Euer zuletzt durchgezocktes Game

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.069
Bin grad etwas im Orange Juice Fieber und hab endlich Suguri (PC) durch. Auf einfach, aber immerhin. Bin halt nicht wirklich gut bei diesen Bullet Hell Shootern - oder das Spiel ist wirklich so sauschwer, wie ich denke XD

Kurz danach hab ich auch das Sequel Sora (PC), wobei ich deutlich weniger Versuche gebraucht habe. Die Steam-Version ist etwas schräg, weil die beim generellen Aufhübschen anscheinend bei den Partikel-Effekten Mist gebaut haben und das Spiel während hitzigen Boss-Kämpfen schonmal auf 20 FPS einbricht. Und das ist jetzt nicht unbedingt das Crysis unter den Doujin Games o_O
 

dunkeldorn

Oldschool Gaming Nerd
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.644
hab jetzt auch mal wieder the witcher 2 und den guten alten classicer albion durch
wobei ich albion schwerer empfunden habe als the witcher
 

Dolan

The man with the Devil Luck.
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
3.463
ganz einfach: Castlevania - Rondo of Blood die PSP Version auf 100% natürlich. War einiges an Arbeit, besonders der Boss Rush war nicht ohne, aber nach einer Weile intensivzockens habe ich es durch und es hat mir recht schön gefallen. Als nächstes kommt das Sequel Symphony of the Night und ich bin schon sehr gespannt darauf. Natürlich packe ich hier auch die 100% an.
 

Tenwo

Ownet
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
1.574
hab jetzt auch mal wieder the witcher 2 und den guten alten classicer albion durch
wobei ich albion schwerer empfunden habe als the witcher
Witcher 2 (XBox360) habe ich auch vor ein paar Wochen durchgezockt - gleich zweimal hintereinander.
Da ich so ein Hosen******er bin, erst auf leicht und dann mal auf mittel, was ein Fehler war. Diese Anfängerschwierigkeitsgrade sollte ich grundsätzlich weglassen.

Mache mich in 'nem zweiten Anlauf an Dark Souls ran. Von leicht kann man da ja nicht sprechen.
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.069
Da fällt mir ein, dass ich Bayonetta auf allen Schwierigkeitsgraden durch hab.

Okay, der Bloody Palace Äquivalent wartet noch auf mich, ebenso die beiden Extra-Charaktere und der optionale Superboss. Aber egal, ich bin erstmal froh genug. Der Non-Stop Infinite Climax war absolut böse O__O
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.069
*Angeber-Doppelpost*

Hab gestern Cuphead durchgezockt. War ja gar nicht soooo schwer XD
 

Appolyon

Manaheld
Mitglied seit
14.03.2009
Beiträge
1.269
Und auch überall mit A-Rang abgeschlossen und die beiden besonderen Spielmodi freigeschaltet (S/W und Technicolor)?

Ich habe Bendy and the Ink Machine durchgespielt, jedenfalls die bisher erschienenen Chapter 1 bis 3. Ich bin wirklich gespannt, wie es weitergeht. Aber jetzt muss ich erstmal noch 3 Achievements schaffen.
 

dunkeldorn

Oldschool Gaming Nerd
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.644
bafomets fluch 5 der sündenfall
leider viel zu kurz für meinen geschmack fürn adventure
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.549
Toren auf der PS4, Pokémon Mond auf dem 3DS und ein paar andere Sachen durchgespielt.

Toren war besser als ich dachte, vor allem das Ende überraschte mich trotz der Kürze des Spiels.

Zu Pokémon als meinem guilty Pleasure muss ich sicherlich nix sagen, außer dass ich bereits auf die Ultraversion warte.

Abzu auf der PS4 ist zwar "durch" aber ich hab nochnicht alle collectibles gesehen und so.

Hatoful Boyfriend sehe ich als bereits auf dem Pc durchgespielt, aber die PS4 Version hat sicherlich noch ein paar boni, ein paar enden kommen noch...
 

dunkeldorn

Oldschool Gaming Nerd
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.644
kingdom hearts birth by sleep mit terra durch fehlen also noch aqua und vintus
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.069
God Eater: Resurrection storymäßig durch. Gibt jetzt nur noch einen Haufen an Rank 14 Challenges.

Als Monster Hunter Snob werd ich vielleicht ein Review dazu schreiben. Wer weiß :3
 

Kamiro

The World
Mitglied seit
08.04.2003
Beiträge
2.287
Mario & Luigi Dream Team Bros.

