Tales of Symphonia: Knight of Ratatosk

Spade

Pollyanna is dead
Mitglied seit
25.08.2001
Beiträge
7.208
Weiss jemand, wann das Spiel erscheint? Mehrere eher unseriöse Quellen schreiben am 28.11, während eine seriöse Quelle noch keinen Releasetermin hat. Normalerweise vertraue ich eher letzterem, aber die Quantität der unseriösen Quellen wiegt bald der Qualität seriösen Quelle auf. Wobei man das Spiel doch längst vorbestellen können müsste, wenn es in 2 Wochen kommt, oder?

Hat mich jedenfalls ziemlich erschreckt, als ich mal wieder aus langeweile nach dem Spiel geguckt hab und auf einmal da dieser jetzige Monat stand.

Offizielle Meldung irgendwo?
 

Fluff

Halbgott
Mitglied seit
22.12.2006
Beiträge
391
Ich kenne auch nur diesen Termin vom 28ten. Wart einfach ab bis dahin. Wenn es dann nicht erschienen ist, dann war es eine Ente.

Aber ich konnte von jemanden in einem anderen Forum erfahren, dass die USA-Version wohl aber schon 3 Sprachen hat. Englisch, Französisch und Spanisch. Von daher wäre der 28te nicht unrealistisch. Fehlen dann ja nur noch Deutsch und Italienisch. Ich warte wie gesagt ab. Wenns nicht erscheint, dann hol ich mir die US-Fassung.
 

Orpheus

Gesperrt
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
1.987
Könnte mir durchaus vorstellen, dass man sich noch ein wenig Zeit damit lässt, es bei uns zu veröffentlichen.
Aber mal so eine Frage.
Wie zuverlässig läuft der Wii Freeloader?
Denn wenn ein EU-Release zu lange braucht, würde ich auch eher zum Import greifen.

Gruß
Shuyin
 

Spade

Pollyanna is dead
Mitglied seit
25.08.2001
Beiträge
7.208
Ich hab gehört, dass eines der letzten Wii-Updates den Freeloader blockt. Das war meine grösste Sorge, die mich davon abgehalten hat, mir Brawl zu importieren. Selbst wenn ein neuer Freeloader kommen sollte, was hält Nintendo davon ab den auch wieder zu blocken? Updates sind ja auch immer auf den Discs mit drauf und man kann die Spiele nicht starten, bevor diese installiert sind... nein danke, so ungeduldig bin ich dann auch nicht.
 

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
aber ist es für nintendo so schlimm das man die us-version auf der deutschen konsole spielt?
ich meine, die machen doch dadurch eigentlich keine verluste und illegal gebrannt sind die auch nich
 

Orpheus

Gesperrt
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
1.987
Na klasse.
Dabei war das so praktisch aufn Gamecube mit dem Freeloader und jetzt sowas.
Dann sollen die mal voran machen und das Spiel endlich nach Europa bringen.
Ein weltweiter Release wär doch mal was feines gewesen.
Metal Gear Solid 4 oder The Last Remnant haben ja gezeigt wie es geht.

Gruß
Shuyin
 

Spade

Pollyanna is dead
Mitglied seit
25.08.2001
Beiträge
7.208
Das Datum auf Wikipedia ist vom 28.November auf "TBA" gesetzt worden... hätte mich auch überrascht, wenn es so schnell ginge. Fire Emblem 10 kam ja auch erst 6 Monate nach dem US-Release. Und selbst wenn das Spiel schon auf französisch und spanisch übersetzt ist, das dürfte keinen weltbewegenden Unterschied machen, ob man das Spiel jetzt nochin eine oder 20 Sprachen übersetzen muss. Das machen die ja nicht nacheinander (esseidenn NOE kriegt nur ein Exemplar von dem Spiel XD ), sondern parallel. Das einzige, was sich dadurch ändert ist, dass die Franzosen und Spanier sich jetzt zu den Briten gesellen dürfen im Club der "Warum müssen wir noch so lange warten, wenn das Spiel doch schon in unseren Sprachen verfügbar ist"-Meckerer.

