Super Forentreffen 11 Turbo HD?

Rici

Contract?
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
23.08.2001
Beiträge
5.252
"Gleichwertig" ist es alle mal, denn beide Treffen könnten gut werden.

Dennoch laufen beide Treff-Projekte parallel... die 10-Jahres-Feier soll nur ein Zusatzangebot an die Community sein.
 

Zhao Yun

Friedensbewahrer des Silberhammers
Mitglied seit
04.02.2003
Beiträge
2.838
Zelten klingt nach nem guten Plan

 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.883
Auf Zelten hab ich persönlich keine Lust. Kann aber auch gut sein, daß ich damit allein stehe, aber ich wollte es mal angemerkt haben. ;)
Was die Städte betrifft, so denke ich da einfach an Erreichbarkeit. Den Luxus des Autos werden nicht alle haben und wenn der Bahnhof dann nur alle zwei Stunden angefahren wird, kann das ganz schön frustrierend sein.

Aber gut, vielleicht muß im Vorfeld doch erstmal geklärt werden, wie das Treffen ablaufen soll (ein Tag, Wochenende, Zelten, Jugendherberge, etc.). Wenn man sich da einig ist, dann kann man nochmal entsprechende Angebote raussuchen und damit mein ich dann erstmal den Ort und die direkte Unterkunft, also Zeltplatz Hasenhügel in Wuppertal oder Herberge Attila in Chemnitz am besten mit Preisen. Verbindlichkeiten müssen dann geregelt werden. (Zahlung im Vorraus und keine Rückerstattung beim "spontanen" Absagen.)

So, das dazu. Seht ihr es ähnlich? Oder nicht?
 

Jungle-Jazz

Manaheld
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
1.081
Die Entferungen sind bei mir eher das problem. So eine Zugfahrt kann ich leider wirklich nicht einfachso aus der Tasche bezahlen.

Zelten fänd ich auch nicht so prall, in einer kleinen Hütte oder so sähe das aber anders aus.
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Zelten ist echt nicht das beste finde ich für so ein Treffen, ne kleine Hütte wiederum wär recht reizvoll, da man da auch Konsolen aufbauen könnte. :p

Wegen hinkommen: Bei größeren Städten findet man immer was auf Mitfahrzentrale | mitfahrgelegenheit.de und ähnlichen Seiten, damit kommt man meist recht billig weg. Würd, falls ich nich Zug fahr, auch MFGs aus NRW anbieten. :)
 

Crono

The Next Avenger
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
2.085
Für die wenigen Leute hier, die sich an mich erinnern mögen:
Ich wäre evtl. auch an einem Treffen interessiert. Je nachdem, was am Ende rauskommt.
 
OP
OP
Nazgul

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
Wie gesagt: Dass die meisten Zelten eher nicht so dolle finden, hab ich schon herausgefunden und deswegen geschaut, dass bei den Vorschlägen auch solide vier Wände zur Vermietung angeboten werden.

Ich denke einfach, dass man bei so einem Selbstversorger-Wochenende mehr Spaß hat und besser zusammenwächst. Wer mag kann ja dann irgendwo da wandern, schwimmen, Tischtennis spielen, oder sonstwas machen und wenn das Wetter mies ist, oder ein paar Stubenhocker dabei sind, können evtl. die Handhelds, Laptops und/oder Konsolen ausgepackt werden. (Wenn ich das Auto nehme könnte ich bei genügend interesse meinen TFT-Bildschirm, meine PC-Boxen und ein Xbox360 Kabel mitnehmen, damit man da auch wirklich Konsolen spielen kann... muss aber mMn nicht sein, weil ich das ganze Jahr über Rechner und Konsole daheim stehen habe...)

Wegen der Mobilität: Ich denke, dass das schon geht, wenn ein paar Leute mit dem Auto fahren und dann die anderen vom Bahnhof aufsammeln... Oder halt den Bus. Diese Campingplätze sind nicht so nah am ***** der Welt, dass man da gar nicht hinkommen würde ;)

Peace ^^

Edit @ JungleJazz:
in größeren Banhöfen findet man oft Leute für ein Länderticket. ich bin da schon öfter für 8€ ein paar hundert Kilometer gefahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zhao Yun

Friedensbewahrer des Silberhammers
Mitglied seit
04.02.2003
Beiträge
2.838
die meisten großen Bahnhöfe sind eh solide erreichbar.
Was ham alle gegen Zelten ? mh naja gut.
Das Argument mit den Konsolen ist *hust* naja ^^

ne kleine Herberge wär auch solide, allerdings is die Anfahrt eventuell nich einfach.
Außerdem muss man die meistens recht früh buchen
 

Lord_Data

*wuff wuff*
Mitglied seit
08.09.2003
Beiträge
5.005
Was ham alle gegen Zelten ? mh naja gut.
Das Argument mit den Konsolen ist *hust* naja ^^
War auch kein wirklich ernstgemeintes Argument.^^ Ich hab gegen Zelten, dass ich kein Zelt hab und auch wohl nie eins brauchen werd, weswegen ich mir fürs Forentreffen keins holen würd.
 