Ansich ein tolles Spiel (hat mir auf jeden Fall besser gefallen als z.B. Partners in Time oder (nur angespielt) Paper Jam Bros, die meisten Passagen gegen Ende fühlten sich aber arg gestreckt an, insbesondere der letzte Dungeon
 

Tenwo

Ownet
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
1.574
Habe vor kurzem Dark Souls endlich durchgespielt. Nachdem ich die Artorias Sidequest noch vorher geschafft hatte, wirkte Gwyn auf mich ziemlich mikrig. Zumal ich Solaire auf meiner Seite hatte, der Gwyn immer wieder ablenkte.

Eigentlich wollte ich mit was neuem starten, aber man rutscht so leicht ins NewGame+ hinein und nun ärgere ich mich schon wieder mit Ornstein und Smough herum.

Immerhin habe ich heute mal FFIII auf'm DS gestartet. Ein guter Zeitvertreib, während die Kleinen Mittagspause machen.
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.069
Ist es bei Demon und Dark Souls nicht schon Tradition, dass der Endboss eher mau ist XD ?
 

saryakan

MEME FARMER
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
2.565
Hey, False King Allant ist echt ein klasse Endboss...

"What do you mean he isn't the final Boss?"
 

Poe

Manaheld
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
1.068
Hab vergangenes Wochenende Earthbound für SNES nach dem zweiten Anlauf aufgrund längerern Pausierens endlich durch. Die Bedienung des Menüs war zu Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. Die einzelnen Sounds im Spiel sind für die "damalige" Zeit m. E. richtig gut gelungen. Der Schwierigkeitsgrad war auch nicht ohne - oder ich bin schlicht und einfach aus der Übung :D

Ferner habe ich mir kürzlich Mario & Luigi: Superstar Saga für den GBA zu Gemüte geführt und ich wünsche mir mehr davon. Lediglich die "Beschaffung" der diversen Bohnen war teilweise wirklich lästig (sofern man seltene Items erstehen möchte).
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.069
Zu SNES-Zeiten oft angefangen, doch nie selbst beendet (kam nie weiter als zu Angkor Wat, kA warum), habe ich heute endlich Illusion of Time durchgezockt.

Irgwndwie hatte ich das Spiel schwerer in Erinnerung, aber vielleicht bin ich auch einfach erfahrener geworden XD
Aber zumindest stimmte das meiste noch mit meiner Erinnerung überein: Klasse Musik, super Story, und packende Atmosphäre. Kein wunder, dass mir das so im Gedächtnis hängen blieb.

Ein bisschen zu meckern hatte ich dann aber doch:

  • Dass man die letzte Dialogbox jeder Unterhaltung per D-Pad beenden kann, war eine etwas unglückliche Designentscheidung. Den ein oder anderen Dialogfetzen kann man so aus Versehen überspringen.
  • Die Designer konnten sich anscheinend nicht entscheiden, ob durch das ansprechen von Charakteren getriggerte Reisemontagen nun automatisch starten sollten oder man den Spieler vorher fragt. Auch so kann einem ein Dialogfetzen durch die Lappen gehen.
  • Mu ist mMn der gameplaytechnische Tiefpunkt des Spiels. Durch das Wasserpuzzle kann man Status-Upgrades erst gegen Ende des Dungeons erlangen, und das Tileset ist wirklich nicht sehr ansprechend. Hätte mehr algenbedeckte Ruinen gebrauchen können.
  • Bei der deutschen Übersetzung sind mir glaub ich zwei Rechtschreibfehler aufgefallen. Auch sind ein paar Stellen etwas dämlich, auch wenn das glücklicherweise nichts von der Atmosphäre und Ernsthaftigkeit nimmt.
Außerdem find ich immer noch, dass das Spiel besser ist als Terranigma *in Deckung geh* XD


P.S.: Und nein, auf den optionalen Boss hab ich keinen Bock. Da kann ich glaub ich gleich Soul Blazer anfangen und meinen Rückwarts-Trip durch diese Trilogie beenden.
 

Yok

Hooded Hunter
Mitglied seit
09.04.2008
Beiträge
1.847
Außerdem find ich immer noch, dass das Spiel besser ist als Terranigma *in Deckung geh* XD
Das sehe ich ganz genauso, wollte vor einigen Wochen Terranigma durchspielen, aber ging einfach nicht mehr. Das Spiel ist so unbalanced, dass es einfach nur weh tut.

Und Illusion of Time durchspielen geht immer, wenn auch nur hierfür.
 

saryakan

MEME FARMER
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
2.565
*weiter über die Offenbarungen unseres Lord and Saviours SoulBlazer predigt*
Das steckt beide vom Gameplay her in die Tonne!
 
Oben