Welcher Höllenfürstr gefällt euch am besten?

Dolan

The man with the Devil Luck.
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
3.463
Ich habe deartiges nicht gefunden, falls doch sagt bescheidXD.

Zurück zur Frage: Welcher Höllenfürst gefällt euch am besten? mir gefällt Gades am besten, da er relativ stark ist und als einzigster Höllenfürst bei einer "Kampfbegegnung" der nicht zu schlagen ist(Lufia 1)( wer es mit einen Video wiederlegen kann, nur zu;)). Ausserdem ist er immer der 1., der Wiederbelebt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thanatos-Zero

Halbgott
Mitglied seit
04.02.2007
Beiträge
525
Schwierige Frage...
Ich werde ein andermal antworten, dann bekommst du auch eine Stimme von mir.
 

Lord Duran

β
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
2.682
Die Frage ist schwer, da alle ihre Vorzüge haben...
Aber den Gades in Lufia 1 MUSS man besiegen können, wenn man genug zeit investiert und auf Level... keine Ahnung auf jeden Fall ganz hoch trainiert muss er zu schlagen sein.

Ich entscheide mich für... äh... keine Ahnung... Amon, weil der jedes Mal anders aussieht^^
 

Raguna

Legende
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
787
Hi, da bin ich wieder aus Rom zurück (eine sehr schöne Stadt, übrigens :)).

Die Höllenfürsten finde ich irgendwie alle cool, aber Erim ist mein Lieblings-Höllenfürst, da sie von der Story her eine sehr wichtige Rolle spielt. Sie macht die Geschichte ein gutes Stück interessanter, denn ohne sie wäre der Kampf zwischen den Helden und den Höllenfürsten blass.

Zitat von Lord Duran
Aber den Gades in Lufia 1 MUSS man besiegen können, wenn man genug zeit investiert und auf Level... keine Ahnung auf jeden Fall ganz hoch trainiert muss er zu schlagen sein.
So weit ich weiß, ist der KP-Wert von Gades beim ersten Kampf im Binärsystem so eingestellt, das er den Wert unendlich annimmt. Daher sollte es eigentlich ummöglich sein, ihn ohne Mogul-Module zu besiegen.
 
OP
OP
Dolan

Dolan

The man with the Devil Luck.
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
3.463
So weit ich weiß, ist der KP-Wert von Gades beim ersten Kampf im Binärsystem so eingestellt, das er den Wert unendlich annimmt. Daher sollte es eigentlich ummöglich sein, ihn ohne Mogul-Module zu besiegen.
Also ist dies doch möglich? Das glaube ich erst, wenn ich es mit dem eigenen Augen gesehen habe:grmpf:.
 

Raguna

Legende
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
787
@Linker:
Kein Wunder, dass im Video Gades beim ersten Kampf besiegt werden kann...es handelt sich nämlich um den Lufia 2 Gades. Hast du wohl verwechselt ;). Es ging aber hier um den ersten Kampf gegen Gades im ersten Teil.
 
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
14
Mhh schwere Frage ich Finde Persönlich für Mich ERIM am besten sie hat was Mystriöses an sich´
 

Raven Bloodrage

Manaheld
Mitglied seit
23.01.2008
Beiträge
1.197
Also mit der neuen Lufia 2 Version von Universal
finde ich Arek in der Ahnenhöhle am geilsten.

Hätte Erim im Kampf nich sone Hackennase würde sie richtig heiß aussehen.
 

Epona

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
25.02.2008
Beiträge
82
Ich spreche jetzt mal von Lufia 2 und dort ist Erim sicherlich die Interessanteste der Höllenfürsten da sie als Iris so geheimnisvoll ist und man sie nie 100% verstehen wird, denke ich.
 

Chiwak

Ritter
Mitglied seit
10.05.2009
Beiträge
33
gades ganz klar weil er einer der 3 schwierigsten gegner im spiel ist also in lufia 2 zumindest wenn man ihn beim ersten mal besiegen will^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
der satz sollte so sein XD

dann eben richtig:

Gades weil er ein Schwert hat und ich auf Schwerter stehe
 

Harmian

Fachteam "Forenquiz"
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
1.450
Hoi,

Gades... ja cooles Schwert aber den haut man viel zu oft in der Storyline um. Das bringt etwas Tom&Jerry Flair in die Sache.

Erim finde ich irgendwie auch am coolsten, da sie echt gut in die Story integriert ist - vor allem mit dem Turm der Wahrheit- (abgesehen davon,dass sie Maxim schon im ersten Quest hätte umlegen können, wenn Sie ihr wahres Ich gezeigt hätte) auch einige fette Zauber hat.

Gruß,
 

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
972
Erim, da man über sie einiges erfährt und sie eigentlich nur gegen die Helden kämpft um zu sterben und somit erlöst zu werden. Über die anderen erfahren wir ja quasi nix und "Guard Daos" ... Du weißt schon dass der nur eine Fusion der drei Bösen Fürsten ist und kein echter?
 

Epona

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
25.02.2008
Beiträge
82
Ich spreche jetzt mal von Lufia 2:

Erim ist dem Spieler ja am vertrautesten und dennoch ist sie so geheimnisvoll.
Ich hab mich immer gefreut, wenn sie kam - und ich liebe ihr Theme =)

Die anderen Höllenfürsten haben nicht so wirklich "Charakter" - also zumindest wird darauf nicht so eingegangen.
 

Shisochin

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
01.04.2009
Beiträge
96
Ich bin auch für Erim, sie ist häzfig anzutreffen und eigentlich ganz lieb.. XD
Und die anderen sind alle nur so "ich bin eh stärker und verliere trotzdem"..
 
OP
OP
Dolan

Dolan

The man with the Devil Luck.
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
3.463
Über die anderen erfahren wir ja quasi nix und "Guard Daos" ... Du weißt schon dass der nur eine Fusion der drei Bösen Fürsten ist und kein echter?
Also, eigentlich schon, denn, obwohl er eine Fusion ist, kann man dies auch als Höllenfürst bezeichnenXD. Für weitreichende Diskussionen, ob Guard Daos ein Höllenfürst ist oder nicht, habe ich vorerst keine Zeit und Lust.
 
Oben