...zurecht. Ich bin ja auch schon so sauer, dass das Spiel erst zu uns kommt, wenn es in 4 Sprachen übersetzt ist, die ich eh nicht benutze. Spiele wie "The World Ends With You" und "Heroes of Mana" haben es schön vorgemacht, die geben einen Dreck auf eine Übersetzung und sind komplett auf englisch. Gut, das ist andererseits ein Schuss in's Knie von Nintendo, weil sie dann nur eine eingeschränkte Käuferschaft ansprechen, aber eine multi-linguale Version kann man dann ja nachschieben. Ich fordere daher, dass man einfach eine PAL-Version der US-Version in die Läden stellt und die dann, wenn die Übersetzung fertig ist, durch eine "richtige" EU-Version austauscht. Dann muss keiner mehr leiden und alle die des Englischen mächtig sind könnten jetzt schon Knight of Ratatosk spielen. (ja, ich weigere mich immernoch den offiziellen westlichen Titel zu benutzen)
 

Fluff

Halbgott
Mitglied seit
22.12.2006
Beiträge
391
Naja..dann wirds halt importiert oder noch gewartet. Bin eh gerade mit Okami beschäftigt..das Spiel ist sooo geil.
 
OP
OP
Nikita

Nikita

Halbgott
Mitglied seit
12.02.2006
Beiträge
363
Würde das so gerne spielen wie alle anderen Teile ><
aber kann wohl dauern bis es kommt, wenn überhaupt =/, angeblich soll Namco ja Europa eh nicht so mögen und es deswegen nicht so klappen ><
 

D-Ryu77

Newbie
Mitglied seit
28.12.2008
Beiträge
4
Warum denn Tales of the World kam schließliech auch in DE raus (zwar auf englisch aber egal) ;)
 
OP
OP
Nikita

Nikita

Halbgott
Mitglied seit
12.02.2006
Beiträge
363
Das schon, aber schau mal in Deutschland kamen bis jetzt raus: Tales of the World, Phantasia,Symphonia und Eternia.

Aber dann gibt es noch unmengen von Spielen in der Reihe die nicht hier rauskamen, manche auch nichtmal in der USA wie die
3 DS spiele wie Tales of the Tempes,Innocent und Heart.

Für die PS2 noch Legendia,Abyss ,Destiny Remake, Destiny 2 und Tales of Rebirth.

für die Xbox360 noch Vesperia

Also da finde ich kam in Deutschland bis jetzt nur ein Bruchteil raus, ich war zumindest froh das ich an Destiny noch rankam was eines meiner Lieblinge ist. Und von Tales of the world was du erwähntest gab es auch noch 3 vorgänger für den GBA.

Also muss ich sagen das in Deutschland vieleicht 20% aller Tales of Spiele rauskamen nichtmal und das find cih sehr bedauernswert, weil das eine echt gute Reihe in mein Augen ist.

Aber nun gut btT.

Jedenfalls muss das teil irgendiwe noch besorgt werden >< sobald ich selbstverdiene importier ich mir alles an teilen xD
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.060
Ja, irgendwie scheint Namco etwas faul zu sein, die "Tales of"-Reihe in den PAL-Gefilden etwas bekannter zu machen.

Aber wenn ich mich nicht irre, sind in letzter Zeit mehr Titel dieser Reihe hier erschienen. Also vielleicht geht das doch noch gut aus - vielleicht...:D
 

Orpheus

Gesperrt
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
1.987
Tja, und hier mal eine schlechte News:
Tales of Symphonia 2 - Wird vorerst nicht in Europa erscheinen

Der Newstitel nimmt es im Grunde schon vorweg: Tales of Symphonia: Dawn of the New World wird nicht in Europa veröffentlicht, wie Gamesradar berichtet. Das Rollenspiel wurde als Nachfolgetitel des Gamecube-Hits Tales of Symphonia für Wii entwickelt und kam bislang nur in Japan und Nordamerika auf den Markt. Seitens Atari gab man keine offiziellen Gründe für dieses Verhalten bekannt. Jedoch sind wahrscheinlich die schwachen Verkaufszahlen im Westen die Ursache.
Quelle

Ich denke mal, es wird sich wie mit Baten Kaitos Origins abspielen.
Ein ewiges hin und her und am Ende erscheint es doch nicht.
Ein Freeloader scheint bei einer Wii auch nicht wirklich Sinn zu machen und jetzt hab ich einen weiteren Grund behaupten zu können, die Wii hat zu wenig gute Games für die Core-Gamer in Europa.
Also das nenne ich mal ein ganz schwaches Bild.

