Beste Anime Openings/Endings?

dunkeldorn

Nerdsheaven Member
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.616
naja ich für meinen teil meistens nur noch die animes auf pro7 maxx mittwoch nachts
laufen zwar recht spät und am nächsten morgen bin ich KO aber ansonsten ab und zu mal was im netz das wars dann aber auch schon bei mir
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.484
[FONT=&quot]Dann sind wir eben unterschiedliche Menschen. Anime sind eines meiner größten Hobbys. Unter der Woche schaue ich am Abend so immer 3 Episoden am Abend und am Wochenende dann halt etwas mehr. Ein ausgelastetes Leben habe ich deswegen trotzdem, hab schließlich eine Arbeit, eine Beziehung und lebe mit ein paar Haustieren in einem Haus, welches natürlich auch geputzt werden muss. Manche gehen gerne vor die Tür, basteln oder gärtnern und ich liebe es eben Serien zu schauen. Wüsste nicht, warum man seine Hobbies nicht mit seinem privaten Leben unter einen Hut bringen soll, wenn es einem wirklich wichtig ist. So ist es zumindest bei mir.
[/FONT]
Offensichtlich. Ich komme oft erst nach 21 heim, bis dahin bin ich mit dem Studium, Nebenjob, Ehrenamt und dem alltäglichen Wahnsinn so beschäftigt, dass ich nach 22 automatisch beim Serien gucken einschlafe, bevor es am nächsten Tag um 5 wieder aufstehen heißt. Da bleibt wenig Zeit für Vergnügen oder Anime, obwohl Anime auch ins meiner größten Hobbies neben zeichnen, Videospielen und Manga ist.

Wobei ich da so wenig Zeit für übrig habe, weil ein Studium gewöhnlich in den höheren Semestern anzieht und für mich eher ne Investition in die Zukunft ist und daher muss ich halt Einschnitte machen., da ich weder unbegrenzt Energie hab, noch der Tag mehr als 24 Stunden hat. Ich komm eventuell am Sonntagabend für ein paar Stunden zu meinen Hobbies, oder ich surfe mal schnell zwischendurch hier xD

Ist eigentlich genau wie bei mir. Nicht, dass mir die Zeit fehlen würde, sondern eher, dass ich zu wählerisch bin. <_<

Ist einfach zu selten, dass mal was neues gemacht wird und dazu auch noch richtig.
DAS kommt bei mir zum Lifestyle noch dazu. Denn vieles das läuft interessiert mich nicht die Bohne oder frustriert mich nach wenigen Minuten. Je mehr Zeit ich mit Anime verbringe, desto pingeliger werde ich mit der Qualität des mir vorgesetzten.

Das letzte was Intro/Endingtechnisch mich voll überzeugt hat war Fantastic Children.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jungle-Jazz

Benutzerdefinierter Titel
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
1.083
Mob Psycho 100 Opening

Ist vielleicht nicht das beste, aber das Opening hat's mir echt angetan. In erster Linie finde ich das Musikvideo sehr cool und das Lied an sich ist auch unterhaltsam.

Monogatari 2nd Season Hitagi End Opening

Und dieses will ich diesem Thread auch nicht vorenthalten. Die Idee dahin find ich so klasse und sie haben das Klischee einfach perfekt getroffen.
 
Oben