Lieblingsname?

Luna

Roter Drache
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
2.194
#21
Hm, schon seit Ewigkeiten ist mein absoluter Lieblingsname für Mädchen Maria, so würde ich wohl auch meine Tochter nennen, falls ich denn mal eine haben sollte. Dann ist Sophia noch wunderschön und in letzter Zeit fahr ich auch irgendie auf Emma ab, obwohl ich so glaub ich kein Kind nennen würde.
Jungennamen finde ich eigentlich kaum welche schön, da würde ich mich schon schwer tun bei aussuchen. Vielleicht Daniel oder so. aber der haut mich auch nicht so um!
Meine Sims bei Sims 2 wollte ich immer mal Sarah-Nutella, Elena-Hanuta und Jana-Milka nennen. Habs bisher nicht gemacht. Hm, ich könnt mal wieder Sims spielen! *g*
 
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
206
#22
Also mir gefallen folgende Namen besonders gut:

weiblich

Virginia
Trixi
Melanie
Scarlett

männlich

Tristan
Torben
Jonathan
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
333
#23
Magier d. Schwarzen Chaos hat gesagt.:

Unter steeeeeeeeeehhhhhh dich!! So solltest du nicht ein Kind nennen!! Ich heiße so und ich finde den Namen langweeeeeilig und total furchtbar ><


Lieblingsnamen:

Für Jungen- Gereon, Aramis, Kyle, Falcon, Isaac, Laget

Für Mädele- Carmen, San
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.056
#24
Spade hat gesagt.:
Erst dachte ich der Thread wäre sinnlos bis ich merkte, ich hab selbst einen Lieblingsnamen.
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.sdc-forum.de%2Fimages%2Fsmilies%2F05%2520Grinsepein.gif&hash=d480b1215cc087601999d9ad216aee1f

"Jack"
In jedem Spiel in dem es keine Default-Namen gibt heißt mein Held Jack. Und wenn ich mal Kinder haben sollte und es ein Junge ist nenn ich ihn wohl auch Jack. Bin ich besessen?
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.sdc-forum.de%2Fimages%2Fsmilies%2F05%2520Grinsepein.gif&hash=d480b1215cc087601999d9ad216aee1f
Bei mir heißen die Helden meist Kane oder Drake, seltener auch mal Draco. Magisch bewanderte Helden nenn ich auch mal Waronius (das klingt nicht so abgedroschen wie etwa Merlin
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.sdc-forum.de%2Fimages%2Fsmilies%2F02%2520Zwinker.gif&hash=6f2e1f08d295f509ded3450c5ec1e098
), aber für den Alltagsgebrauch sind diese Namen weniger gut geeignet...
Und was deine Bessesenheit angeht: Ich hol schon mal den Exorzisten...
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.sdc-forum.de%2Fimages%2Fsmilies%2F04%2520Kicher.gif&hash=588eb3bc97bf8f26578196db7b94b60b


Jetzt mal ein paar handelsüblichere Namen: Ian, Paul (aber nur, wenn's englisch ausgesprochen wird), Ragnar und Hagen find ich ganz in Ordnung. Bei weiblichen Namen fällt mir keiner ein, den ich besonders mag. Die sind irgendwie alle gleich gut (und sooo schlimm ist Laura auch wieder nicht, oder Lady D
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.sdc-forum.de%2Fimages%2Fsmilies%2F02%2520Zwinker.gif&hash=6f2e1f08d295f509ded3450c5ec1e098
?)
 
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
1.512
#25
Scarlett hat gesagt.:
männlich

Tristan
Wow! Genauso will ich mein Kind nennen, wenn's denn mal'n Junge wird. Aber meine Freundin hält davon überhaupt nichts. Sie meinte, der Name würde so traurig wegen dem "trist" klingen.
Momentan haben wir uns auf "Duncan Arwin" geeinigt. Bei 'nem Mädchen schlagen wir uns noch die Köpfe ein. :wand:

@ MicalLex

Und nein! Sie wird nie im Leben "Rebecca Katharina" heißen. Eher nenn' ich sie "Knirps" oder "Schrecken aus der Toilette". :tja:

@ Topic

Weiblich: Nienna, Terra, Julie

Männlich: Tristan, Tenwo, Arwin, Duncan
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
206
#26
@ Tenwo Schöner Name wenn auch sehr ausergewöhnlich

Bei so seltenen Namen ist es meist schwer sie mit einem normalen Nachnamen zu kombinieren weil es sich einfach komisch anhört, warscheinlich auch einer der Hauptgründe weswegen die wirklich schönen Namen so selten sind..
 

Sajima

Legende
Mitglied seit
04.11.2003
Beiträge
736
#27
Lieblingsnamen...? Hm, da faellt mir als erstes Lilly ein, deswegen hab ich mich ja so genannt ^^ ich mag den Namen einfach XD ich haette gerne eine Tochter die so heisst. Oder Larissa, den Namen find ich auch schoen :) hm... und ganz ehrlich, mein RL Namen kennt zwar kaum jemand dem ich vorgestellt werde, aber ich lauf gerne als Eliane durch die Gegend ^^ Oder Erika ? Es gibt so viele schoene Namen, und ich wuerde meinen Kindern ungerne einen Namen geben, mit dem sie irgentwie Probleme haben ... ich mein sowas wie "Willhelmine" oder als deutsches Kind "Huang Wu" oder so... das arme Kind :p

An maennlichen Namen... Christian !! Ganz eindeutig ! Und vielleicht ein bisschen veraltet aber ich mag Peter.
 

