Random Facts about our Users

Tenwo

Ownet
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
1.525
Das heißt, dass ich meine Random Facts immer nach drei Monaten erneuern müsste. Ist halt die Frage, ob man neue Random Facts erstellen möchte. Könnte ja auch sein, dass man die alten behalten möchte. Das würde zu grundsätzlichen Informationen passen, die auch für Neulinge interessant wären. Aber gut, das könnte man umgehen, wenn man die alten RFs nicht ändert, sondern nur erneut bestätigt.
Ich halte das nach wie vor für eine gute Idee.

EDIT:
Ach, hab' ich vergessen: Wäre eine Benachrichtigung, wenn RFs verschwinden (werden die ganz gelöscht, oder nur nicht mehr angezeigt?) angebracht, oder eher überflüssig? Kann mich da nicht so entscheiden.
 

Masterflow

Voll begruncht!
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
27.08.2001
Beiträge
2.450
Nach dem letztem Logindatum halte ich für sinnvoll, jeden Randomfact an sich erstmal nicht.

Klar würde zweiteres die Vielfalt erhöhen, andererseits möchte man vielleicht tatsächlich einen drin behalten.
Zudem könnte man das System wohl ziemlich leicht umgehen indem man den RF einfach leicht abändert oder ähnliches.
 

Idris

Si vis pacem para bellum
Mitglied seit
26.06.2009
Beiträge
2.216
Nach dem letztem Logindatum halte ich für sinnvoll, jeden Randomfact an sich erstmal nicht.

Klar würde zweiteres die Vielfalt erhöhen, andererseits möchte man vielleicht tatsächlich einen drin behalten.
Zudem könnte man das System wohl ziemlich leicht umgehen indem man den RF einfach leicht abändert oder ähnliches.

Ja, aber so würden die "Altlasten" konsequent beseitigt werden. Und wenn jemand seinen Fact gerne drinnbehalten möchte, kann er ihn dann ja jederzeit wieder neu eingeben.
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.060
Allerdings könnte es passieren, dass die User bald keinen Nerv mehr haben und einfach keine neuen Facts eingeben.
 

Idris

Si vis pacem para bellum
Mitglied seit
26.06.2009
Beiträge
2.216
Allerdings könnte es passieren, dass die User bald keinen Nerv mehr haben und einfach keine neuen Facts eingeben.
Damit muss man rechnen. Aber ich sehe es so, dass das in diesem Fall dennoch besser wäre, weil man dann gleich die neuen Mitteilungen mitbekommt, anstatt dass sie zwischen den ganzen Karteileichen untergehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shard of Truth

Halbgott
Mitglied seit
13.12.2003
Beiträge
594
"Altlasten" unter dem Motto: Ich habe heute einen neuen Random Fact eingegeben und niemand sieht ihn, wegen des uninteressanten Gesabbels der anderen User Anfang diesen Jahres?

Ich trete jetzt wahrscheinlich jemanden auf die Füße, aber warum müssen Random Facts aktuell sein? Ich dachte, die Idee dahinter ist, jedem User ein Art kleines Podium zu geben, um sich auf der Startseite zu präsentieren.
Ich kannte das Zitat von DarkSilver noch nicht, vielleicht weil ich am Tag höchstens zweimal auf der Startseite bin und ich bei einer Wiederholung nicht F5 drücke bis was Neues kommt.;)

Möglicherweise bin ich deshalb aber auch nicht die Zielgruppe der RandomFacts, deswegen darf mein Einwand gerne übergangen werden.
 

Artemis

Ehrenuser
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
1.742
"Altlasten" unter dem Motto: Ich habe heute einen neuen Random Fact eingegeben und niemand sieht ihn, wegen des uninteressanten Gesabbels der anderen User Anfang diesen Jahres?

Ich trete jetzt wahrscheinlich jemanden auf die Füße, aber warum müssen Random Facts aktuell sein? Ich dachte, die Idee dahinter ist, jedem User ein Art kleines Podium zu geben, um sich auf der Startseite zu präsentieren.
Ich kannte das Zitat von DarkSilver noch nicht, vielleicht weil ich am Tag höchstens zweimal auf der Startseite bin und ich bei einer Wiederholung nicht F5 drücke bis was Neues kommt.;)

Möglicherweise bin ich deshalb aber auch nicht die Zielgruppe der RandomFacts, deswegen darf mein Einwand gerne übergangen werden.
Dem schließe ich mich an.
 

Idris

Si vis pacem para bellum
Mitglied seit
26.06.2009
Beiträge
2.216
"Altlasten" unter dem Motto: Ich habe heute einen neuen Random Fact eingegeben und niemand sieht ihn, wegen des uninteressanten Gesabbels der anderen User Anfang diesen Jahres?
Wenn Du es so dermaßen überspitzt ausgedrückt haben willst: Ja.

Ich trete jetzt wahrscheinlich jemanden auf die Füße, aber warum müssen Random Facts aktuell sein? Ich dachte, die Idee dahinter ist, jedem User ein Art kleines Podium zu geben, um sich auf der Startseite zu präsentieren.
Ich kannte das Zitat von DarkSilver noch nicht, vielleicht weil ich am Tag höchstens zweimal auf der Startseite bin und ich bei einer Wiederholung nicht F5 drücke bis was Neues kommt.;)
Du hast in gewisser Weise schon recht, doch sehe ich die Sache so: Je weniger Zeit man investiert, desto weniger bekommt man mit. Von daher liegt es in jedermanns eigenen Verantwortung, wieviel er davon mitbekommt.
Und die Geschichte mit dem Podium kann auch nach hinten losgehen: Denn wenn man nach Monaten immer noch das Gleiche liest, lässt sich nur allzu leicht eine Interessenlosigkeit an der Geschichte unterstellen. Am Anfang war man zwar Feuer und Flamme für die Idee, doch die Motivation verschwand so schnell wie sie gekommen ist.
 

