Die schlechtesten Animes, die ihr je gesehen habt!

Errortalk (E.T.)

The Maertyr
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
1.160
@E.T.:
Soweit ich weiß gibt es das Kartenspiel doch erst nach diesem "Duelist-Kingdom"-Arc, weswegen die in dieser Staffel deutlich freizügiger mit den Regenln hantierten.
Das wahr villeicht in Deutschland so aber algemein gab es das Kartenspiel voher. Wer würde denn eine Serie über ein Kartenspiel gucken das es nicht gibt? o_O

Oha, es gab negative Äußerungen zu One Piece
Ich konnte es auch erst nicht glauben aber der meint das ernst -.-
 

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
ursprünglich gab es gar keine karten bei YGO
die erste staffel hatte gerade mal eine folge, mit einem neongrünhaarigen kaiba XD
da war die serie sogar noch gut OO
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.070
Das wahr villeicht in Deutschland so aber algemein gab es das Kartenspiel voher. Wer würde denn eine Serie über ein Kartenspiel gucken das es nicht gibt? o_O
Glaubst du etwa, dass der originale Manga nach dem Kartenspiel erschienen ist? Oder die Serie? Den Anime gab es VOR dem Kartenspiel. Überhaupt ist die 2. Staffel (aka die 1. Staffel, die wir kennen) der GRUND gewesen für das Kartenspiel ;)
 

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
1.139
So ist es. Leider hat nach Staffel 1 das Produktionsstudio gewechselt wodurch einiges anders verlief. So trafen Atemu usw. schon in Staffel 0 auf Zork, Kaiba war ein Geisteskranker Geschäftsmann der jeden ermorden ließ der ihn nur krumm ansah ...
 

Errortalk (E.T.)

The Maertyr
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
1.160
Glaubst du etwa, dass der originale Manga nach dem Kartenspiel erschienen ist? Oder die Serie? Den Anime gab es VOR dem Kartenspiel. Überhaupt ist die 2. Staffel (aka die 1. Staffel, die wir kennen) der GRUND gewesen für das Kartenspiel ;)
Erlich gesagt "Ja" dachte ich...

Auf jeden Fall muss das von Konami und und denn Zeichner von YU.GI-OH schon vor der Produktion abgemacht gewesen sein. Alles Marketing....

ursprünglich gab es gar keine karten bei YGO
die erste staffel hatte gerade mal eine folge, mit einem neongrünhaarigen kaiba XD
da war die serie sogar noch gut OO
Cool, das würde ich mir gerne mal angucken ^^
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.070
Auf jeden Fall muss das von Konami und und denn Zeichner von YU.GI-OH schon vor der Produktion abgemacht gewesen sein. Alles Marketing....
Sowas wie "Wir machen die neue Serie so und so, damit wir vielleicht ein Kartenspiel dazu bringen können"? Klingt nicht ganz so wahrscheinlich.
Meines Wissens haben die einfach mehr Kartenspiele reingepackt, damit mehr "Action" reinkommt.

@Loxagon:

Das Opening-Liedchen kenne ich von "Yu Gi Oh! The Abridged Series" - die einzige wahre Art, YGO! zu sehen XD !
 

Götterwind

Ritter
Mitglied seit
07.07.2009
Beiträge
23
Unterdessen zähle ich praktisch alle RTL II -Serien dazu. Zum Teil liegts bestimmt daran, dass die schneiden und zensieren als gäbs kein Morgen. Zum Anderen sind deren Themen inzwischen so ausgelutscht, dass ich auch unter normalen Umständen Probleme habe mich mit ner "Monstersammelgeschichte" anzufreunden. Als Beispiele fallen mir da ein:

- Yu Gi Oh
- Pokemon die 3424234. Staffel
- Beyblade

RTL II-extern zähle ich diese Kandidaten dazu:

- Shounen Onmyouji (größter Kack ever, weil auch noch ernst gemeint)
- Gintama (der Humor ist bestenfalls langweilig
- H2O (ganz billiger Abklatsch und möchtegern Romance-Drama. Ich dachte immer darauf seien die Amis speziallisiert)
- Rave (nach dem Manga die totale Lachnummer)
- Tokimeki Memorial (einfach nur peinlich...)

macht um diese Vertreter besser einen großen Bogen. Die geben einem wirklich gar nichts außer schlechte Laune oder Langeweile.

~Kamikaze~
 

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
ich hoffe du meinst bei rave wirklich nur den anime Oo
bei dem geb ich zu das er nich so doll war

aber der manga is mein top-favo^^
was die meisten hier ja sicher wissen XD
 

Loxagon

Legende
Mitglied seit
20.10.2002
Beiträge
1.139
Also ich finde den Rave-Anime super.

Elie in Farbe ist eben viel bombastischer als im Manga :D
 

Spade

Pollyanna is dead
Mitglied seit
25.08.2001
Beiträge
7.208
Es gibt einen neuen Kandidaten für einen extrem schlechten Anime:

Die zweite Staffel von Haruhi.

Wenn die nicht bald aufhören die selbe Folge immer und immer wieder zu zeigen und wegen minimalen (plot-irrelevanten) Änderungen als neu auszugeben hat es diesen Titel mehr als verdient. Ich hab schon viele Zeitschleifen gesehen, aber das ist die erste in der überhaupt nichts passiert. Ich glaube, so sehr hat mich ein Anime noch nie gelangweilt. :wand:
 

Rief

Himmlischer
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
2.819
haruhi KANN gar nicht schlecht sein OO

aja, das ichs noch nich angefangen habe zu schauen liegt daran das ichs mit meiner freundin gucken will, wir aber bisher nicht die zeit dazu fanden^^'
aber morgen ist es soweit^^
 

Götterwind

Ritter
Mitglied seit
07.07.2009
Beiträge
23
ich hoffe du meinst bei rave wirklich nur den anime Oo
bei dem geb ich zu das er nich so doll war

aber der manga is mein top-favo^^
was die meisten hier ja sicher wissen XD
Nur keine Sorge, den Manga mag ich auch. Deswegen hab ich mir in hoher Erwartung den Anime angesehen! Aber ehrlich gesagt erkenne ich nach der ~20. Folge keinen Unterschied mehr zu Yu Gi Oh. Wahrscheinlich ist Zweiterer sogar besser...

