Abschalten des Filters für Kraftausdrücke

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.060
Dieser Filter ist wie diese dämlichen, familiengerechten "Schimpfwörter" in deutschen Kinderfilmen: Jeder weiß, dass Kinder fluchen wie Sau, aber man macht es trotzdem.

Aber eigentlich find ich den Filter nicht übel. Er zwingt mich dazu, etwas gepflegtere Kraftausdrücke zu erfinden. Also ein Hoch auf dieses verkoitusierte Exkrement XD !
 

Clodia

Held
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
162
zum thema an sich kann ich eigentlich nur sagen, dass es mir ziemlich egal ist, ob es diesen filter gibt oder nicht. ob man jetzt "scheisse" oder "sche!ße" oder eben die korrekte versternisierte version schreibt/liest, nimmt sich doch im grunde nichts.

deswegen finde ich auch die "dann sinkt das allgemeine niveau"-argumente nicht wirklich nachvollziehbar. die leute, die hier aktiv schreiben, schätze ich im allgemeinen nicht so ein, dass sie nach deaktivierung des filters bemerken, wie toll es ist, ins niveaulose abzudriften; nicht einmal als schleichenden prozess kann ich mir das vorstellen, wieso auch? wie schon einmal irgendjemand meinte (glaub ich), definiert sich niveau ja nicht nur durch die worte, die man benutzt, sondern auch, wie man mit ihnen umgeht.
und wer solche worte benutzen will, der tut es doch auch, nur eben in sternchen, liest man doch auch oft genug. und wem das nicht gefällt, sucht sich einen aquädaten anderen begriff.
also die behauptung, dass in diesem, im vergleich zu anderen foren, kultivierten forum wegen abstellung eines simplen sprachfilters das niveau sinken soll, driftet meines erachtens fast ins lächerliche ab.
 

Vash

Marvellous!
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.866
Es geht dabei eventuell auch weniger um aktuelle Member, als um potentielle Member, die den Schimpfwortfilter in der Form gar nicht kannten und daher weniger ein Blatt vor den Mund nehmen. Du weißt ja nicht, was für Gesindel sich noch potentiel bei uns registrieren kann.
 

Clodia

Held
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
162
hmm... aber würde solch ein filter potentielle mecker-user davon abhalten, trotzdem zu meckern? ich kann mir das nicht vorstellen... ich denke, jemand, der kein blatt vor den mund nehmen will und sích aufspielen muss, der würde das auch mit diesem filter tun. wie schon einmal erwähnt, erkennt man ja das s-wort trotzdem als solches.
somit würde sich das auf den ästhetischen faktor reduzieren, dass es einfach freundlicher aussieht, wenn dort sternchen statt buchstaben stehen.
 

Biquinho

Fachteam "Spruch der Woche"
Mitglied seit
27.02.2009
Beiträge
1.378
deswegen finde ich auch die "dann sinkt das allgemeine niveau"-argumente nicht wirklich nachvollziehbar. die leute, die hier aktiv schreiben, schätze ich im allgemeinen nicht so ein, dass sie nach deaktivierung des filters bemerken, wie toll es ist, ins niveaulose abzudriften; nicht einmal als schleichenden prozess kann ich mir das vorstellen, wieso auch?
Zum einen siehe Vash, zum anderen siehe Doresh:

Doresh; schrieb:
Aber eigentlich find ich den Filter nicht übel. Er zwingt mich dazu, etwas gepflegtere Kraftausdrücke zu erfinden. Also ein Hoch auf dieses verkoitusierte Exkrement XD !
Das zum Thema 'Der Filter bringt nichts'. Ist doch klar, dass sich einige Mitglieder dadurch bewusst oder unbewusst gezwungen fühlen ihre Wortwahl entsprechend gepflegter anzupassen. Alleine dass es diesen Filter gibt zeigt, dass die SDC kein Ort ist, in welchem gewisse für einige Mitglieder unschönen Worte willkommen sind. Den von Mical erwähnten 'Schleichenden Prozess' unterschreibe ich nach wie vor ohne Bedenken, ich habe das selbst auf mehreren größeren Seiten/Foren miterlebt!
 

Yuffie

✦ 1st CLASS SOLDIER ✦
Mitglied seit
27.04.2004
Beiträge
1.754
Es ist mir eigentlich auch relativ egal, aber mal ein Beispiel:

"Ich fick dich tot!"

"Ist doch alles ******e!"

Eh... der erste Satz ist viel niveauloser als der Zweite (ich zitiere mit
obigen Satz nur jemanden). Dennoch wird der Zweite zensiert.

Natürlich könnte ich auch schreiben:

"Du bist voll ******e!"

Finde ich dennoch geschmackvoller als ersteres Beispiel - ist aber ja wohl
Ansichtssache...

