Das netteste, was euch je gesagt wurde(ausserhalb der Familie)

Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
255
#81
Naja, eigentlich schmeißen die Leute mir net grad viele netten Sachen vor, was wohl an meiner doch etwas abgesonderten art liegt...
Aber das netteste an das ich mich erinnern kann, war, als ich mal voll mies/scheiße/depri/am ende drauf war. Ich habe zwar nicht wirklich mit dem Gedanken des Selbstmordes gespielt, aber eine gute Freundin von mir hat dann mal gemeint: "Hey, aber wenn du jemals Selbstmord begehen willst, dann rufe mich ne halbe Stunde vorher an, und egal was ist, ich werde vorbeikommen und dich davon abhalten. Weil du bist mir wirklich wichtig!"
Naja, in der Situation und wie sie das gesagt hat. Sowas hatte mir nochnie jemand so gesagt, eigentlich bis heute noch kein anderer.
 

Jan

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
17.03.2003
Beiträge
58
#82
Das netteste, was mir je (und auch ehrlich gemeint) gesagt wurde...
Arschloch :grmpf:
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Mitarbeiter
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.838
#83
So, heute ist es wieder passiert, mir wurde was Superliebtollnettes gesagt, was mich richtig glücklich gemacht hatte. Und zwar:
Ich bin gestern auf was gekommen. Nämlich, daß ich dich liebe. (mit Lächeln dahinter)
Aber nicht so wie ihr wieder denkt... ;)

Wird Zeit, daß ich mal wieder jemandem was Nettes sage...
 

vault43

Halbgott
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
442
#84
Hm...mir wurde mal gesagt, ich wäre laut Umfrage der Junge mit den schönsten Augen des Jahrgangs...ich frag mich nur, wie die meine Augen gesehen haben ^^

Vielleicht sollte ich etwas weniger gehässig sein, damit ich öfter mal was nettes höre? ^^
 

Rolante

Halbgott
Mitglied seit
21.09.2003
Beiträge
536
#85
so hi leute,

was soll ich bloss zu diesem Topic sagen....es ist relativ selten das ich mal was nettes gesagt bekomme, da nicht viele Menschen sich gerne in meine nähe aufhalten. :(
Naja auf der einen Seite sag ich mir das es mir egal ist, ob ich jetzt von Leuten umzingelt werde oder nicht auf der anderen Seite finde ich es schade da ich mich niemanden so wirklich anvertrauen kann.

So was soll ich also sagen....nette worte......naja.....sowelche worte wie "Ich liebe dich" kenne ich hauptsächlich nur aus Büchern die ich nicht gerne lese. Mir wird meistens nur hinterher gesagt das ich zu tolpatschig bin und zu naiv, da ich versuche Kontakt mit jederman aufzunehmen und trotzdem immer das gleiche herauskommt. Tja die Realität ist halt anders als der Cyberspace worin man mich immer als Lauten unverfrorenen draufgänger kennt. Daher ist es eigendlich sehr schwer für mich zu sagen das es ein nettes Wort gibt, jedes Wort, was man mit mir Wechselt, ist nett jedenfalls interpretiere ich es so.

MfG
Ro
 
OP
OP
Nazgul

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
#86
@Rolante
Also... soweit ich dich kenne, bist du nicht viel im RL unter anderen Menschen, oder deine Mitmenschen aus dem RL sind richtige A****löcher.
Nach dem, wie ich dich kenne, bist du ein netter Kerl mit dem Herz am rechten Fleck und das sollten deine Mitmenschen respektieren!
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fsdc-forum.de%2Fimages%2Fsmilies%2F44%2520Motz.gif&hash=7750be0d2ce1b0d077ccc501f0c97351



Ach ja... mein altes Topic... *seufz*


Also ich hab wieder was nettes und wieder das selbe Mädchen, aus dem erstem Beitrag in diesem Topic:

"Dazu sind Freunde doch da!"