~Kamikaze~
 

Spade

Pollyanna is dead
Mitglied seit
25.08.2001
Beiträge
7.208
haruhi KANN gar nicht schlecht sein OO
Episoden mit knapp 60% 1/5 Bewertungen sagen da anderes. Ich kann mir gar nicht vorstellen wie das ist, sich die Folgen alle am Stück anzusehen, das muss noch sehr viel grausamer sein als immerhin eine Woche Pause zu haben um ein paar Details zu vergessen, ehe man sie nochmal sieht.

Staffel 2 ist von diesem Tag an das Paradebeispiel wie man eine Serie zu Tode melken kann. Davon DVDs zu produzieren und in den Handel zu bringen ist die reine Abzocke, aber KyoAni weiss halt wie man Fanboys einer extrem überbewerteten Serie das Geld aus den Taschen zieht. :p
 

Jungle-Jazz

( ° -°)
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
1.087
Was habt ihr alle gegen Pokemon :(
Aber Beyblade war auch das erste woran ich gedacht hab^^ Auch wenn ich es früher ernsthaft gemocht hab.. Und Yu-Gi-Oh.. früher immer gerne im Fernseh geguckt und selbst mit den Karten gespielt und heute denk ich mir nur so.. wtf?

Ansonsten kann ich nicht viel sagen, ich lese eher Mangas als dass ich Animes gucke

ACHJA! D.N.A.! Ich habs aus langweile geguckt.. die Story ist ja echt bemerkenswert tiefsinnig.. Jaah.. und der Mega-Playboy ist an dem Bevölkerungszuwachs schuld. Sicher^^
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.070
ACHJA! D.N.A.! Ich habs aus langweile geguckt.. die Story ist ja echt bemerkenswert tiefsinnig.. Jaah.. und der Mega-Playboy ist an dem Bevölkerungszuwachs schuld. Sicher^^
Wieso nicht? Kann sich auf die Jahrhunderte doch recht summieren...

Immerhin besser als in Bokusatsu Tenchi Dokuro-chan. Da kommt ein durchgedrehter Engel aus der Zukunft um zu verhindern, dass ein Kerl ein Mittel zur Unsterblichkeit findet, dessen Nebenwirkung das Altern bei Frauen verhindert, so dass die Welt der Zukunft ein Lolicon-Paradies ist. Weiß aber sonst nicht mehr über die Serie, als weiß ich nicht, obs schlecht oder gut ist XD
 

Spade

Pollyanna is dead
Mitglied seit
25.08.2001
Beiträge
7.208
Immerhin besser als in Bokusatsu Tenchi Dokuro-chan. Da kommt ein durchgedrehter Engel aus der Zukunft um zu verhindern, dass ein Kerl ein Mittel zur Unsterblichkeit findet, dessen Nebenwirkung das Altern bei Frauen verhindert, so dass die Welt der Zukunft ein Lolicon-Paradies ist.
Verdammt, jemand muss diesen Engel aufhalten! :burn:
Aber da das "Gute" wahrscheinlich gewinnt, würde ich die Serie wohl nicht mögen.
*auf die Never-Watch-List setz*


Aber jetzt ist es offiziell:
Haruhi 2 gehört zu den schlechtesten Anime aller Zeiten. 6 Folgen Endless Eight sind inzwischen sicher, die Wahrscheinlichkeit dass es noch länger läuft ist nicht allzu gering.
Im Internet tauchen erste Bilder von zerstörtem Haruhi-Merchandise auf und ein Ex-KyoAni Direktor (der u.a. die erste Staffel direktoriert hat) entschuldigt sich öffentlich für das, was sein ehemaliger Arbeitsplatz da angerichtet hat.

Der Nerdrage im Internet ist aber herrlich, dafür muss ich sie echt loben. XD
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.070
Verdammt, jemand muss diesen Engel aufhalten! :burn:
Aber da das "Gute" wahrscheinlich gewinnt, würde ich die Serie wohl nicht mögen.
*auf die Never-Watch-List setz*
Na ja, ist ein Comedy-Anime in dem der Engel dem Kerl in erster Linie das Leben zur Hölle macht. Und erwähnte ich schon, dass sie gerne Leute metzelt, um sie später wiederzubeleben :D ?!

Diese neuen Haruhi Folgen sind wirklich... seltsam. Ich vermute, das Studio hat irgendwie die Schnauze voll von der Serie und machen jetzt so lange (ich sag mal 52 Episoden :fies: ) immer die gleiche Episode mit marginalen Änderungen, bis auch der größte Hardcore-Fan abschaltet...o_O
 

Lord Duran

β
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
2.682
Ist doch auch ein guter Plan... einen Anime machen, der so schrecklich ist, dass ihn NIEMAND gucken will. Und dann irgendwann fängt der Anime bestimmt an total geil zu werden und NIEMAND sieht es...

Coole Idee, bringt nur leider absolut nichts :)
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.070
Oder die haben sich was von Star Wars abgeguckt und dachten sich: "Solange Haruhi draufsteht werden die Fans in Strömen antanzen!". Und eine Episode ein bissel zu verändern und immer wieder zu zeigen ist nun mal deutlich billiger als gleich mit einer neuen Episode anzufangen :nerv:
 
Oben