Eure Lieblings Horror-Movies

low_ammo

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
31.12.2004
Beiträge
113
Imunar schrieb:
es gibt ROMANE?????:boah:..

naja witer zu den heutigen "horror" FILMEN: sie man mal the fog an..
das ist die firgur auch nur ne nebel-figur und dazu ANIMIERT.. das ist so langweilig.. und für die schauspieler um so schwerer , und dadurch um so unglaubwürdiger.. so meine meinung
Japp,ich glaube 6 oder 7 Teile, hab aber nur 5.

Du hast recht, die heutigen Computeranimationen sind echt unschön, die Tricksvon früpher waren um Klassen besser (The Thing, ...)
 

Imunar

Halbgott
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
367
jepp mein reden,
nagut ring habe ich nicht gesehen.. meine referenzen sind eben nur the church und der super mario brothers film*<----G*
 

Imunar

Halbgott
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
367
ich und lesen*G*

ich werd mal sehen ob ich den mal inner videothek finde*G*
 

low_ammo

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
31.12.2004
Beiträge
113
Den Film kann ich echt empfehlen, die Tricks sind erstklassig und die Story ist auch ganz nett. Ich habe ihn mir vor längerem gekauft, allerdings nur auf englisch, auf deutsch war der nicht zu finden...
 

Imunar

Halbgott
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
367
ein HORROR fim mit Handlung*G*
:boah: es gibt ech noch so etwas.. hmm dann wird es schwer inner videothek...
 

Beruga

Legende
Mitglied seit
01.04.2004
Beiträge
812
Wenn man bedenkt, dass "The Fog - Nebel des Grauens" EIGENTLICH von

19Mitte/Anfang80 ist...
 

low_ammo

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
31.12.2004
Beiträge
113
Das Original hab ich nie gesehen... warum auch immer, aber ich glaube das ist besser als das Remake, hab ich recht? :D
 

Beruga

Legende
Mitglied seit
01.04.2004
Beiträge
812
Ich kenne das Remake nicht - aber wenn ich schon lese, dass dort auch "Special Effects" und Computeranimationen eingebaut wurden kann ich nur sagen:

JA, das original IST besser, weil SE und Computeranimationen in einem solchen Film TOTAL unangebracht sind.
 

low_ammo

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
31.12.2004
Beiträge
113
Japp, hast recht. ich hab mir mal ein paar Kritiken angeschaut (jaa, ichw eiß Kritiken sollte man nicht glauben, sondern sich lieber eine eigene Meinung bilden) und gesehen, dass das Remake ziemlich mies abgeschnitten hat.
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.061
Als Fan des Original-"The Fog" find ich auch, dass man ein Remake auch ohne Computereffekte hätte machen können. Das Original kam auch ohne aus, denn im Grunde braucht es ja nur jede Menge Nebel und ein paar dunkle Gestalten, die ab und an aus dem Nebel kommen und Leute abmurksen. Ich denk mal, die einzig größeren Effekte hat man beim Geistercaptain am Ende benutzt. Und den könnte man selbst mit den besten Computereffekten nicht besser hinkriegen. Den find ich irgendwie cool, so wie er ist...;)

@low_ammo:
Das Original ist sicher besser. Schau's dir mal an. Bei diesen ganzen unbesiegbaren Geistern auf Rachefelzug wird's einem richtig mulmig, wenn man Nebel aufkommen sieht...:D


Resident Evil als Roman o_O ? Bei Romanversionen von Spielen bin ich immer etwas misstrauisch. Das hat für mich immer den Hauch von Geldmacherei.
 

Imunar

Halbgott
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
367
aslo ich mag romane von Spielen, ich sag nur
magic the gathering
die Bücher dazu sind einfach klasse!! (aber nur in englisch!!)
und kosten tuen diese bücher auch nicht wirklich viel°!
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.061
Da fällt mir doch grad wieder ein, dass ich mir mal nen Warhammer-Roman geholt hab. Ist ganz lustig. Aber wo hab ich den nur hingetan? So dick, wie das Ding ist kann man es doch nicht einfach so verlegen...:pein:
 

low_ammo

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
31.12.2004
Beiträge
113
DIe DIablo-Romäne sollen auch sehr gut sein, das habe ich schon aus mehreren Quellen vernommen... ich weiß abernicht, ob die mir gefallen würden, weil ich nicht so gerne Fantasy-Romane lese...
 

3x4|d3r4n

Lord of the Flaim Kingdom
Mitglied seit
02.07.2002
Beiträge
1.925
Ihr habt alle so viele o_O

Ich find eigentlich nur 2 richtig geil:

28 Days later

und

Sleepy Hollow.

Aber Sleepy Hollow fand ich nur beim ersten mal sehen richtig
gruselig, aber ist ja meist so das solche Filme beim mehrmals sehen
ihre Wirkung verlieren.;)
 

Beruga

Legende
Mitglied seit
01.04.2004
Beiträge
812
ALso Sleepy Hollow kenne ich auch, fand den anfänglich ganz gut, wurde mir dann aber zu sehr in die Länge gezogen und somit langweilig.
 

3x4|d3r4n

Lord of the Flaim Kingdom
Mitglied seit
02.07.2002
Beiträge
1.925
Wieso? Ich fand zum Ende wurds erst richtig spannend,
da rollten doch erst die Köpfe und die Story wurde aufgeklärt.^^
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.061
Mmh, Quentin Tarantino goes Horror? Der wird wohl nicht so witzig wie "From Dusk till Dawn"...;)

Hab ich mich bei dem Trailer verlesen oder stand da sowas wie "inspired by true events" ? Klingt interessant...:teuf:
 

Imunar

Halbgott
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
367
och From Dust Till Dawn war doch gut, ich fand lustig auch wenn ich manchmel das "sinnlose" sterben der nebendarsteller hasse...

kennt einer den "horrofilm" mit bon jovi*G*
der war richtig schlecht*G*
 
Oben