hat diese hahnebüchene Laienthese unterstützt...

Peace^^
 
OP
OP
W

Wahnfried

Legende
Mitglied seit
11.07.2009
Beiträge
844
Stimmt wohl, aber wenn iwas mit der Sonne ist können wir auch nix dagegen tun
Wir können aber was dagegen tuen, gefrostet/im eigenen Saft gegaart zu werden.
Zwar behaupte ich mal fesch, dass wenn wir gezwungen werden uns tief im Bauch der Erde vergraben auch nur ein paar Jahre mehr für das Weiterbestehen des Homo Sapiens erkämpfen können, aber immerhin nicht direkt sterben. ^^
Ich bin sowieso noch der Meinung, dass wir eh uns alle in die Steinzeit zurückbomben ehe wir von Naturkatastrophen dahingerafft werden.
Im diesem Sinne übergebe ich mal an Albert Einstein:
„Ich bin [mir] nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.“
Wir befinden uns jetzt im Dritten Jahrtausend nach Christoph oder wie der Typ hies und langsam wird doch mal Zeit für den Homo Sapiens abzutreten und dem großartigen Homo Novus Platz zu machen, der irgendwie noch gar nicht existtiert...
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.505
Mal wieder nichts als Panikmache....wann die das wohl lernen?
 
Mitglied seit
19.09.2010
Beiträge
25
Aber ich brauche noch ein paar Jahre um meine Spielesammung durch zu zocken...irgendwie kommen immer mehr dazu.

Für mich sind solche Meldungen auch nur Panikmache....wenn ich da an 99/00 denke..das haben wir auch überlebt und die PCs auch.
 

Appolyon

Manaheld
Mitglied seit
14.03.2009
Beiträge
1.263
wenn ich da an 99/00 denke..das haben wir auch überlebt und die PCs auch.
Ach, das wurde doch auch verschoben. Um genau zu sein auf 2038: Jahr-2038-Problem ? Wikipedia

So ist das eben: "Morgen geht die Welt unter!" Am nächsten Tag: "Ach, war doch nicht so wild.... aber MORGEN geht die Welt wirklich unter!"
Es gibt eine entsprechende Simpsonfolge, in der Homer zum Untergangspropheten wird. ^^
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.068
Kann man diesen EMP-Effekt nicht durch Blei abblocken oder so?

Und dieses Jahr-2038-Problem wird wohl eh keinen Hype verusachen, weil in der Zeit die meisten Menschen ohnehin zu sehr verdummt sind, um es auch nur ansatzweise zu verstehen XD
 
Oben