Oh, mann! Ich hätte sie KÜSSEN können!
Also... ich glaube einige werden nicht verstehen, warum ich das so toll finde, aber ich will das hier nicht rausposaunen... Ihr wisst genug ^^
 

Myri

Manaheld
Mitglied seit
24.11.2002
Beiträge
1.006
#87
Ich glaube, ich muss meine letzte Aussage auch revidieren. :D In der letzten Zeit wurden so viele nette Dinge zu mir gesagt, dass es mich fast umhaut (wie: Du bist wirklich eine klasse Frau und kannst super zuhören, du scheinst aber auch immer geduldig zu bleiben. Bringt dich eingentlich garnichts aus der Ruhe? - Antwort: Nö :) ).

Aber ich denke, auch für mich, waren noch immer die Worte von meinem Mann, als er das 1. mal: "Ich liebe dich von ganzem Herzen", sagte die schönsten.
 

Ma/2f

Halbgott
Mitglied seit
27.06.2004
Beiträge
519
#88
im RL oft nette sachen... zwar nicht so extreme wie Ich liebe dich etc. aber komplimente etc...
 

Idura

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
07.03.2005
Beiträge
83
#89
Das schönste...oh ich weiß nich, aber am besten angehört hat sich dann doch "Je t'aime" :p

Wenn mir was richtig tiefgründig schönes einfällt sag ich Bescheid, tschuldigung, wenn nich jetz, aber ich bin krank *g-



mfG
 
OP
OP
Nazgul

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
#90
@Idura
Jaja... die lieben Franzosen...^^


Das netteste FRANZÖSISCHE war glaub ich:

"Il est sympa"

Das wahr... nein, nicht wieder das zweimal erwähnte Mädchen^^... Das war ihre Austauschschülerin^^!
Es war verständlicherweise auf mich bezogen(sonst wär's nicht hier dirn).
Und dieses ersterwähnte Mädchen hat mir den Satz ausgerichtet... Sie war sogar so freundlich, dieses Kompliment für mich zu erwidern(bin doch so schüchtern rotwerd).
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Mitarbeiter
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.838
#91
So, es ist mal wieder an der Zeit, diesen Thread zu beleben... ;)

Zunächst mal die Worte einer Kundin aus der gegenüberliegenden Pflegeanstalt: "Sie sind immer so nett zu mir. Ich weiß gar nicht, wie ich mich revanchieren soll."

Diese grundehrlichen Worte haben mich echt berührt. Man fühlt sich durch sowas wirklich gut.

Und dann noch ein indirekteres Kompliment mit etwas vorhergehendem Zusammenhang, welches interpretiert auch sehr gut tut.

Andere Person: "Mich wird man nicht mehr so schnell los,wenn ich jemanden in mein Herz geschlossen habe."
Ich: "Du hast mich ins Herz geschlossen?"
Andere Person: "Klar hab ich das. In deinem Fall sogar überraschend schnell, frag mich nicht, wieso."
 
OP
OP
Nazgul

Nazgul

Mitey Pirabbite
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.338
#92
@MicalLex
Danke für's wiederbeleben ^^

Jaja... mein alter Thread...

Diesmal will ich erzählen, wie mir mal jemand was geschenkt hat... Es war eine Gummibärchenbox, eine Freundin hat sie mir geschenkt, weil ich am Vortag total down war(und das an meinem Geburtstag:( ).
Was das damit hier zu tun hat? Das, was auf der Schachtel stand:
"Mag's noch so grau und nebelig sein,
ich schick dir etwas Sonnenschein
und wünsch dir einen schönen Tag
einfach so,
weil ich dich mag!" ^^

Oder einmal hat mal jemand mit mir gechattet:
Mr.X/Mrs.Y:"Weißt du, was ich an dir so toll finde?"
Ich:"Was denn?"
Mr.X/Mrs.Y:"Du machst dich nie über andere Leute lustig, immer nur über dich selbst. ^^"

@Die Person, die mir das geschrieben hat
Stimmt doch ungefähr so, oder? ;)

Peace und mögen euch noch viele schöne Dinge gesagt werden!^^
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.419
#93
Ich hab auchnochwas für diesen Tread.

