zuletzt gesehn...

dunkeldorn

Unbeliebtester User
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
1.564
schaue momentan Legend of the Galactic Heroes Die Neue These
ist zu empfehlen wer zumindest auf scifi steht
 

Doresh

Forenpuschel
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
7.060
So, Zeit hier mal ein kleines Update zu posten...

Great Teacher Onizuka:
Hab ich das echt noch nicht hier erwähnt? Egal, das kann man nicht oft genug erwähenn XD. Ein sehr klasse Anime mit einem irren Mix aus Nonsense und Drama (meist in der gleichen Szene). Und Onizuka hätte wohl jeder gerne als Lehrer gehab.

A Silent Voice:
Oh man, der hier ist wahrscheinlich unter meinen Top 5. Sehr schöner Film, der Dub ist auch nicht schlecht, und der Soundtrack ist wohl der beste Nicht-Susumu-Hirasawa Soundtrack, den ich in einem Anime gehört hab :3

Your Name:
Irgendwie versteh ich den Hype nicht ganz. Vielleicht komm ich auch mit Makoto Shinkais Werken nicht ganz klar, aber irgendwie hat mich sein früherer Kram mehr geflashed :unsure:

Digimon Adventure tri. - Reunion:
Sehr bizarres Filmchen. Agumon sieht dank dem blasseren Gelb und dem leichten Redesign aus, als wär er todkrank, und für ein Adventure Sequel fühlte es sich mehr an wie ein Tamers, nur nicht ganz so gut.
Na ja, dafür war der Remix nicht schlecht.
 

Captain Olimar

Legende
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
667
"Erased - Die Stadt in der es mich nicht gibt"
Nach der ersten Folge dachte ich noch "Meh, vielleicht wirds noch besser..." Und dann hätte ich alle Folgen hintereinander schauen können. Sehr spannende Handlung. Aber auch die ruhigen Passagen bleiben in Erinnerung. Die Charaktere wuchsen mir richtig ans Herz. Besonders Kayo. Ich hab mit ihr gelitten und als sie das erste Mal lächelte, hatte ich sogar ein oder zwei Tränen der Freude in den Augen.
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.458
Bin auf nem Fullmetal Trip, alte Serie schockt mich, besonders was Tucker mit seiner Tochter und dem Hund gemacht hat...wobei ich das in der alten irgendwie dramatischer fand, in der neuen(Brotherhood) wird mir da zu schnell weitergeskipt zumal man nur kurz ne Reaktion von Al und Ed sieht.
 

Vash

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.859
Hab kürzlich die ersten beiden Staffeln Food Wars geguckt. Hab selten so viel gelacht und dabei gleichzeitig so viel gelernt. xD Freue mich schon auf die dritten Staffel, wenn sie denn endlich in Deutschland erscheint.

Ansonsten schau ich grad Blood C. kA, hab mir erst die deutschen Folgen angeschaut, aber als ich dann bei TV Now "Ab 12" las und die Folge an einigen Stellen überhaupt keinen Sinn ergeben hat, bin ich dann wieder auf Jap mit Untertiteln umgeschwenkt.. Mir fehlen jetzt noch 3 Folgen, mal schauen, ob ich mir dann den Film auch direkt hinterher gebe. Ist aber ganz lustig. Zumal ich eigentlich nur Bock auf nen Splatter Anime hatte und jetzt tatsächlich doch von der Story fasziniert wurde.
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.875
Die 3. Staffel ist doch schon lange verfügbar (zumindest bei Chrunchy Roll). Aber an sich ein super Anime, auch, wenn er etwas nachlässt.
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.458
Die 3. Staffel ist doch schon lange verfügbar (zumindest bei Chrunchy Roll). Aber an sich ein super Anime, auch, wenn er etwas nachlässt.
Naja, Vash hat sicher über Netflix geschaut, im Moment haben die nur 2 Staffeln lizensiert. Netflix hat inzwischen zwar auch ein paar gute Serien wie Piano no Mori oder wie bereits erwähnt Erased...aber steht immernoch hinter der schieren Masse von Crunchyroll zurück. Wo bitte lässt Food Wars nach Mical? Haben wir da denselben Anime gesehen oder lebe ich mal wieder in nem Paralleluniversum?:unsure:
 

MicalLex

Linksverwandter Grünmensch
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
12.08.2003
Beiträge
3.875
Naja, Vash hat sicher über Netflix geschaut, im Moment haben die nur 2 Staffeln lizensiert. Netflix hat inzwischen zwar auch ein paar gute Serien wie Piano no Mori oder wie bereits erwähnt Erased...aber steht immernoch hinter der schieren Masse von Crunchyroll zurück. Wo bitte lässt Food Wars nach Mical? Haben wir da denselben Anime gesehen oder lebe ich mal wieder in nem Paralleluniversum?:unsure:
Mir haben die ersten beiden Staffeln deutlich besser gefallen und zugegeben bin ich ein bisschen beeinflusst durch den weiteren Verlauf des Manga und der Unsicherheit, ob dieser überhaupt weiter produziert wird, weil die Verkaufzahlen wohl stark nachgelassen haben. Also war ich insgesamt vielleicht etwas zu voreilig mit der Aussage.
 