Aber worauf ich hinaus will ist: Der Filter ist sowieso schon absoluter Fail.
Warum haben wir den, wenn er Worte wie "Kot" auszensiert, wir aber heiter
"rumficken" dürfen? ;3
 

Vash

Marvellous!
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.866
Gut, dass dus sagst. Gleich mal Filter auf aktuellen Stand bringen.
 
OP
OP
Idris

Idris

Si vis pacem para bellum
Mitglied seit
26.06.2009
Beiträge
2.216
Gut, dass dus sagst. Gleich mal Filter auf aktuellen Stand bringen.
So oder so, letzten Endes ist er nur eine Farce. Und es wurde schon mehrmals gesagt, dass man gewisse Wörter trotz Sternchen erkennen kann, und falls nicht aufgrund der "Versternung", dann aufgrund des Kontextes.
Und letzten Endes ist der Filter von daher nichts Anderes als ein Ausdruck a'la "Lieber eine angenehme Lüge als eine unangenehme Wahrheit".
 

Hanniball

Eheuser
Mitglied seit
20.05.2005
Beiträge
1.523
Ich kann es nur noch einmal betonen: Es geht nicht um die "unangenehme Wahrheit". Es geht darum, dass hier kein unbescholtener 11-Jähriger die ersten paar Seiten des Forums liest und auf unzählige unflätige Worte stößt.
Und das selbe gilt für erwachsene User. Einige Benutzer haben sich hier doch erst angemeldet, weil sie das Forum als "angenehm" empfunden haben. Ich bin ehrlich, das sind die User die ich hier vorrangig auch lesen möchte.
 
OP
OP
Idris

Idris

Si vis pacem para bellum
Mitglied seit
26.06.2009
Beiträge
2.216
Ja, doch ein forum ist immer nur so gut wie seine Nutzer. Und was den Gebrauch von Kraftausdrücken betrifft: Wenn wirklich jemand meint (wie es schon desöfteren hier erwähnt wurde), eine entsprechend primitive Sprache benutzen zu müssen, dann wird er es auch tun, und sei es in den kreativsten orthographischen Formen. Doch Praxis ist, dass es hier sehr selten verwendet wird, und aufgrund der Seltenheit kann man eben diesen Filter weglassen, dass es eben unzensiert dasteht. Denn das wirkt dann auch, meiner Ansicht nach, von Seitens des Forums aus erwachsen-vernünftiger, da genau dadurch den Usern eine gewisse Eigenverantwortlichkeit zugetraut wird, durch ihre Wortwahl das Forum zu gestalten.
Und was das potentielle "Gesindel mit dem Gossenjargon" betrifft: Die meisten Neuanmeldungen (sowohl von denen als auch ganz Allgemein) werden hier wahrscheinlich eh nur wegen der Aussicht auf die schönen Roms getätigt. (Das wäre z.B. mal ein Punkt, der gut in das Thema "Ehrenuser-Bereich" passt: Dass man den Download-Bereich auch erst mit der entsprechenden Nutzungsberechtigung ansehen kann, und nicht schon als unangemeldeter Gast. Dadurch würde hier auch das sich stetig wiederholende Gezerve gewisser Newbies beendet werden.)

Wie gesagt, es appelliert an die Eigenverantwortlichkeit der User, den Sprachgebrauch entscheidend zu gestalten; zumal durch einen Filter bei so Manchem eine "Jetzt erst recht!"-Grundhaltung erreicht wird.
Und wenn es wirklich wider jeder Wahrascheinlichkeit zu dem befürchteten Sinken des Niveaus kommen sollte, kann er ja jederzeit wieder aktiviert werden.
 

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
Ich kann es nur noch einmal betonen: Es geht nicht um die "unangenehme Wahrheit". Es geht darum, dass hier kein unbescholtener 11-Jähriger die ersten paar Seiten des Forums liest und auf unzählige unflätige Worte stößt.
Warum denn "unzählige"? Denkst du wirklich, dass wenn der Filter deaktiviert wird, alle Leute sich denken "Juhu! Jetzt kann ich endlich fluchen, ohne, dass es durch Sternchen, die eh jeder entziffern kann verdeckt wird!" und dann heiter rumfluchen? o_O
Und auch elfjährige kennen das Wort "Scheisse", ob du's glaubst, oder nicht...

@Vash
Wieso "aktuellen" Stand? Gab's das Wort "Ficken" nicht doch ein bisschen länger als sagen wir... Die SDC? ;)

Peace^^
 

Hanniball

Eheuser
Mitglied seit
20.05.2005
Beiträge
1.523
Warum denn "unzählige"? Denkst du wirklich, dass wenn der Filter deaktiviert wird, alle Leute sich denken "Juhu! Jetzt kann ich endlich fluchen, ohne, dass es durch Sternchen, die eh jeder entziffern kann verdeckt wird!" und dann heiter rumfluchen? o_O
Und auch elfjährige kennen das Wort "Scheisse", ob du's glaubst, oder nicht...