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
#28
Ich mag gerne recht ungewöhnliche Namen...
Gefjon(dieser Name ist weiblich) gefällt mir sehr gut.
Corinna und Amelie sind auch schöne Namen(okok... ich geb's ja zu:
Das sind alles Namen von Freundinnen von mir
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.sdc-forum.de%2Fimages%2Fsmilies%2F05%2520Grinsepein.gif&hash=d480b1215cc087601999d9ad216aee1f
)
Marisa hat auch was(das ist jetzt die Freundin meines Bruders

Lara oder Sarah klingt auch schön, find ich. Und den Namen Gudrun find ich auch toll!

Hmmm... mönnliche...
Siegfried ist ein toller Name... Hagen auch.

Naja... hallo? lest ihr das hier noch, oder seid ihr schon eingeschlafen?
 

Sajima

Legende
Mitglied seit
04.11.2003
Beiträge
736
#29
@Nazgul: Na klar les ich das noch ^^ darf ich ein dickes Laecheln ueber deinem Post auslassen ? *SMILE*

Ich hab ne Tante Gudrun... Ich mag sie nicht, von daher hat bei mir der Name so einen eigenartigen Nachgeschmack XD
 

Selan

Legende
Mitglied seit
13.07.2003
Beiträge
987
#30
@Tenwo: Das ist ein Name, dem ich meinem Kind nie geben würde, der ist dann doch ZU ausgefallen und passt für mich genau in das rein, was Mical gesagt/beschrieben hat. Aber ok, jedem das seine!

Meine Lieblingsnamen stehen hier ja schon auf der ersten Seite, aber als Mädchen würde ich gern noch Tabea einfügen.
 

Nightblade Hawk

Look at my Horse! My Horse is amazing!
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.465
#31
Jungen:

Stefan
Michael

Mädchen:
Sara
Michelle
Andrea

Find ich symphatisch und klingen gut.
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.056
#32
Ja, Michael klingt ganz gut, vor allem im Englischen.

Hier noch mal 'n kleines Update von meinen Namen:

- das englische Warren

- Malvin (wenn man's wie Mallwinn ausspricht)

- bei Mädchennamen: [please insert girl names here] XD
 

feena

Halbgott
Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge
503
#33
Mein kleiner Herr heißt mit erstem Namen Daniel. Wir wollten einen Namen, den man fast weltweit ohne langes Nachfragen aussprechen und schreiben kann.

Wenn ich noch einen Sohn hätte, würde der Joel heißen mit französischer Aussprache.

Für Mädchen finde ich es schwierig. Bin ich froh, dass ich mir da keine Gedanken machen muss. Was ich jedenfalls nicht gut leiden kann, sind Namen à la Viktoria-Michelle Schmitz und Jennifer-Sarah Müller *schüttel*.
 

Scimitar

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
18.02.2006
Beiträge
76
#34
Ich finde f&#252;r die Jungs Kevin, Tom, Dave und neuerdings auch Till ganz h&#252;bsch
und die M&#228;dchen... schwierig, *&#252;berleg* Lisa, Jeanny, Kim und Yuna auch *g
 

Imunar

Halbgott
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
367
#35
hmm leiblingsnamen.. wenn dann nur für Tiere..
so
ich mag ausgefallene namen die keiner hat*G*

Sethor,
Skitsh


tritsch <-- das ist eines meiner spitznamen*G*

oder die namen mag ich auch:
Seth
und Aimie
 

Nikita

Halbgott
Mitglied seit
12.02.2006
Beiträge
363
#36
Bei Jungs find ich Max,Irvine, Rick,Lloyd, Lenny und Stephan gut.

Bei M&#228;dchen sowas wie Lucy und Jana.
 

Catilina

Halbgott
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
315
#37
Also ich find für mädels Caroline einfach sau.geil(so heisst ne gute freundin, jaja ich weiß war ja klar...:p ), sonst sind rinoa und annabele auch sehr schön.

für jungs find ich andre, mathias oder mein favorit serge(mein spitzname) gut.

Sonst find ich Catilina saugeil, hoffe ich verpass den nächsten namensänderungstermin nicht....

ww
 

Imunar

Halbgott
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
367
#38
hmm ich habe nur schlechte erfahrungen mit Carolines gemacht*G*
eine davon ist meine cousine*G*

hmm und bei andre mit é oder è*G*
 

Cabal2005

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
27.12.2005
Beiträge
63
#39
Was für ein schönes Thema :)

Habt ja alle schöne Namensidee.

Momentan schweben mir für meine Kinder, die ich irgendwann mal haben werde die Namen Leon-Lee und Cynthia-Jasmin vor. Aber das hat noch Zeit. Wobei ich noch unter 30 Papa werden will. D.h. in den nächsten 6 Jahren müsst ich dann langsam mal loslegen :heul:
Bei den Namen ist es eh immer schwierig. Meine Eltern haben mir auch nen nicht so verbreiteteten Namen gegeben, also können meine Kinder auch ruhig drunter Leiden :lol: .


Gruß
Cabal
 

Catilina

Halbgott
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
315
#40
@imunar
bei mir waren es eher gute wenn du verstehst...8) hehe...
sie sit meine tanzpartnerin, zwar manchmal ne bonze aber sonst voll ok, abgesehen von ihrer weltvorstellung....

wo liegt denn da der unterschied? bei den è`s???

sonst fällt mir jetzt noch obie(liegt vll. daran dass ich grad das neue album v. obie trice am laufen hab...) und antonio(anton, usw.) ein.

ww
 
Oben