Rici

Contract?
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
23.08.2001
Beiträge
5.233
Netflix hat inzwischen zwar auch ein paar gute Serien wie Piano no Mori oder wie bereits erwähnt Erased...aber steht immernoch hinter der schieren Masse von Crunchyroll zurück.
Ich finde aber, dass genau das der Punkt ist. Netflix lizenziert sich einen Knaller-Anime nach dem anderen, bei Crunchyroll hab ich das Gefühl, von den meisten Animes außerhalb deren Top 10 noch nie was gehört zu haben. Die kommen halt mehr über die Masse.

Habe mir spaßeshalber gerade mal die Liste der 10 populärsten Animes anzeigen lassen, und Netflix (DE) hat die alle! Und jeden Monat kommt mindest ein Kracher dazu, manchmal mehr.
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.458
Ich will aber nicht nur das hochgehypte Zeug sehen...Rise of the Shield Hero, Gegege no Kitarou und Jojos Bizarre Adventures laufen nunmal nur auf Crunchyroll und da hab ich Foodwars halt bis zum aktuellen Seasonende gesehen. Ich bin da doch mit Crunchyroll besser dran auf lange Sicht. Die paar Serien die nicht dort landen und ich sehen will, kann ich immernoch bei Kollegen über deren Netflix Acc sehen und umgekehrt lade ich gerne Freunde ein mit mir Crunchyroll zu genießen.
 

Yok

Hooded Hunter
Mitglied seit
09.04.2008
Beiträge
1.847
Goblin Slayer!!!

War sehr überrascht, wie gut ich die Serie finden würde, denn normalerweise bin ich kein Fan von exzessiver Gewalt, nur der Gewalt willen. Aber Goblin Slayer kickt ass. Aufmerksam wurde ich durch die Serie, weil ich einfach ein riesiger Fan von Overlord bin. Einer dieser MMORPG Anime, die ein bisschen so wie Unkraut sind. Imho ist Overlord aber der einzige sehenswerte MMO Anime.

Goblin Slayer hat einen kleinen Twist, denn es ist ein Pen and Paper RPG Anime. :D Komplett mit Critical Rolls und einer klassischen RPG-Party, die Dungeons erkundet. Bisschen weniger Fan-Service hätte der Serie nicht geschadet und es gibt einige Charaktere über die ich gern mehr erfahren hätte, vor allem abseits der Haupt-Abenteurergruppe aber ich verstehe schon, warum Goblin Slayer es vermeidet, mehr auf die "Quests" anderer Abenteurer einzugehen.

90% der Serie setzen auf stumpfe Action, aber das gibt den Szenen, in denen nicht gerade Goblins geslayed werden irgendwie auch mehr Wumms.

9/10
 
Zuletzt bearbeitet:

Vash

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Teammitglied
SDC-Team
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
1.859
Hab jetzt Made in Abyss gesehen. Was soll ich sagen.. man denkt, dass es so eins von diesen cute x animes ist.. Tja, was soll ich sagen, ich hab jetzt jedenfalls PTBS und es gibt gar nicht so viele Katzenvideos im Internet, wie ich brauche.. 😢

Ich kanns nur empfehlen. Hoffe, dass die mit der Fortsetzung nicht allzu lange auf sich warten lassen, zumal die Story ja eigentlich gar nicht zu Ende erzählt ist.
 

Yok

Hooded Hunter
Mitglied seit
09.04.2008
Beiträge
1.847
Hoffe, dass die mit der Fortsetzung nicht allzu lange auf sich warten lassen, zumal die Story ja eigentlich gar nicht zu Ende erzählt ist.
Fand die Serie auch sehr nice. Wenn überhaupt eine 2. Staffel kommt, dann auf jeden Fall erst nach dem Release vom 3. Film (2020). Was die Filme angeht, keine Ahnung ob sich das Gucken lohnt, noch nicht gesehen.
 

Ashura

Amazone und Meridian Child
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.458
Hab jetzt Made in Abyss gesehen. Was soll ich sagen.. man denkt, dass es so eins von diesen cute x animes ist.. Tja, was soll ich sagen, ich hab jetzt jedenfalls PTBS und es gibt gar nicht so viele Katzenvideos im Internet, wie ich brauche.. 😢

Ich kanns nur empfehlen. Hoffe, dass die mit der Fortsetzung nicht allzu lange auf sich warten lassen, zumal die Story ja eigentlich gar nicht zu Ende erzählt ist.
Ging Kakyou und mir hier ähnlich: vor allem die Nummer wo die Kleine bald ihre linke Hand los gewesen wäre, fand ich hart und ihr Kumpel kurz davor war sie zu amputieren.

Bitte nicht NUR für süßes Fantasyzeugs halten, dieser anime hält voll drauf, wie man das an einigen Stellen eher einem Horrofilm Richtung Saw zutrauen wurde...ich persönlich hab mich extrem an Etrian Odyssey erinnert gefühlt. Aber wir hätten auch gern ne Staffel zwei, die 7 Mangabände gäben das eigentlich her vom Erzählstil. Muss die mir noch kaufen.

Hier wird gerade Hozuki no Reitetsu 2 geguckt.

Ein Oni und die Hölle...ich stehe einfach auf so extrem japanisches Chaos.

Hōzuki_no_Reitetsu.jp.jpg
 
Oben