Pikmin

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Mitarbeiter
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.838
#21
Da ich gerade vom Kranspiel auf dem DS etwas neu "traumatisiert" wurde, hatte ich den Gedanken, meine Erfahrungen mit dem Spiel zu berichten.

Ich fand es recht gut, es hat Spaß gemacht, sich eine kleine Armee von Pikmin aufzubauen und mit diesen durch die Welt zu ziehen. (Ich hatte Ais Trauma im Hinterkopf und war deswegen übervorsichtig bei Wasserübergängen...) Es lief auch alles gut bis ich in die zweite Welt kam. Dort traf ich auf ein neues pilzartiges Monster, welches ich meine Pikmin angreifen ließ. Was ich nicht wusste, war, dass es Sporen absondert, die meine Pikmin Amok laufen lässt - und zwar gegen mich. Ich war also kurz in der zweiten Welt und durfte dann mit ansehen, wie sich meine Pikminhorde auf Captain Olimar stürzt und diesen umbringt. Ich stellte das Spiel geschockt aus und spielte es nie wieder.

Fazit: Ein nettes Spiel, was Spaß machen kann, dich aber irgendwann böse verletzen wird.
 
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
657
#22
Der 2. Teil ist eines der besten Spiele, finde ich. Ich spiele es auch heute immer wieder gerne. Man sollte sich halt nicht von der putzigen Optik irritieren lassen. Es ist ein beinharter Kampf ums Überleben, wie in der Natur eben üblich - fressen oder gefressen werden. :devilish:
MicalLex hat gesagt.:
Dort traf ich auf ein neues pilzartiges Monster, welches ich meine Pikmin angreifen ließ. Was ich nicht wusste, war, dass es Sporen absondert, die meine Pikmin Amok laufen lässt - und zwar gegen mich. Ich war also kurz in der zweiten Welt und durfte dann mit ansehen, wie sich meine Pikminhorde auf Captain Olimar stürzt und diesen umbringt. Ich stellte das Spiel geschockt aus und spielte es nie wieder.
Diesen blöden Pilz gibt es im zweiten Teil zum Glück nicht mehr. ;)
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.001
#23
Schande; ich habe NIE ein Pikmin gespielt. Das für Wii U hätte ich gern gehabt, aber war mir immer zu teuer; und Pikmin 4 soll ja auch seit Ewigkieten in Entwicklung sein ...
 
Oben