Allgemeines Collection of Mana

Kompott

Ritter
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
29
Ich bin ein bisschen überrascht, dss ich es noch nirgends hier finden konnte, aber Square hat sich den Namenstitel "Collection of Mana" sichern lassen.
Das deutet stark auf eine lokalisierte Fassung der SD-Collection für die Switch hin, was wiederum bedeuten würde, dass Seiken Densetsu 3 endlich eine westliche Lokalisation erhält.

Nachzulesen hier:

Falls das so wäre, hätte ich endlich einen Grund eine Switch zu holen. Kann's gar nicht glauben, aber bin total gehypet.
 

dunkeldorn

Unbeliebtester User
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.588
das währe wirklich endgeil
dann würde ich mir auch ne switch zulegen
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.060
Besser spät als nie :3

Hoffentlich taugt der Port (oder wasauchimmer das ist) etwas.
 

Ashrak

Nachtmahr
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.072
Ich glaube das wurde hier schonmal irgendwo gepostet und ist dann untergegangen. An und für sich würde ich mir das Spiel noch am selben Tag im eShop vorbestellen, in dem es verfügbar wird. Aber irgendwie scheint Square-Enix nicht so sehr an seinen älteren Titeln zu hängen.

Wobei das natürlich auch an der grässlichen Archivierung seitens Squenix liegen kann: das Final Fantasy X-Remake wurde komplett neu programmiert iirc und die PC-Version von VII basiert auf einem älteren Build der PSX-Version, weil man den letzten einfach verschusselt hatte...
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.469
Wäre toll, hab aber den Import schon hier....dann kauf ich´s mir halt nochmal...
 

Thanatos-Zero

Halbgott
Mitglied seit
04.02.2007
Beiträge
523
Damals war es in Japan nicht üblich den Quellencodes aufzubewahren, weil keiner auf die Idee kam, dass irgendwann jemand diese Spiele wieder auf einer moderneren Konsole spielen würde. Diese wurden in der Regel weggeworfen, bis auf einige Ausnahmen.
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.469
Damals war es in Japan nicht üblich den Quellencodes aufzubewahren, weil keiner auf die Idee kam, dass irgendwann jemand diese Spiele wieder auf einer moderneren Konsole spielen würde. Diese wurden in der Regel weggeworfen, bis auf einige Ausnahmen.
Leider ist da einiges dran, darum dürfte es kompliziert sein an einige alte Codes zu kommen, wenn man sich so umschaut wegen mods oder SNES Hacks.
 

Ashrak

Nachtmahr
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
3.072
Damals war es in Japan nicht üblich den Quellencodes aufzubewahren, weil keiner auf die Idee kam, dass irgendwann jemand diese Spiele wieder auf einer moderneren Konsole spielen würde. Diese wurden in der Regel weggeworfen, bis auf einige Ausnahmen.
Stimmt schon, aber bei den SNES/Gameboy/GBA-Titeln der Reihe kann man ja immernoch auf Roms und Tools der Community zurückgreifen. Die müssen deren Übersetzungen nicht übernehmen, aber wenn es ihre Arbeit beim Romhacking vereinfacht... wieso nicht.
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.469
Die Frage ist eher: würde Ninty DAS tun? Eher kommt es zu nem kompletten Revamp wie Seiken Densetsu 2.
 
Mitglied seit
21.05.2011
Beiträge
196
Lasse mich einfach mal überraschen, erwarte hier selber nicht viel... btw, war das nicht schon länger im Gespräch, jedoch nur für den asiatischen markt, oder gab es das dort sogar?
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.469
Lasse mich einfach mal überraschen, erwarte hier selber nicht viel... btw, war das nicht schon länger im Gespräch, jedoch nur für den asiatischen markt, oder gab es das dort sogar?
Gibt es, ich habe es hierher importiert aus Japan, war mein persönlicher Kaufgrund für eine Switch, da diese wieder regionfree ist. Ich bin also genau wie der Typ im YT Video daunten in der Lage zu bestätigen das es auf der Switch läuft. Allerdings alles auf japanisch, darum interessiert mich ob die das, was da drauf ist nochmal wenigstens in Englisch, mit mehr Glück als Verstand für uns auch in Deutsch übersetzt käme. Aber wenn die den Code wegen irgendwas nicht mehr bearbeiten könnten, wäre das wohl wie oben erwähnt eventuell das K.O. für den Plan. Darum bin ich derzeit einfach froh ein wenig Hiragana lesen zu können und mich damit behelfen zu können.

Seiken D.jpg

Gameplayvideo HIER
 
Zuletzt bearbeitet:

Poe

Manaheld
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
1.018
Damals war es in Japan nicht üblich den Quellencodes aufzubewahren, weil keiner auf die Idee kam, dass irgendwann jemand diese Spiele wieder auf einer moderneren Konsole spielen würde.
Ich muss mal wieder mit meiner technischen Unwissenheit brillieren. Was ist ein Quellencode?
 