OP
OP
Nazgul

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
*Bump*
Wie wird jetzt weitergehandelt? Umfrage? Diktatorische Entscheidung?
Sacht an, je früher man buchen kann, desto besser! ^^

Peace ^^
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.883
Art des Treffens

So, dann hier die heißersehnte Umfrage, auf welche Weise das Treffen stattfinden soll. Mehrfachantworten sind möglich.
 
OP
OP
Nazgul

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
Ich möchte nur nochmal klarstellen: Bloß, weil es Zeltplatz heißt, muss man nicht Zelten, man kann sich auch Bungalows, o.Ä. mieten.

Peace ^^
 

Jungle-Jazz

Manaheld
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
1.081
Ich hab mal für alles außer Eintagig gestimmt. Hätt schon Bock auf n Wochenende oder so. In einer großen Stadt ist es mir recht, die Klassenfahrt in Köln vor 5 Jahren hat mir gut gefallen. Außerhalb ist es mir auch recht, man ist mehr unter sich und das ganze wird bestimmt entspannter und chilliger. Sogar Zelten in einem Zelt fänd ich okay. Hat ja auch was.
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.883
Mit Zeltplatz ist eigentlich schon Zelten gemeint. Wenn man in einen Bungalow auf nem Zeltplatz möchte, dann darf man für "irgendwo außerhalb" stimmen. ;)

Also nochmal kurz zur Klärung der Optionen:

in einer "größeren" Stadt ist gemeint, daß die Stadt einigermaßen gute (Zug)anbindungen hat. Man sollte sich da an der bisherigen Vorschlagsliste orientieren.

irgendwo außerhalb schließt sämtliche Unterkünfte außerhalb von Städten ein, seis also ein Bungalow, eine Jugendherberge, ein Privathaushalt oder ein Chateau, entscheidend ist die Lage.

Der Zeltplatz steht für übernachten in Zelten.
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.883
Denkt dran, die Umfrage läuft nicht mehr lang. Wer also noch mitbestimmen möchte...
 
OP
OP
Nazgul

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
Wie wird das dann eigentlich entschieden, wenn man mehr als eins angeben kann? Oo

Peace ^^
 

Wahnfried

Legende
Mitglied seit
11.07.2009
Beiträge
844
Naja, das was gewonnen hat, der Stimmenanzahl nach, wird gewählt.
Momentan wäre es dann eben mehrtägig und in einer größeren Stadt.
 
OP
OP
Nazgul

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
Aber prinzipiell kann man ja "irgendwo draußen" und "Zelten" zusammenzählen, weil ja beides auf dem Zeltplatz stattfindet. Möchte übrigens noch sagen, dass ich auch zusätzlich für irgendwo draußen bin.

Um das ganze jetzt gerecht auszuwerten bräuchte man ein bisschen Boolsche Algebra. Sorry, aber hab schon mal besser durchdachte Umfragen gesehen.
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.883
Wie gesagt, "irgendwo draußen" heißt nicht zwingend Zeltplatz. Sicherlich hätte man das sprachlich genauer versieren können, aber ganz ehrlich? Ist doch total egal. Habs ja dann nochmal erläutert.

Um das ganze jetzt gerecht auszuwerten bräuchte man ein bisschen Boolsche Algebra. Sorry, aber hab schon mal besser durchdachte Umfragen gesehen.
Mag sein, daß das mathematisch ungenau ist, aber, aber ich wollte es da schon eher einfach halten und nicht für jede Kombination eine Antwortmöglichkeit anbieten, zumal ja scheinbar eh alle für mehrtägig sind und nur die Stimmen bezüglich des Ortes relevant sind. Natürlich steht es dir frei, die Wahl anzufechten, wenn du da Verzerrung bei der Auswertung vermutest. Dann stimmen wir einfach erneut ab. :nerv:
 
Oben