Lieblingsname?

Imunar

Halbgott
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
367
#41
naja kommt drauf an ob es französich oder spanisch sein soll oder deutsch oder keine ahnung*G*

ein é im franz ist eine fröhlicher laut währedn è erher traurig klingt

die miesten heißen André
oder ebenden andre*G*
 

Catilina

Halbgott
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
315
#42
dann wohl eher andreji, wie im russischen, das wird gedreht und kann manchmal auch andrehas heißen, da halt das e lang gezogen,
wobei das r wird immer weich gesprochen...

Edit:
dank einer kürzlichen begebenheit habe ich zwei neue namen gefunden:
-Caleb
-Erek
(unsere beiden user sind nicht ganz daran unschuldig...)

soviel zum thema namen....

ww
 
Zuletzt bearbeitet:

Imunar

Halbgott
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
367
#43
jaja namen...
könnenw ir uns eineigen eniN*G es gibt imem,r abarten. so auch bei meine namen
ich werde
Patric geschirben
es gibt aber auch
patrick
patrik
patrice
patricé

alles ist zu finden*G*
schlimm sowas oder
sara
sahra
sarah
*G*
 

3x4|d3r4n

Lord of the Flaim Kingdom
Mitglied seit
02.07.2002
Beiträge
1.925
#44
Schöne Namen hmm...
Alles mit A eigentlich.

Meinen eigenen Namen: Alexander. :D

Und Mädchenname: Anne, Anna, Anne-Kathrin.

Sonst Sara ist auch noch schön, das stimmt.
 
Mitglied seit
30.04.2003
Beiträge
906
#45
Jungenname:

-Michael (wenn man den namen schon solang hat, wie ich, dann mag man den ebend ;) )

Mädchenname(n):

-Alina
-Melina
-Rachel (englische Aussprache)
-Tia
-Kiara

Falls ich mal Kinder hab, dann bitte nur Mädchen, da fällt mir, wie man sieht, mehr ein ^^
 

3x4|d3r4n

Lord of the Flaim Kingdom
Mitglied seit
02.07.2002
Beiträge
1.925
#46
Das sind aber ungewöhnliche Namen, oder. ;)

Kiara Ohofen kenn ich nur. XD
So willst doch deine Kinder net nennen. :lol:
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.419
#47
Ich finde kaum nen Namen so ungewöhlich,dass ich ihn NICHT vergeben würde.

Ich mag für Jungen Namen wie:
Gilbert,Konstantin und Bobbin.

Mädchen würden von mir Namen wie:
Muriel, Parvati, Collet oder Cleo verpasst bekommen.
 
Mitglied seit
30.01.2006
Beiträge
358
#50
Tipp:Nennt eure Kinder nie Renè manche Lehrer werden das dann Renö aussprechen (wies auch heißt) und fuer mich ist das schliiihm.

Jungs:
Jason,Domenic

Mädchen:
S(h)ara(h),Laura,Jana
 
Mitglied seit
29.11.2003
Beiträge
353
#51
oh jennifer ist auch ein sehr schöner name
und für jungen ist doch garret schön nicht? jedenfalls für einen ausgewachsenen mann sehr schön für ein king eher weniger

(schreibt um halb vier noch einträge -_-)
 

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
#52
Lupe ist, find ich, auch ein schöner Mädchenname (ausgesprochen:"Lup")

Oder Linda, Leila, oder Nina ^^
 

Zhao Yun

Friedensbewahrer des Silberhammers
Mitglied seit
04.02.2003
Beiträge
2.838
#53
Namen für Kinder

ich such derweil n paar schöne Namen für ein Kind.
wichtig wär mir hierbei vorallem dass der Name nicht zu kurz ist.

Jim Tim oder sowas find ich ganz schrecklich.
n paar gute Ideen (weiblich oder männlich is erstma egal)
 
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
2.682
#54
Also mein Lieblingsname ist Anna (und laut meinen Eltern, war er das auch schon, als ich ein Kleinkind war oO).

Namen ausdenken (also Namen geben), kann ich aber irgendwie gar nicht.
Ich suche seit der Grundschule einen Namen, den ich einem möglichen Sohn in ferner Zukunft irgendwann einmal geben könnte und bisher eingefallen sind mir Maria und Anna-Katharina.

Ja, genau :pein:.

(Ansonsten empfehle ich Namen wie Schorsch (für Männer und Frauen), Stahlfried und Wutbert (für Männer)).

Und mir ist eben noch irgendetwas eingefallen, was ich schreiben wollte, aber dann war ich abgelenkt und hab es vergessen. Klasse :grmpf:
 

Ashrak

Nachtmahr
Mitarbeiter
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.046
#55
Ich rieche einen latenten Anfall von Kevinismus. Und, ähm, die deutsche Sprache beherbergt doch 'ne Menge netter Namen. Lisa, Melanie und Franziska bei den Weibern und Andreas und Alexander bei den Jungen. Und nicht zu vergessen Ashrak! Insbesondere Alexander, wegen der Konnotation mit dem Großen. :cool:
Ansonsten gibt die Bibel 'ne Menge interessanter Namen her. Ich find z. B. dass Bartholomäus nicht zu abgehoben klingt und man daraus auch super Spitznamen formen kann.

Nur verschone dein Kind und gebe ihm keinen Doppelnamen. Ansonsten wird es dich am Tag seiner Einschulung töten. Im Schlaf.
 

Appolyon

Manaheld
Mitglied seit
14.03.2009
Beiträge
1.244
#57
Vinzent. Ein schöner Name, wie ich finde. Ebenso Sebastian oder Andreas.

Und dann gibts natürlich Johannes, Joseph und Jokurt. ;)

Bei Mädchen gefällt mir Elisabeth, bzw. die Kurzform Lisa.
 

Yuffie

✦ Sweet Devil ✦
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.754
#58
Vinzent? Ich find es mit "c" allerdings viel Schöner, nur um es mal angemerkt
zu haben...

Also, Frauennamen fallen mir grundsätzlich KEINE ein.

Ansonsten mal eine Frage:
Für was brauchst du die Namen, Zhao Yun? Denn wenn du dein Kind
danach benennen willst, fände ich es seltsam dies hier zu fragen... ô_o
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben