Naruto

kev

Newbie
Mitglied seit
29.10.2006
Beiträge
3
Um ehrlich zu sein habe mir jetzt nicht alle letzten Beiträge durchgelesen jedoch, denke ich
von meiner Seite aus das es nicht wegen jugendgefährdeter Szenen geschnitten wurde jedenfalls einige Sachen sondern das einfach die Sendezeit nicht reicht, den das ganze
hat ein Zeitoptimum was eingehalten werden muss mit
das komplette Programm nicht verutscht, jedenfalls
denke ich mir das so nunja zugegeben es ist
wirklich mehr als Schade das sie das ganze so verbilligen
aber was soll man machen wir haben ja jetz schon
einige Jahre Erfahrung mit so was wir kennen
doch alle RTLII und seine Schnitte.
 

vault43

Halbgott
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
442
Das mit der Zeit kann gar nicht stimmen, da die Schnitte meist daraus bestehen, Blut rauszueditieren oder in Szenen Bildmaterial auszutauschen.
Außerdem läuft naruto auf einem Sendeplatz auf dem ansonsten auch weniger geschnittene Anime laufen und da die meistens in etwa die gleiche länge haben (mit Intro, Outro und Preview meist um die 23 min.) kann da ja nicht auf einmal die Folgenlänge zu lang sein ^^
 

dunkeldorn

Oldschool Gaming Nerd
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.638
hm etwas eingeschlafen hier
naja mom kuck ich (ja immernoch) naruto auf pro7maxx nachmittags und ihr?
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Ne, das tu ich mir nicht an.

Jetzt ist ja noch ein richtiges Boruto-Spinoff gestartet. Puh. Vielleicht guck ich den letzten Film mal, aber Naruto geht mir so am... vorbei mittlerweile. Ein Beispiel für einen Manga, der sich selbst überlebt hat.

Aber es hat zumindest aufgehört - im Gegensatz zu Bleach.
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.068
Und wenn Bleach dann in so 5+ Jahren endlich vorbei ist gibt es die Abenteuer von Nichigo :kicher:
 

saryakan

MEME FARMER
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
2.565
Und man darf nicht die lange Reise von Scruffy vergessen, wie er aufbricht um wie sein Vater Piratenkönig zu werden!

Ne, Naruto habe ich vor Ewigkeiten fertig gelesen gehabt als die letzten Chapter grade raus kamen und damit war für mich die Sache endgültig gegessen, gleich schon verdaut und wieder ausgeschissen.
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Ist auch besser so. Also ich glaub Boruto kommt alle 2 Monate raus, kann man also so nebenher lesen. Da finde ich Dragonball Super noch ne Spur schlimmer.

Ich meine, das sind doch alles begabte Mangaka. Eigentlich. Oder doch nur Eintagsfliegen? Schaffen die es wirklich nicht, noch was anderes originelles herauszubringen?
 

dunkeldorn

Oldschool Gaming Nerd
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.638
ne bringen sie nicht, hab vor ein paar wochen den manga zu "mein kampf" in die finger bekommen. also wirklich leute dennen fällt wirklich nichts mehr groß ein
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.068
Ich meine, das sind doch alles begabte Mangaka. Eigentlich. Oder doch nur Eintagsfliegen? Schaffen die es wirklich nicht, noch was anderes originelles herauszubringen?
Ist jetzt nicht so überraschend wenn man bedenkt, dass viele andere Industrien auch ziemlich viel Angst vor neuen IPs haben: Filme (Reboots, Sequels, Adaptionen), Videospiele (dito) und Anime (Light Novels!)
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
ne bringen sie nicht, hab vor ein paar wochen den manga zu "mein kampf" in die finger bekommen. also wirklich leute dennen fällt wirklich nichts mehr groß ein
1. Hat das kein Mangaka gezeichnet, der vorher eine erfolgreiche (zeitweise gute) Serie gemacht hat.
2. Ist das son teil einer Reihe. https://de.wikipedia.org/wiki/Manga_de_Dokuha

Ich mein, es gibt ja noch geniale Manga(ka). Bin mittlerweile riesiger Fan von Naoki Urasawa, der einfach geniale Geschichten erzählen kann.* Dafür schlafen andere Serien ein - ob Berserk oder Vagabond jemals ein Ende haben werden?

*Kleine Anekdote, ich habe letzte Nacht davon geträumt, einen Film zu drehen, der eine Mischung aus ??? und 20th Century Boys ist; erwachsene, desillusionierte Fragezeichen die auf drei zeitebenen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene) ein und denselben Fall lösen.
 

Captain Olimar

Legende
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
680
*pust* Boah, das staubt.
Ich hab jetzt auf meine alten Tage auch angefangen die Serie zu schauen (eigentlich hat mich meine Freundin dazu gedrängt). Eigentlich sind Fighting-Shounen Anime nicht so meins, aber es gibt auch viele Lacher. Meine Lieblingsfigur ist Sakura, ich mag halt Tsundere-Mädls. Und rothaarige sowieso.
 

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
1.015
Den Anime kenn ich nicht - zu lang und zich Filler, bei eh schon zu vielen Folgen.

Der Manga ist bis zum Ende von Pain sehr gut, dann gehts leider steil bergab. Vor allem die Frösche... ürgs... und Madara war auch extrem in die Länge gezogen.
 
Oben