Hanniball

Eheuser
Mitglied seit
20.05.2005
Beiträge
1.523
Und die Geschichte mit dem Podium kann auch nach hinten losgehen: Denn wenn man nach Monaten immer noch das Gleiche liest, lässt sich nur allzu leicht eine Interessenlosigkeit an der Geschichte unterstellen. Am Anfang war man zwar Feuer und Flamme für die Idee, doch die Motivation verschwand so schnell wie sie gekommen ist.

Du tust gerade so, als wären die Random Facts ein besonders wichtiger Bestandteil des Forums.
Ich kann gut verstehen, wenn darüber diskutiert wird, welche Regeln für die Facts angewandt werden, aber das hier ist schon ein wenig übertrieben.
Die Einführung der Facts war für die Admins kein riesiger Aufwand, und ich finde nicht, dass die Aktualität der Facts ein Indikator für besonders hohe Forenaktivität ist. >_<
 

Sawyer

Manaheld
Mitglied seit
08.11.2009
Beiträge
1.185
DANKE Hannibal x]
Bin ebenfalls der Meinung das die Diskussion Mumpitz ist.
 

Harmian

Fachteam "Forenquiz"
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
1.450
Hanniball schrieb:
Du tust gerade so, als wären die Random Facts ein besonders wichtiger Bestandteil des Forums.
Ich kann gut verstehen, wenn darüber diskutiert wird, welche Regeln für die Facts angewandt werden, aber das hier ist schon ein wenig übertrieben.
Die Einführung der Facts war für die Admins kein riesiger Aufwand, und ich finde nicht, dass die Aktualität der Facts ein Indikator für besonders hohe Forenaktivität ist. >_<
Sieh es als einen Versuch, das Forum lebendiger zu machen und dieses schöne Random-Fact-Fenster halbwegs aktuell zu halten, damit ihm nicht das gleiche Schicksal widerfährt wie z.B. den fast ausgestorbenen Interessengruppen.
Scheinbar ist das nicht von Dir gewollt.
 
Mitglied seit
18.11.2009
Beiträge
289
Ich jedenfalls wäre dann einer von den Kandidaten, denen es spätestens nach dem 2. mal auf den Sack gehen würde, das meine Random Facts weg sind und ich dann sicher nicht noch mal welche reinhaue - so viel Spass das Ding auch macht, so finde ich, das man nicht immer alle 3 Monate was Neues auf Lager hat.
Und für diejenigen, welche nur einmal die Woche reinschauen, isses dann bestimmt noch umso nerviger.
 

Vash

Marvellous!
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.866
Dito. Mir würde das auch auf die Nerven gehen. Von daher würde ich vorschlagen, dass die veralteten Random Facts nach 3 Monaten einfach erneut bestätigt werden müssen in Form einer kleinen Nachricht auf der Startseite des Forums und nem Button, mit dem man sie bestätigt. Oder halt eben nicht. Ansonsten bin ich auch für die Idee, die Facts nach letzten Login anzeigen bzw rausfallen zu lassen.
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.890
Ich find das jetzt auch nicht so tragisch, wenn die alten dazwischenbleiben. Wäre natürlich schöner, wenn mehr Abwechslung drin wär, aber das muß man auch nicht erzwingen.
Einfaches Löschen nach einer bestimmten Zeit fände ich blöd und das würde unter Umständen dazu führen, daß die Leute dann eher ganz drauf verzichten, als sich neue auszudenken. Dann sollte da eher sowas wie eine Deaktivierung stattfinden, so daß die Fakten noch vorhanden sind, aber nicht angezeigt werden, solange man diese nicht aktualisiert bzw. reaktiviert, wenn sie bestehen bleiben sollen. Damit könnte ich mich anfreunden, aber überzeugt bin ich davon auch nicht.
Am besten fände ich dann einen Hinweis per Pn, daß es seit x Monaten keine Veränderung gegeben hat mit der netten Anfrage, ob man denn nicht mal was Neues reinschreiben möchte. Damit erhalten die Leute einen Hinweis und haben dann noch die Freiheit, zu entscheiden, was sie tun möchten.

Die Frage der Umsetzbarkeit ist dabei natürlich völlig außer Acht gelassen. ;)
 

Linker

Ritter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
23
Ich fände es großartig wenn man Hyperlinks in den Fakten setzen könnte. Nettes Feature - es macht süchtig alle lesen zu wollen.
 

Vash

Marvellous!
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.866
Um noch mehr SEO Spam zu haben? Niemals.
 

Biquinho

Fachteam "Spruch der Woche"
Mitglied seit
27.02.2009
Beiträge
1.378
Seitdem Kinta Avatare klaut muss ich immer den Namen über den Posts lesen. (Zhao Yun)
Ich musste gerade total hierüber lachen. Mir geht es übrigens auch so :lol:
 

Szadek

Cash or Octopus
Mitglied seit
15.06.2002
Beiträge
4.135
Mir ist gestern aufgefallen, dass ein anonymer Random Fact eines anderen Users auch auf mich zutrifft. Das fand ich ziemlich amüsant. :)
 
Oben