Astrologie

Sawyer

Manaheld
Mitglied seit
08.11.2009
Beiträge
1.185
Da muss ich Doresh recht geben.
Niemand kann von sich behaupten nicht manipulierbar zu sein, dass ist einfach nur falsch.
Es gibt unzählige Dinge im Alltag wo man bewusst oder unbewusst von Anderen beeinflusst wird.

Und genau das nutzt die ja Astrologie aus.
Mal mehr, mal weniger. Je nachdem wie "gläubig" ein Mensch ist.
 

Redwolf

Folge der 8 bei den Palmen!
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
2.817
Ich glaube was Biquinho sagen wollte war, dass sie sich kompetent genug wägt die Verallgemeinerungen in Zeitungs-Horroskopen zu durchblicken.
Wäre genauso wie wenn ich sagen würde: "Ich bin stark" und jemand anderes kommt und sagt: "Ja, aber nicht stark genug um einen Öltanker zu heben" oder die retorisch bessere Alternative: "Stark ist, wer einen Öltanker heben kann". Er hat recht; ich mit dem vorigen Satz aber auch. Er hat es lediglich in ein Verhältnis gesetzt, indem meine Aussage nicht mehr Gültigkeit besitzt oder legt seine eigene Wertung von Stärke fest.

Ach ja, ich darf noch nicht unerwähnt lassen:

Ich habe zu Hochzeiten, als noch Anrufer durchkamen immer zu Entertainmentzwecken Kanal Telemedial nebenbei laufen gehabt. Übelst gut, ständig haben welche angerufen, die entweder kritisiert haben, die Leute verarscht ober halt die üblichen, komplett vor die Wand gelaufenen. Und wenn dann mal Leute ordentlich diskuttieren wollten, ist Chef vom Sender (Thomas G. Hornauer), der auch immer vor der Kamera gesessen hat ihnen immer über den Mund gefahren. Leider oder besser gesagt zum Glück gibt es den Sender nicht mehr und es wird sich auf langweilige Live Streams beschränkt.

[YOUTUBE]6wiiTYG12DI[/YOUTUBE]

Auch sein Mitarbeitermotivationsvideo ist legendär.
Mitlerweile gibt es auch einen Satirefilm dazu, mit dem Paschulkeschauspieler von Löwenzahn ^^.
 
Zuletzt bearbeitet:

Szadek

Cash or Octopus
Mitglied seit
15.06.2002
Beiträge
4.135
Ach der gute Thomas. Ja der war immer wieder einen Lacher werd. Ich hab den damals auch sporadisch geschaut als der noch lief. Grade die "Jamsessions" waren zum schießen.

Ich glaube noch immer nicht an Astrologie und halte nach wie vor nichts von Horoskopen. Wenn ich Lust auf Voraussagen habe, kaufe ich mir Glückskekse.
 

Paolin

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
05.03.2012
Beiträge
101
Also ich finde Astrologie super.
Ich überlege gerade, ob ich vielleicht in dieses Geschäft einsteigen sollte.
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.069
Man muss doch nicht gleich handgreiflich werden. Es reicht doch zu fragen, ob der angebliche Hellseher schonmal im Lotto gewonnen hat :lol:
 

Szadek

Cash or Octopus
Mitglied seit
15.06.2002
Beiträge
4.135
Was erwartet man bitte für Reaktionen, wenn man ein solches Thema in einem solchen Forum eröffnet?
 
OP
OP
Nazgul

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.339
@Barmut
Warum enthälst du dich hier? Ist deine Überzeugung so schwach, dass du fürchtest, sie könne den Skeptikern hier nicht standhalten? Suchst du lieber bei Gleichdenkenden Bestätigung, als dass du wirklich mal darüber nachdenkst, was an deinem Glauben faul sein könnte?

@Alle:
Ich schreib hier grad recht wenig, weil ich es unnötig finde, so viel noch dazu zu sagen, wenn eh schon alle meiner Meinung sind. Wenn aber jemand geschrieben hat, Astrologie als richtig anzusehen, war ich mir idR nicht sicher, ob das nicht im Scherz gemeint war. Ich bitte sonst nie um sowas, aber: Teilt doch bitte mit, ob ihr das wirklich ernst meint, sonst kommt keine ordentliche Diskussion zustande! (ok, eine ordentliche Diskussion im Internet ist eh schon seltener als ein intelligenter Plot in einem Michael Bay Film, aber man wird ja wohl noch träumen dürfen...)

Peace^^
 

Artemis

Ehrenuser
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
1.742
Hey, ich bin Artemis aus Sailor Moon, jener Serie, in der die Protagonistin im japanischen Original im Intro der ersten Folgen immer so schön auflistet, was denn ihr Sternzeichen, ihre Blutgruppe sowie ihr Geburtsstein ist. Und wo sie das doch immer so süß sagt, da kann ich ihr doch nicht einfach so in den Rücken fallen... Daher befürworte ich die Astrologie!

Lasst euch nur nicht von diesen ganzen Skeptikern einschüchtern... Die haben auch nicht immer Recht!
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord Duran

β
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
2.682
Hey, ich bin Artemis aus Sailor Moon, jener Serie, in der die Protagonistin im japanischen Original im Intro der ersten Folgen immer so schön auflistet, was denn ihr Sternzeichen, ihre Blutgruppe sowie ihr Geburtsstein ist. Und wo sie das doch immer so süß sagt, da kann ich ihr doch nicht einfach so in den Rücken fallen... Daher befürworte ich die Astrologie!
Ich denke, dass ist die beste Begründung dafür, die ich bisher gehört habe.
 
Oben