Beweise für die Existens Gottes(?)

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.893
Ist nur blöde, daß das Missionieren in der Christlichen Dogmatik verankert ist. Schließlich soll es ja für alle Menschen zugänglich sein und irgendwie muß es ja zu allen gelangen, oder?
Aber ich versteh, was du meinst. Ich halte auch nicht besonders viel vom Missionieren. Aber manchmal gibt es leider keinerlei Unterscheide zwischen vorstellen und bekehren...
 

Bud

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
07.01.2005
Beiträge
55
Meiner meinung nach existiert Gott für mich ist es eine reine Glaubensfrage.

Ich denke auch das 2000 Jahre überlieferung nicht von einem besoffenen stammen. Und es gibt viele andere Religonen die auch an Gott glauben aber nich an den Gott die Christen glauben z.B. Budhismus Budda.
 

Corvus corax

Legende
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
677
@ Bud: Das wurde schon tausendmal gesagt: Buddha ist nicht Gott. Gott ist im Buddhismus ebenso das Brahman wie im Hinduismus. Buddha war nur der Erste, der die Erleuchtung erlangte und folglich aus dem Kreis der Wiedergeburten ausschied.
 

dunkeldorn

Unbeliebtester User
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.591
naja ich sehe gott eher als eine art titel an und somit denke ich das gott einfach ein auserirdischer ist der halt für unseren raumsektor zuständig ist
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.473
Oben