Gruß
Shuyin
 

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
wenn man allerdings an nintendo und square-enix denkt, die lassen sich mittlerweile nicht mehr lumpen was erscheinungen hier angeht
das problem liegt wohl eher bei namco, da sollte man der wii keine schuld geben
 

Orpheus

Gesperrt
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
1.987
Ändert nichts daran, dass durch einen Wegfall von ToS2 in Europa die Wii für Core-Gamer noch uninteressanter wird.
Ist immerhin ein gutes Spiel weniger für uns, da der Freeloader dank Nintendo (und hier schließt sich der Kreis wieder) gerne mal durch ein Update geblockt wird.

Gruß
Shuyin
 

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
ja, da haste schon recht, ich bin jedoch sehr zufrieden mit meiner wii und dank dragon quest X wird auf jeden fall ein übergeniales game kommen^^
 

Orpheus

Gesperrt
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
1.987
Mit ein wenig Glück findet sich noch ein neuer geeignete Publisher z.B. Nintendo.
Können schließlich auch mal was sinnvolles mit all den verdienten Geld machen.:nerv:

Gruß
Shuyin
 
Zuletzt bearbeitet:

Spade

Pollyanna is dead
Mitglied seit
25.08.2001
Beiträge
7.208
Ich denke mal, es wird sich wie mit Baten Kaitos Origins abspielen.
Ein ewiges hin und her und am Ende erscheint es doch nicht.
Bei Baten Kaitos 2 kam aber noch dazu, dass der Gamecube im sterben lag, weil die Wii in den Startlöchern stand. Bei der Abwärtskompatibilität der Wii nicht wirklich ein Argument, aber was soll's... irgendwie ist der Tales of Symphonia Rausch für mich ziemlich abgeklungen. Hab irgendwie das Interesse verloren...

Aber trotzdem, ich hab's langsam echt satt Europäer zu sein. Wir müssen ewig warten, dass ein Spiel zu uns kommt (wenn überhaupt!), Viz' Anime-Revolution mit offiziellen Subs sind grösstenteils für Europa blockiert... wir werden systematisch vom Rest der Welt gemobbt. Ich glaube nicht, dass sich Knight of Ratatosk hier so schlecht verkaufen würde, dass Atari Verlust machen würde, vor allem, wenn sie sich die Übersetzung sparen. Atari hat einfach nur Angst, weil sie finanziell fast am Ende sind. Wenigstens Arc Rise Fantasia ist schon für Europa (für 2009!) bestätigt. Die erkennen wenigstens unsere Existenz an.
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.060
Aber trotzdem, ich hab's langsam echt satt Europäer zu sein. Wir müssen ewig warten, dass ein Spiel zu uns kommt (wenn überhaupt!), Viz' Anime-Revolution mit offiziellen Subs sind grösstenteils für Europa blockiert... wir werden systematisch vom Rest der Welt gemobbt. Ich glaube nicht, dass sich Knight of Ratatosk hier so schlecht verkaufen würde, dass Atari Verlust machen würde, vor allem, wenn sie sich die Übersetzung sparen. Atari hat einfach nur Angst, weil sie finanziell fast am Ende sind. Wenigstens Arc Rise Fantasia ist schon für Europa (für 2009!) bestätigt. Die erkennen wenigstens unsere Existenz an.
Das mit Anime-Revolution ist wahrscheinlich so ne Lizenzsache. Hatte ich schon bei britischen Serien, oder den Simpsons...:ne:

Und ich finde es wirklich schrecklich, im videospielunfreundlichsten Land im von der Videospielindustrie gemobbten Europa zu leben. Die "Tales of"-Reihe ist das beste Beispiel, da nur alle paar Schaltjahre mal ein Titel kommt - natürlich keiner davon für die PS2...:(

Glücklicherweise gibt es auch positive Entwicklungen, siehe Megami Tensei und Dragon Quest. "Tales of" scheint aber nach wie vor ein Opfer der Publisher-Lobby zu sein...
 

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
also mal ganz streng gesehen:
rpg technisch kommt mehr hier raus als es nicht tut
was nich kommt is tales of
aba der ganze rest kommt doch eigentlich schon raus, also so gesehen dürfen wir uns nich beschweren
 
Oben