Mir wurde von einem Patienten gesagt, dass er so endlos dankbar gewesen sei, weil ich alles so seelenruhig erklärt hab,dass er selber hinterher keine Angst mehr gehabt hat und ich sicher doch ein Engel sein muss, weil´s so passend kam.
 
Mitglied seit
30.01.2006
Beiträge
358
#94
Was nettes?
Reales Leben?
Kann ich lange ueberlegen bei mir wars genauso ich hatte zwar 1-4 Klasse "Freunde" aber nur 2 "WAHRE" Freunde.

Aber da is glaubsch doch was das war aber eig. nich gesagt:
Ich war bei meiner Bestn Freundin (2. Klasse xD) da haben wir einfach da gehockt und KA was wir da gemacht haben und i-wie hat die mir dann nen Kuss aufn Backen gegebn :D.Frueher fand ich das zwar voll Baeh aber egal ;)
 

Otlman

Mächtiger Krieger
Mitglied seit
08.03.2003
Beiträge
89
#95
Also ich bin in einem Internat in dem Jungs und Mädchen wohnen und an einem Abend ist eine Freundin von mir in mein Zimmer gekommen und hat gesagt, dass ich schöne blaue Augen habe und dass ich so auch lieb bin und dass man auf mich nicht böse sein kann. Später hab ich ein bussi von ihr bekommen. Hat mich sehr gefreut.
 

Kamiro

The World
Mitglied seit
08.04.2003
Beiträge
2.284
#98
"Du bist einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben, und wenn es irgendetwas gibt, was dich stört, dann musst du es sagen, damit ich es ändern kann!" (oder so ähnlich)
 
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
2.682
#99
Als ich letztens des Nachts (war zu dem Zeitpunkt etwa 2:30... und am nächsten Tag in die Schule gemusst :pein:) mit einer Freundin nach Hause ging und wir uns gnadenlos verquatscht haben, kam dann (ich kriege den Wortlaut nicht mehr ganz hin... aber in etwa):

"Ich finde das total unfair. Wenn ich daran denke, dass solche Ärsche immer die Frauen abkriegen und so ein toller Kerl wie du keine Freundin hat [...]"

Da fällt mir ein, dass sie mir des öfteren nette Sachen sagt...:
*es ging darum, dass sie erzählt hat, wie sie viele Menschen (Männer und Frauen) um sich herum hin und wieder Papa nennt, weil sie irgendwie so Papa-Dinge zu ihr sagen.... schwer zu erklären* "Und du... aber du bist nicht so ein Papa-Typ... du bist mehr so ein Vater."
Oder: "Und du bist in letzter Zeit auch ein richtig guter Freund geworden."
Außerdem: "Da ging es mir dann wirklich dreckig. Aber das war auch die Zeit, als wir dann zusammen Praktikum gemacht haben, das hat mir echt geholfen so mit dir zu reden und einfach mal wegzukommen."

Und von meinem besten Freund:
"sorry, dass ich ab und zu son dreistes arschloch bin^^"

Da fällt mir noch was ein... wenn man einmal so drüber nachdenkt o_O
Das hat mir eine Freundin vor ein paar Jahren mal gesagt:
"Ich glaube, du wirst ein guter Vater."

Hier fällt mir irgendwie auf, dass ich nie nette Sachen sage :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
1.053
Ich weiß nicht.. irgendwie ist es immer das selbe. Ich höre oft, dass ich ein total lieber Kerl bin, dem man einfach nicht böse sein kann. Oder ich hätte süße Welpen-Augen.
Wirklich freuen tue ich mich über sowas nicht. Das sind halt so Floskeln, die Mädchen immer wieder gerne sagen (vermute ich mal >.<).

Naja.. damals dieses eine Mädchen. "Du bist so anders als die anderen Jungs." Würd ich auch zu diesen "typischen" Sätzen zählen.. aber in dem Moment hab ich mich schon irgendwie gefreut. :]
 
Oben