Thanatos-Zero

Halbgott
Mitglied seit
04.02.2007
Beiträge
523
Ich muss mal wieder mit meiner technischen Unwissenheit brillieren. Was ist ein Quellencode?
Quellencode oder auf Englisch "Source Code" ist die ursprüngliche Codeprogrammierung, den die die Programmierer in einem einfachen Textformat aus erkennlichen Buchstaben, Zahlen und Schriftzeichen für ein Spiel oder Anwendung geschrieben haben. Dieser Quellencode wird dann für ein gewünschtes System in einen neuen Code übersetzt, welchen man auf z.b. Videospielkasetten/CDs/DVDs/BluerayDiscs findet.

Wenn der Quellencode verloren geht, so verschwindet auch das Videospiel in seiner Ursprungsform, was es beinahe unmöglich macht, das Spiel für neuere Systeme zu verwenden. Emulation ist ein Weg wie man den übersetzten Code weiterverwenden kann, aber um den Code zu ändern, muss man diesen hacken, was sehr zeitaufwendig ist.

Final Fantasy VIII hatte eine tubulente Entwicklungszeit, wo mehrere, kleine Teams das Spiel so hastig unter Druck vor der Deadline zusammenfügten, dass der Source Code direkt nach Vollendung verloren ging. Dies geschah bevor ein Übersetzungsteam überhaupt die Chance hatte, diesen für die Übersetzungen zuverwenden.
Als eine Konsequenz musste SquareSofts Außenstelle in Nordamerika, die japanische Version für ihre Übersetzung hacken (und konsequent auch die in Europa).

Das ist einer der Gründe warum FFVIII nicht auf der Switch erscheint.

Und Kingdom Hearts musste komplett neu programmiert werden, weil sie den Quellencode verloren hatten.
 

Rici

Contract?
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
23.08.2001
Beiträge
5.276
Ich will mich nur einmal ganz kurz einmischen mit der Info, dass "source code" übersetzt "Quellcode" heißt. Ohne "en".
Nur, falls das einmal in einer Quizshow abgefragt werden sollte!
 

Khaine

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
09.03.2009
Beiträge
122
Als SwitchBesitzer würde ich mich über die Collection wahnsinnig freuen und sofort physisch oder per onlineshop holen, auch wenn ich die meisten Manateile bereits gespielt habe *hust*. Ich weiß grad nicht welche Mana-Titel in der Collection enthalten sind (hoffentlich all 2D Titel inklusive Legend und Sword of Mana) , aber zumindest Seiken Densetsu 3 müsste ich ein drittes mal spielen um alle Enden zu haben. Und es an der Konsole mit jemanden zusammen wäre natürlich der Oberhammer :D

Worüber ich mich noch mehr freuen würde wäre allerdings ein neues Spiel in der ManaSerie. Dabei ist es mir auch egal ob es Low-Poly-3D wie im Secret of Mana Remake ist oder schöne Pixelart wie in den alten Teilen. Octopath Traveller hat ja gezeigt das es hier einen Markt gibt und schaut man sich Secret of Mana 1+2 an sind das optisch wunscherschöne Spiele. Auch heute noch! Und mit Legend of Mana sieht man wie weit Pixelart noch gehen kann. Von daher kaufe ich alles was mit Mana zu tun hat in der Hoffnung SE erkennt endlich den Wert dieser Marke und belebt sie endlich neu. Man wird halt noch träumen dürfen?
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.469
Wie bereits erwähnt sind Final Fantasy Adventure(hier Mystic Quest im Original Seiken Densetsu 1), Seiken Densetsu 2 & 3 in der Originalfassung in 8 oder 16 bit enthalten...Legend of Mana geht nicht, weil die Rechte klar bei Squaresoft, jetzt Square-Enix liegen, und es zweifelhaft ist, das der Quellcode des Spiels noch im Original vorhanden ist, was ja bereits bei den SNES Spielen ein ernsthaftes Problem war.

Darum würde ich in den nächsten Jahren defintiv nicht mit einem LoM Reprint rechnen, da die Nachfrage ja gerade erst erste Erfolge mit dem SoM Reprint hierzulande hatte. Das wäre wirklich zu hoch gestochen.

Und nochmal für den Fall das es beim letzen Mal nicht gut genug zu erkennen war ein Gameplay Video der Collection:

GAMEPLAY VIDEO

Es enthält zwar mehr von FFA aber das sollte klar stellen, wie das aussieht.

Trailer

Der Trailer zeigte ja eh nur die drei Games darum wunderts mich das da mehr erwartet wird, zumal die Rechte an dem Games klar bei zwei verschiedenen Firmen liegen und zwar Nintendo und Square-Enix.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gren

Ritter
Mitglied seit
20.07.2013
Beiträge
22
Wow das wäre echt cool ! Habe seit neuestem einen switch, und SoM hatte ich mir schon suf iOS geholt, finde aber die Steuerung wäre auf switch viel besser.
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.469
SoM of iOS ist was ganz spezielles...die Version ist rein iOS exclusive und daher bekommst du wenn die Collection erstehen würdest, wenn die klassische SNES Fassung.
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.469
Einige von uns spielen es schon...Ignis zum Beispil XD
 
Oben