@Vash
Wieso "aktuellen" Stand? Gab's das Wort "Ficken" nicht doch ein bisschen länger als sagen wir... Die SDC? ;)

Peace^^

Wenn du schon Wortklauberei betreibst, dann doch bitte richtig! Ich sagte: Es geht nicht um die Wahrheit! Ich weiß sehr wohl dass Elfjährige auch fluchen. Ist mir aber egal ob sie es zu Hause tun oder nicht. Es geht hier um die SDC. Und da will ich es einfach nicht haben.
Und ich bitte noch einmal darum: Legt nicht jedes meiner Worte auf die Goldwaage. Ihr könnt ruhig meine Argumente nehmen und außeinander fetzen, aber es soll doch bitte als solches noch erkenntlich bleiben. Mit Diskussion hat das nämlich wenig zu tun. Ist irgendwann einfach nur noch albern und führt zu nichts.
 

Vash

Marvellous!
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.866
Es ist schön, dass man manche Wörter trotz Sternchen erkennen kann, unter anderem auch wegen dem Kontext. Aber stehen tun sie da trotzdem nicht und darum gehts letzen Endes. Und ob das ne Farce ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Es ist einfach ne Grundeinstellung von unserer Seite. Wir wollen die Wörter hier nicht frei stehen haben und auch gar nicht erst die Möglichkeit lassen, sie zu verwenden. Es muss einfach nicht sein. Und Eigenverantwortlichkeit.. ehrlich gesagt trau ich dem Menschen sowas nicht zu. Wenn man den Leuten zuviel Freiheiten lässt, endet das in Anarchie. So hart und kommunistisch (ich bin weder links noch rechts) das klingen mag, aber es ist leider so. Ich bin da selber nicht glücklich drüber. Und wenn ihr sagt, dass ihr euch da im Griff habt, ist das schön und gut, aber das seid dann nur ihr und nicht alle anderen auch. Und ich hab einfach die Befürchtung, dass das Forum dann im Suff versinkt und darauf will ich es gar nicht erst ankommen lassen. Ich versteh auch gar nicht, was man daran so toll finden kann, solche Wörter benutzen zu können. Man braucht solche Satzverstärkungswörter (©Patrick) nicht, um seinen Standpunkt klar zu machen. Ich kann das auch ganz gut ohne.

Und was ich mit aktuellem Stand meine, wisst ihr ganz genau. :p
 

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
Was das Argument einer "Farce" angeht:
Wenn ihr sagt das der Filter eine Farce ist und ihr meint ihr nutzt solche Worte auch wenn er ausgeschaltet ist nicht, dann macht ihr eure Argumente damit selbst zu einer Farce, denn wenn ihr diese Wörter wie ihr sagt eh nicht nutzt, dann gibts doch keinen Grund den Filter abzuschalten da ihr dann doch eh keine Sternchen sehen würdet

Die SDC ist doch gerade wegen solcher Dinge ein so angenehmes Forum, und selbst wenn es nur selten vorkommen würde das so ein Wort fällt, es stünde dann direkt da, lesbar und...
Das würde einfach nicht mehr so schön sein
Ja, ist vllt eher ne optische Sache, aber das ist Groß/Kleinschreibung auch und auch dazu gabs schon genügend Beschwerden, nicht wahr?
 

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
Was das Argument einer "Farce" angeht:
Wenn ihr sagt das der Filter eine Farce ist und ihr meint ihr nutzt solche Worte auch wenn er ausgeschaltet ist nicht, dann macht ihr eure Argumente damit selbst zu einer Farce, denn wenn ihr diese Wörter wie ihr sagt eh nicht nutzt, dann gibts doch keinen Grund den Filter abzuschalten da ihr dann doch eh keine Sternchen sehen würdet
...

Es ist deswegen eine Farce, weil jeder weiß, was sich hinter den Sternchen verbirgt, du Nase!

Peace^^
 

Zhao Yun

Friedensbewahrer des Silberhammers
Mitglied seit
04.02.2003
Beiträge
2.838
Ich weiß nich wie es euch geht, aber ich fände es sehr schade wenn ich in Google schimpf bzw Fluchworte eingebe und die SDC unter den ersten 10 Treffern landet
 

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
Und deswegen ist es eine Farce so ein Heckmeck drum zu machen es auszuschalten, du Ohr Oo
Aha, lass mich das nochmal rekapitulieren:

Du findest es also, dass die, die den Filter abschalten wollen durch schlechte Ausführung, hier die Argumentation, ihr eigentlich wertzuschätzendes Ziel herabwürdigen, indem sie dem Filter vorwerfen, sein eigentlich nicht grundliegend schlechtes Ziel durch unzureichende Filterung nicht erreichen zu können und er deswegen hinfällig und somit unnötig ist... (der Satz hat echt lange gebraucht xD)

...


Und ist es dir lieber, wenn ich dich Volltrottel nenne? -.-

Peace^^
 
Oben